Bremsscheibengrößen 2.0 TDI

Diskutiere Bremsscheibengrößen 2.0 TDI im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Schönen guten Abend, leider habe ich über die Suche nix genaues gefunden, da ich die Bremsscheiben wechseln muss aber leider keine Maße dazu...

  1. #1 Lothar83, 15.09.2013
    Lothar83

    Lothar83

    Dabei seit:
    21.06.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG 170PS cappuccino beige
    Kilometerstand:
    60600
    Schönen guten Abend,

    leider habe ich über die Suche nix genaues gefunden, da ich die Bremsscheiben wechseln muss aber leider keine Maße dazu finde würde ich mich freuen, wenn mir da jemand weiter helfen kann in Sachen Bremsscheibengrößen. Ich bräuchte vorne und hinten neue Scheiben. Vielleicht hat jemand einen Tipp ob es irgendwo im Netz Tabellen über Motorisierung/Scheibengröße gibt.

    Vielen dank

    Gruß Lothar
     
  2. #2 zweistifte, 15.09.2013
    zweistifte

    zweistifte

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Schaue doch einfach bei einem KFZ Teile Zulieferer auf der Homepage und wähle dein Fahrzeug dort aus, dann zeigt die Webseite auch die passenden Scheiben, da kann man sie auch gleich bestellen!
     
  3. #3 Lothar83, 16.09.2013
    Lothar83

    Lothar83

    Dabei seit:
    21.06.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG 170PS cappuccino beige
    Kilometerstand:
    60600
    Leider gibt's da verschiedene Größen, daher die Frage. Schade das dieses Thema nicht wirklich zieht.
     
  4. #4 Octavia SN 888, 16.09.2013
    Octavia SN 888

    Octavia SN 888

    Dabei seit:
    06.03.2006
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Sangerhausen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liebe Hettstedt
    Kilometerstand:
    2300
    Ich denke mal das er vorn die 288er hat und hinten bin ich mir nicht sicher ob es 252er sind. Du kannst aber auch bei deinen Skodapartner nachfragen, da er das per Fahrgestellnr rausfindet.
     
  5. Spirit

    Spirit

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59174 Kamen / 84494 Neumarkt-Sankt Veit
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 3,6 FSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Kamen
    Kilometerstand:
    75800
    Motorkennbuchstaben:
    CBBB, CFGB

    Bremssattel vorn (Typbezeichnung)
    16" FN3

    Bremssattel vorn, Kolben - Ø
    mm
    54,0

    Bremsscheibe vorn - Ø
    mm
    312,0

    Bremsscheibe, Dicke
    mm
    25,0

    Bremsscheibe, Mindestdicke
    mm
    22,0

    Belagdicke ohne Stützplatte
    mm
    14,0

    Mindestbelagdicke ohne Stützplatte
    mm
    2,0

    Bremssattel hinten (Typbezeichnung)
    16" CII 41

    Bremssattel hinten, Kolben - Ø
    mm
    41,0

    Bremsscheibe hinten - Ø
    mm
    286 1)
    282 2)

    Bremsscheibe, Dicke
    mm
    12,0

    Bremsscheibe, Mindestdicke
    mm
    10,0

    Belagdicke ohne Stützplatte
    mm
    11,0

    Mindestbelagdicke ohne Stützplatte
    mm
    2,0

    1) gilt für Fahrzeuge bis 03.2009
    2) gilt für Fahrzeuge ab 04.2009

    Gruß, Andreas
     
  6. #6 schultki, 16.09.2013
    schultki

    schultki

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Sind die abmaße beim 140 ps'ser gleich.
     
  7. Spirit

    Spirit

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59174 Kamen / 84494 Neumarkt-Sankt Veit
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 3,6 FSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Kamen
    Kilometerstand:
    75800
    Helfen würde der Motorkennbuchstabe.

    Vorne sind die Scheiben identisch - hinten hängt es vom Motor ab. 103 kW ist nicht gleich 103 kW.

    Gruß, Andreas
     
  8. #8 schultki, 17.09.2013
    schultki

    schultki

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Der MKB lautet bei meinem TDI CFFB.

    Grüße
     
  9. Spirit

    Spirit

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59174 Kamen / 84494 Neumarkt-Sankt Veit
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 3,6 FSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Kamen
    Kilometerstand:
    75800
    CFFB und CFGB haben die gleichen Bremsen.

    Gruß, Andreas
     
  10. #10 Lothar83, 17.09.2013
    Lothar83

    Lothar83

    Dabei seit:
    21.06.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG 170PS cappuccino beige
    Kilometerstand:
    60600
    Vielen dank für die Info. Kann man den MKB dem Fahrzeugschein entnehmen? Ich habe ein wenig nachgeschaut, aber nix gefunden was auf die 2 Angaben von Euch deutet. Sind die Angaben im Feld D.2 oder D.3 die richtigen?
     
