Bremstrommel abbauen

Diskutiere Bremstrommel abbauen im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Ihr, Wenn ich die Bremstrommeln an der Hinterachse reinigen möchte, muss ich da auch die Lager abmontieren (erst Fettkappe, Splint usw. sowie...

  1. Alexus

    Alexus

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ihr,

    Wenn ich die Bremstrommeln an der Hinterachse reinigen möchte, muss ich da auch die Lager abmontieren (erst Fettkappe, Splint usw. sowie bei Golf II) oder geht es in der Reihenfolge Rad abmontieren, Keil hochschieben, Kreuzschlitzschreibe rausdrehen, Bremstrommel abnehmen und dann kann man ran an das gute Stück.
    Kann man dann mit Bremsreiniger ran oder mit Spiritus (empfiehlt Skoda)?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trubalix, 09.09.2010
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Bremstrommel ist mit 2 Schrauben befestigt, analog wie Bremsscheibe vorne.
    Reinigen kann man aigentlich mit Bremsenreiniger oder Alkohol, da beide Stoffe entfetten.
    Die Einstellvorrihtung muss danach natürlich wieder geschmiert werden.
     
  4. #3 ByteVRS, 20.04.2013
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP / Citigo Style 75PS
    Kilometerstand:
    F1:196000 Citi 130
    Hallo,

    ich nutze mal den Thread und hoffe das ist Ok. Also meine Trommeln hinten sind sehr verrostet. Das sieht natürlich nicht so schön aus wenn ich die Sommeralus drauf habe. Ist es sehr kompliziert als leihe die "Abdeckung" also dort wo die Felge sitzt zu wechseln oder sollte es doch ne Werkstatt machen?? Wenn es recht einfach ist traue ich mir das natürlich selbst zu und kann somit etwas sparen...

    Wie und wo kann ich genau herausfinden was ich für Trommeln brauche... von der Größe etc??

    Mfg
    Byte
     
  5. #4 tobaxos, 20.04.2013
    tobaxos

    tobaxos

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1U 2.0 AQY Limo Bj.2001
    Kilometerstand:
    150000
    Hallo,

    die Originalnummer deine Bremstrommeln lautet 6Q0 609 617. Bei TRW ist dies die Artikelnummer DB 4299 und bei Honeywell (Bendix) 329253J.
    Bosch 0986 477 133, ATE 24.0220-0037.1

    tobaxos
     
  6. #5 ByteVRS, 21.04.2013
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP / Citigo Style 75PS
    Kilometerstand:
    F1:196000 Citi 130
    Danke... und wie bekomme ich die nun ab?? Wie gesagt habe das noch nicht gemacht aber so schwer kann das doch nicht sein oder??
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Suerlänner, 21.04.2013
    Suerlänner

    Suerlänner

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 L&K und Citigo Monte Carlo 44kw
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider Hagen
    Kilometerstand:
    41000
    Sorry, bei arbeiten an sicherheitsrelevanten Bauteilen gehört ein wenig Ahnung zu, aufgrund Deiner Fragestellung würde ich Dir empfehlen, frage lieber wer hilft mir in der Region xx.
     
  9. #7 ByteVRS, 21.04.2013
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP / Citigo Style 75PS
    Kilometerstand:
    F1:196000 Citi 130
    Also doch komplizierter?? Würde dennoch gerne wissen wie das geht... Für eine Packung Kaffee kann ich ja mal jemanden Fragen der eine kleine Werkstatt betreibt... :-) Dachte bloß das da irgendwo ne schraube(n) ist und das man dies einfach so mal machen kann. Wenn das nicht der Fall ist dann ist ja gut!
     
Thema: Bremstrommel abbauen
Die Seite wird geladen...

Bremstrommel abbauen - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber Bedienelement def. Innentürverkleidung abbauen

    Fensterheber Bedienelement def. Innentürverkleidung abbauen: Grüße Communitymitglieder, ich habe folgendes Problem. Fahren einen Octavia 3 Limo, bei den die Fahrerbedienelement für alle Fensterheber nicht...
  2. Türverkleidung abbauen: Gummilasche von Sonnenschutz in Fenster eingezogen

    Türverkleidung abbauen: Gummilasche von Sonnenschutz in Fenster eingezogen: Hallo zusammen, den Schlüssel kurz in den Hosensack und schon ist es passiert: Die Fenster fuhren runter und der Sonnenschutz hinten links zog...
  3. Verkleidung im Kofferraum abbauen

    Verkleidung im Kofferraum abbauen: Hallo Möchte ne AHK nachrüsten,wer kann mir sagen ob es wo Bilder gibt wo die Clipse bei den Verkleidungen zu sehen sind. Danke
  4. Bremstrommel hinten, wechseln ohne Radnabe zu lösen möglich?

    Bremstrommel hinten, wechseln ohne Radnabe zu lösen möglich?: Hallo zusammen, bei meinem Fabia Kombi 6y 1.2 64 PS steht ein Wechsel der Trommelbremsbeläge hinten an. Schaue ich in mein "Jetzt mache ich es...
  5. Getränkehalter abgebrochen, Armauflage abbauen, wie ?

    Getränkehalter abgebrochen, Armauflage abbauen, wie ?: leider ist bei mir die Getränkehalterung an der Armauflage hinten ( Rücksitzbank ) abgebrochen. Möchte die Auflage auseinander bauen und die...