Bremstrommellack

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Xelasim, 10.05.2003.

  1. #1 Xelasim, 10.05.2003
    Xelasim

    Xelasim Guest

    Hi Leutz!

    Da ich meinem schwarzen Fabi demnächst 16" gönnen will, stellt sich ja auch die Frage, wie ich die Bremsen bepinseln werde, v.A. die hinteren Bremstrommeln! Welche Farben/Herstelelr habt ihr benutzt, welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht???

    MFG Simon

    P.S.: Mir gehts speziell um die hinteren Trommelbremsen, der Sattel der Scheiben ist ja nicht so groß. Und mir gehts mehr um die Optik der großflächigen Trommelbremsen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pillefuss, 10.05.2003
    Pillefuss

    Pillefuss Guest

    hi

    ich hab meine tief schwarz gemacht, weil man durch meine 17" ler gut durchkucken kann. das schwarz hebt sich gut ab gegen über der silber der felgen und fällt im dunkelen radkasten auch gar nicht so auf. iss halt meine meinung, muß aber wohl jeder für sich entscheiden da die geschmäcker ja nun doch verschieden sind.


    bye andreas
     
  4. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    als lack ist wohl der selbe zu empfehlen, den man für die Sättel nimmt.

    Gucksu ebay, da gibts sowas Billig. Foliatec ist wohl empfehlenswert. Ich wart ja immer noch auf Milotec, dass die mal in die Pötte kommen
     
  5. #4 Xelasim, 10.05.2003
    Xelasim

    Xelasim Guest

    Auf Milotec wart ich auch gespannt, die wollen ja den grünen Bremssattellack bringen.....Mal gespannt wie der sich macht..... Tendire auch eher zu grün oder schwarz...... aber vielleicht sind hier ja auch mal so n paar Bilder zu finden, hab hier einen in gelb gefunden...allerdings die ganze Gallerie durchsuchen???
    Kennt jemand ein Pic mit rotem Lack??

    MFG Simon
     
  6. ?

    ? Guest

    Draco hat mir heute erzählt das Milotec für den Lack in Skodagrün 40.- Euronen für 200 ml :aetschbaetsch: :nieder: verlangt. Mit 200 ml dürfte man eine Achse bearbeiten können, also kostet der Spaß für vorn und hinten 80.- Euro.
    Naja besonders schön finde ich das Grün eh nicht, da wähle ich lieber was anders .......
     
  7. #6 Superb02, 11.05.2003
    Superb02

    Superb02 Guest

    guckst Du hier : www.erfolg-durch-planung.de :foto:

    Das ist zwar der Bremssattellack von Foliatec (ich weiß, a bisserl arg Froschgrün :grrr: ), einen andern gabs aber bisher nicht.

    Übrigens mit 200 ml hab ich lockerst beide Achsen lackiert (kann sein, dass bei Trommeln etwas mehr Lack draufgeht, aber reichen tuts in jedem Fall, ich hab noch fast dir Hälfte von meinem Lack da) ! :cowboy:

    Alex
     
  8. #7 KleineKampfsau, 11.05.2003
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Also für vorn sieht es so aus:

    [​IMG]

    Habe vor Kurzem die Bremstrommeln am Fabia meiner Eltern bepinselt. UNd so siehts aus:

    [​IMG]

    Zu beachten:

    - es muss kein teurer Lack sein. Ich habe mir die Dose aus dem Baumarkt für 9,99 € (400 ml) geholt.
    - Wichtig ist, dass die Trommel vorher ordentlich mir einer Drahtbürste (am besten ein Bohrmaschinenaufsatz) gereinigt wird.
    - Empfehlenswert ist eine ordentliche Grundierung (ca. 7 € im Baumarkt). So verhindert man Lacknasen.


    Andreas :headbang:
     
  9. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Ich dachte Heizkörperlack würd sich auch gut machen auf Bremssätteln. Denkste - gestern bei nem entfernten Bekannten so erzählt, dass ich sowas evtl mal vorhab. Dann sind wir raus zu seinem Audi 80 und er hat mir seine Sättel gezeigt. Das war mal Heizkörperlack, sieht jetz total :wc: aus...
     
  10. bluair

    bluair Guest

    laut KKS kann man also auch nen anderen lack aus dem baumarkt nehmen. nun meine frage: welchen denn??(

    denn hab nicht besonders lust, für nen bremssattellack von foliatec knapp 30 euronen zu löhnen...

    was geht da und hält auch?

    danke und lg
     
  11. #10 Superb02, 12.05.2003
    Superb02

    Superb02 Guest

    Also für Bremstrommeln reicht ein Baumarktlack vielleicht aus, die werden nicht gar so heiß, aber wie sieht das denn aus ? Trommeln lackiert, Sättel nicht ?
    Und gerade bei den Bremssätteln sollte man eher auf Qualität als auf Preis achten, macht man im Normalfall ja eh nur einmal pro Auto :rose:

    Bis auf die (zu helle) Farbe bin ich jedenfalls mit Foliatec bisher recht zufrieden, und ich bin auch so verrückt, dass ich mir den dunkelgrünen Lack von Milotec noch hole :herz:

    Alex
     
  12. bluair

    bluair Guest

    krieg ja einen stonegrey-metallic fabia - da kommt für mich nur silber oder schwarz in frage. mag diese grellen teile überhaupt nicht! die bremssättel und -trommeln will ich so gut wie geht verstecken und nicht noch hervorheben!

    den lack will ich aber eigentlich nur drauftun, damit vor allem die trommeln hinten nicht so hässlich rostig daherkommen nach einer zeit - sieht schäbig aus!

    also welche marken wären da zu empfehlen, die nich so teuer sind wie foliatec aber trotzdem halten?
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 KleineKampfsau, 12.05.2003
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Hmm, um das mal aufzuklären. Auch im guten Baumarkt gibt es richtigen Bremssattellack. Ist eben keine Markenfirma, sondern mehr oder weniger noname, dafür wesentlich preisgünstiger und genauso gut wie foliatec.

    andreas :headbang:
     
  15. #13 Superb02, 12.05.2003
    Superb02

    Superb02 Guest

    :keineahnung: UUUPS, das wenn ich gewußt hätte, hätt ich mir die 26 Teuros für das Foliatec-Teil schon auch gespart...

    Alex
     
Thema:

Bremstrommellack