Bremsscheibenwechsel Roomster: Sind das die richtigen Scheiben?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Creep, 22.03.2011.

  1. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hallo,
    beim Roomster meiner Freundin sind die Scheiben von und hinten fällig. Nach lagem Lesen habe ich mich
    für ATE Powerdiscs vorn und "normale" ATE hinten entschieden. WOllte die Scheiben über eBay vom Händler
    beziehen, weil sie dort am günstigsten sind.

    Habe diese rausgesucht:
    VA:
    http://cgi.ebay.de/ATE-Powerdisc-Br...0784?pt=Autoteile_Zubehör&hash=item483e1fdc90

    HA:
    http://cgi.ebay.de/ATE-Bremsscheibe...6866?pt=Autoteile_Zubehör&hash=item5d2ca543f2

    Jetzt die Frage: Wo finde ich die PR Nummern? Haben 14" Stahlräder drauf... Da müssten die Durchmesser 256mm Scheiben doch korrekt sein oder?

    [​IMG]

    Vielen Dank schonmal!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    beim 1.4er dürften sie passen - der hat die kleineren Scheiben vorne - sonst würden die 14"er nicht passen.

    Der Text bei ebay ist aber falsch, weil die 256 z.b. für den TDI 1.9 NICHT passen, der hat die 288er Scheiben. Nicht drauf verlassen, was da steht...

    Bei den Klötzen vorne (die du ja auch mitwechseln wirst hoffe ich) beachte, daß vorne evtl. ein Verschleißkontakt vorhanden ist. Weiß aber nicht, ob das Motorabhängig ist - bei meinem ist das Ding jedenfalls da....
     
  4. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Okay, danke nochmal für die Rückversicherung! Habe jetzt bestellt. Sinniger Weise sind die Bremsklötze noch sehr gut
    in Schuss und es würde absolut nicht lohnen die jetzt schon zu tauschen.

    Hinten sehen die Scheiben aber aus wie sau (eingelaufen, riefig und haben schon geschliffen). Vorn die scheinen verzogen
    zu sein... Zunindest schülltelt das Lenkrad beim Bremsen und das Gaspedal pumpl bissel àla ABS. Besonders wenn er warm
    ist.

    Der Meister (freie Werkstatt meinte), dass das hinten VW Typisch sei... Vorne das hatte er bei seinem Passat auch gelegentl.
    gehabt. mit den originalen/Bosch... Mit den Powerdiscs hatte er dann keine Probleme mehr!
     
  5. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    die hinteren Scheibe sind bei mir noch schlimmer - aber auch wenn die Backen ok ausschauen, kann das täuschen. grad hinten. Der viel Rost, pickt sich in die Backen rein, verklumpt und verglast - und fräst dann die Riefen in die Scheiben. D.h. neue Scheibe ist bald kaputt !!

    vorne kann es von einem tieferen Rostgrat den die Backen mal angesetzt haben kommen - ist bei mir ähnlich. Bei längeren Fahrten mit mehr bremsen wirds wieder weniger...
    Tippe nicht auf verzogen....

    VW - typisch: ja - aber mein :) meint nein, ich muß mehr bremsen, das rosten kommt vom Salz (aber nur hinten, nicht vorne!!).
    Ich werd mir bald dann auch die Powerdiscs raufgeben, in dier Hoffnung, daß das Naßbremsverhalten besser wird. 10m unverzögerter Bremsweg im Notfall ist unangenehm und ging schon einmal fast schief! :cursing:
     
  6. gui

    gui

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 Benziner 86 PS LPG Anlage Prinz
    Werkstatt/Händler:
    TeDamm
    Kilometerstand:
    134000
  7. #6 Kresseigel, 13.05.2011
    Kresseigel

    Kresseigel

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Genau die selben Probleme habe ich mit meinem Roomster auch!
    Ich nehme an, du hast mittlerweile die Powerdiscs montiert. Wie schlagen sich die Powerdiscs bisher?
    Ich werde wohl ebenfalls zu ATE wechseln. In die Skoda Teile habe ich kein Vertrauen.

    viele Grüße
     
  8. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hallo,
    also bis jetzt schlagen sich die Powerdics sehr gut: Das Problem ist wie erwartet behoben und die Bremsleistung ist subjektiv sogar besser geworden!
    Würde dir, wenn du eh an der Bremsanlage arbeiten lässt, gleich den Wechsel zu ATE Ceramic Belägen raten. Die sind praktisch staubfrei, sollen länger
    halten und machen nicht die gelben Ablagerungen an den Alus!

