Brüssel - Autos werden teurer

Diskutiere Brüssel - Autos werden teurer im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; EU-Autohandel: Die Lobby schlägt zurück Ein Papier der EU-Kommission warnt davor, Supermärkten und Internethändlern demnächst das Verkaufen...

?

Guest
EU-Autohandel: Die Lobby schlägt zurück

Ein Papier der EU-Kommission warnt davor, Supermärkten und Internethändlern demnächst das Verkaufen von Neuwagen zu erlauben. Autohersteller sollen nach dem Willen der EU-Kommission Supermärkten und Internethändlern verbieten können, ihre Modelle anzubieten. Dies geht aus einem 31 Seiten umfassenden Papier, das der britischen Ausgabe der "Financial Times" vorliegt, hervor.

Brüssel: Langfristig werden Autos teurer

Die Kommission fürchte, dass Supermärkte und Internetanbieter als Autohändler zwar kurzfristig für den Käufer günstiger seien, sich langfristig aber negativ auswirken könne. Durch deren Konzentration auf möglichst billige Angebote wäre auf lange Sicht die Modellvielfalt bedroht, die könne "die Auswahlmöglichkeiten der Kunden reduzieren und damit die Preise nach oben treiben".

Das Hauptaugenmerk der EU-weiten gesetzlichen Neuregelung müsse darauf liegen, "den Wettbewerb zwischen den jeweiligen Händlernetzen auf nationalem und europäischem Level zu verstärken". Eine entsprechende Neuregelung des Autovertriebs soll zum 1. Oktober 2002 in Kraft treten. In der norwegischen Zeitung "Aftenposten" heißt es dagegen, dass die Autohersteller gemeinsam mit einigen EU-Ländern, in denen die Automobilindustrie besonders mächtig ist, nach Bekanntwerden der Brüsseler Pläne "knallhartes Lobbying" betrieben hätten.

Noch in der letzten Woche hatte es gehießen, dass der Supermarkt-Autohandel demnächst erlaubt sei. Daraufhin hatten die größte britische Discounter-Kette, Tesco, und die französische Carrefour-Gruppe angekündigt, demnächst auch Fahrzeuge anbieten zu wollen.

Meldung dpa
 
Thema:

Brüssel - Autos werden teurer

Brüssel - Autos werden teurer - Ähnliche Themen

Liberalisierung des Automarkts beschlossen: Meldung von www.autobild.de: Liberalisierung des Automarkts beschlossen - Monti gewinnt gegen Deutschland Der EU-Kommissar hat es geschafft...
GVO: Gezocke im Autohandel - Überlebensgrenze für Handel 1.200 Autos jährlich: Der Autohandel streitet mit den Herstellern um neue Verträge. Doch die Autofirmen wollen kaum Zugeständnisse machen. Die Zeit wird allmählich...
EU heizt Wettbewerb im Autohandel an: Der Countdown für die Neuordnung der Kfz-GVO läuft, die Brüsseler Bürokraten machen ernst. EU-Wettbewerbskommissar Mario Monti will die exklusiven...
Kfz-Gewerbe schlägt Alarm: Trotz eines leichten Umsatzplus im Januar und Februar ist in den nächsten Monaten eine weitere Durststrecke im Kfz-Gewerbe zu erwarten. Im...
Oben