  11. #11 schultki, 17.09.2013
    schultki

    schultki

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Hi nein der mkb steht auf der aller ersten Seite im Serviceheft. Gruss
     
  12. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    250
    Ist nicht der MKB auch im COC abgedruckt? Habe es gerade nicht greifbar zum nachschauen. ;)
     
  13. Spirit

    Spirit

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59174 Kamen / 84494 Neumarkt-Sankt Veit
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 3,6 FSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Kamen
    Kilometerstand:
    75800
    Korrekt! Steht unter der Nummer 21. im COC.

    Im Fahrzeugschein oder -brief: nein.

    Gruß, Andreas
     
  14. #14 bonko72, 19.09.2013
    bonko72

    bonko72

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    45666
    schicke mir doch mal die vin per pn und ich schaue mal in der DAT nach , da stehen meistens die verbauten Bremsen drin.

    mfg bonko72
     
  15. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.846
    Zustimmungen:
    150
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Im Fz-Schein unter Feld D.2 (sind 3 Zeilen) steht der Motorcode z.B. ACCEGAX01
     
  16. Spirit

    Spirit

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59174 Kamen / 84494 Neumarkt-Sankt Veit
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 3,6 FSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Kamen
    Kilometerstand:
    75800
    Stimmt! Wusste ich auch noch nicht.

    Gruß, Andreas
     
  17. #17 Lothar83, 20.09.2013
    Lothar83

    Lothar83

    Dabei seit:
    21.06.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG 170PS cappuccino beige
    Kilometerstand:
    60600
    Gibt's den Motorcode CBBB mir kommt der irgendwie komisch vor, vor allem passt der nicht mit dem Felgenangaben im COC Papier zusammen, da nirgends die Rede vom Code CBBB ist. Bei mir im COC steht auch unter Nr21 CBB??????. Nummer D.2 sind folgende Angaben. ACCBBBX01.

    Sorry das ich da vielleicht nerve, aber irgendwie ist das unverständlich für mich.



    Gruß
     
  18. Spirit

    Spirit

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59174 Kamen / 84494 Neumarkt-Sankt Veit
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 3,6 FSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Kamen
    Kilometerstand:
    75800
    Der vierte Buchstabe des Codes sagt etwas über die Motorleistung aus - und die ist abhängig vom Steuergerät. Die Konstruktion des Motors ist an den ersten drei Buchstaben erkennbar.

    Gruß, Andreas
     
  19. #19 Lothar83, 21.09.2013
    Lothar83

    Lothar83

    Dabei seit:
    21.06.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG 170PS cappuccino beige
    Kilometerstand:
    60600
    Vielen Dank für Eure Hilfe. Eine Frage hätte ich aber noch. Ich habe gesehen, das es Bremsbeläge für vorne einmal mit Warnkontaktlänge: 177,5 mm und einmal mit Warnkontaktlänge: 135 mm gibt. Kann ich das irgendwo rausfinden ohne das Rad ab zu machen und die Länge nach zu messen?

    Vielen Dank.



    Gruß Lothar
     
  20. #20 Matthiash, 26.03.2015
    Matthiash

    Matthiash

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
Thema: Bremsscheibengrößen 2.0 TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda 3t5 cfgb bremsscheiben

    ,
  2. skoda 3t5 cfgb welche bremsscheiben

    ,
  3. bremsscheiben cII 41

    ,
  4. bremsen hinten skoda superb 3t5 Dsg,
  5. welche bremsscheibe passt skoda superb 3t 2.0 tdi,
  6. skoda octavia 5e 2.0 tdi bremsscheibe
Die Seite wird geladen...

Bremsscheibengrößen 2.0 TDI - Ähnliche Themen

  1. Update RS TDI

    Update RS TDI: Hallo zusammen, Wer von Euch hat auf dem RS schon das Update drauf, und wie sind die Erfshrungen bzw. Folgen?
  2. Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte)

    Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte): Hallo zusammen, Nachdem wir (meine Frau und ich) uns nun kurzfristig für den Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi entschieden haben, aber leider...
  3. Privatverkauf Skoda Octavia 1Z FL 2.0 TSI DSG Voll Leder/Navi/SHZ/SD/AHK

    Skoda Octavia 1Z FL 2.0 TSI DSG Voll Leder/Navi/SHZ/SD/AHK: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=256454309&lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES
  4. Octavia 1,6 TDI 105 PS als Zugfahrzeug

    Octavia 1,6 TDI 105 PS als Zugfahrzeug: Hallo an Alle! Habe mich gerade angemeldet, weil ich plane einen gebrauchten Octavia zu suchen und - wenn´s passt - auch zu kaufen. Ich hatte vor...
  5. 1U Ölkanne weg.... 2.0 TSI RS 230 her...

    1U Ölkanne weg.... 2.0 TSI RS 230 her...: Servus zusammen, nach 2x Skoda 1Z und meinem jetzigen 1U habe ich mich entschieden, nach derzeit 415.000 km meinen 1.9 TDi gegen den neuen RS 2.0...