    MfG
     
  9. #8 dathobi, 14.05.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.238
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Was den für gelbe Ablagerungen?
    Ich habe übrigens die neuen Beläge von ATE-haben zumindest schon mal eine etwas andere Farbe...
     
  10. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Also von den Originalen Klötzern hatte ich immer den gelblich braunen Bremsstaub auf den Felgen. So wie man ihn halt
    an silbernen Felgen hat!
     
  11. #10 Kresseigel, 15.05.2011
    Kresseigel

    Kresseigel

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Vielen Dank für diese Info! Das hört sich super an.
    Ich werde mal schauen, wieviel die Ceramic-Beläge kosten. Je nachdem wie mir der Preis gefällt, werde ich mich für die oder andere Beläge entscheiden. Der Bremsstaub normaler Beläge stört mich eigentlich nicht.

    Stimmt es, dass ich für die Vorderachse 256er und für die Hinterachse 232 Scheiben benötige? Ich habe einen 1.4 Benziner (Baujahr 07). Die PR-Nummern im Serviceheft geben nur Auskunft über die Hinterachse, für die Vorderachse gibt es keine PR Nummer. Warum auch immer..

    Wie sieht das eigentlich mit dem Verschleißkontakt aus? Haben die 1.4er Benziner einen solchen Kontakt?

    beste Grüße
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Also wenn du 14" Felgen fahren kannst, dann passen die 256mm Scheiben! Unser Roomster hat (wie meines Wissens nach jeder andere mit LongLife) nen Verschleißkontakt an der VA!
     
  14. #12 Kresseigel, 19.05.2011
    Kresseigel

    Kresseigel

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    aha, das sind wirklich wertvolle Ratschläge. Danke! Jetzt kann ich endlich die Sachen bestellen...
     
Thema: Bremsscheibenwechsel Roomster: Sind das die richtigen Scheiben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster bremsscheiben hinten wechseln

    ,
  2. skoda roomster bremsen wechseln

    ,
  3. skoda roomster bremsscheiben wechseln

    ,
  4. pr nummer skoda fabia,
  5. wie viele bremsscheiben hat ein skoda roomster,
  6. Bremsscheibenwechsel Skoda Roomster Benziner,
  7. pr nummer skoda fabia bremse,
  8. bremsscheibe belege hinten roomster ate 1 4,
  9. skoda roomster bremsen hinten wechseln,
  10. bremsen hinten roomster,
  11. roomster bremsen wechseln,
  12. skoda roomster bremsscheiben vorne,
  13. bremsscheiben wechsel skoda roomster,
  14. roomster bremsen wechseln,
  15. roomster welche bremsscheiben?,
  16. roomster bremsscheiben wechseln,
  17. skoda roomster 2009 bremse wechseln,
  18. skoda roomster beläge hinten wechseln ,
  19. wie viele bremsscheiben hat skoda roomster,
  20. wie viel kosten bremsscheiben für roomster,
  21. welche bremsscheibe skoda romster 1 4,
  22. Skoda Roomster Baujahr 2009 Wann ist Bremsscheiben fällig,
  23. bremsbeläge wechseln skoda roomster,
  24. skoda roomster bremsen kosten,
  25. bremsscheiben va skoda roomster
Die Seite wird geladen...

Bremsscheibenwechsel Roomster: Sind das die richtigen Scheiben? - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  3. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  4. Motoröl Roomster

    Motoröl Roomster: Moin. Habe einen 1.4er 16v Motorcode Bxw. Ich steige bei dem öl nicht durch. Unter den vw normen 502 und 504 gibt es ja alles an öl. Nu weiß ich...
  5. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...