Bremsscheiben

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von harald1978, 28.10.2009.

  1. #1 harald1978, 28.10.2009
    harald1978

    harald1978

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe auf meinem Superb Bremsscheiben, die nicht einmal ein Jahr alt sind. Beim Reifenwechsel sagt mir ein Freund (Kfz-Mechaniker), dass die Bremsscheiben sofort gewechselt gehören und er nicht mehr damit fahren würde. Die Scheiben sind am äußeren Rand bläulich belegt, wie wenn es zu einer enormen Hitzeentwicklung gekommen wäre. Warnsignale leuchten keine auf und Bremsleistung ist auch einwandfrei.

    Was soll ich jetzt machen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Grundsätzlich bedeutet das nur mal, dass die Scheiben ordentlich warm geworden sind (aus den sog. Anlassfarben, hier blau, kann man auf etwa 300° C schließen). Wirklich schlimm heiß waren die Scheiben also nicht. Nur daraus jetzt zu schließen, dass die Scheiben raus müssen, ist sehr geschäftstüchtig. ;) Wenn aber noch andere Dinge sind (z.B. verzogene Scheiben), dann müsste man über einen Tausch der Scheiben nachdenken. Fragt sich woher die Wärme gekommen ist, die Verfärbung bremst sich normal schnell wieder weg. Ggf. ist ja an den Bremssätteln nicht i.O. und die Beläge schleifen immer leicht.

    Ein paar Bilder von den Scheiben, auf denen man auch was erkennt, wären hilfreich bei der Beurteilung, vll. ist da ja noch mehr.
     
  4. #3 blauer_wikinger, 28.10.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Blaue Verfärbungen deuten tatsächlich auf eine Überhitzung hin. Kann z.B. vorkommen wenn die Scheiben und Beläge nicht richtig eingefahren wurden oder man aus sehr hoher Geschwindigkeit auf Null runter bremsen muss und dann nicht gleich weiterfahren kann, dann bildet sich ein Hitzestau im Material (z.B. ein Stau-Ende auf der BAB). Das Problem ist, das durch die starke Erhitzung Spannungen im Material entstehen können, die es spröde machen. Dadurch kann es im worste case bei hohen Belastungen zum Bruch kommen.
    Ich würde sie vorsichtshalber tauschen.

    Kleiner Tipp: Besorg dir gute Scheiben und Beläge (z.B. Zimmermann, ATE, EBC usw.). Die kosten zwar mehr als Standard-Scheiben, aber wenn sie richtig eingefahren sind, sind sie tausendmal besser als der Serien-Müll.
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Ähhhh.... NÖ!

    Spröde würde da nur etwas wenn die Geschichte zu schnell abkühlt, also z.B. Wasser von ner Pfütze drauf spritzt. Normal gibt es aber eher Verzug, wenn die Scheiben ungleich abkühlen.
     
  6. #5 icke_bins, 10.11.2009
    icke_bins

    icke_bins

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 V6 TDI
    Kilometerstand:
    205000
    Also wenn die Verfährbung nach paar hundert kilometer nich weg is und du beim Bremsen ein rütteln am Lenkrad merkst würd ich sie komplett tauschen das bringt dann null sie drauf zu lassen.
    Kann dir aber auf jedenfall abraten von Zimmermann weil das ist der letzte Schrott, neu sehen sie top aus aber nach längeren gebrauch echt schlimm!!! Kann ich dir nur von abraten. Kann dir empfehlen ATE Power Disc da haste was für deinen Preis!!!
     
  7. ROB

    ROB

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06237 Leuna Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb
    Werkstatt/Händler:
    meine Kumpels
    Kilometerstand:
    146287
    was meinst du mit echt schlimm bei den Zimmermann... ?( is grad ziemlich relativ... ;) kumpel hat seine schon ne weile druff und die sehen ncoh super aus...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 odinauto123, 13.11.2009
    odinauto123

    odinauto123

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Sachsen 84416 Taufkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Vento 1.8 und Suzuki GSX 750F
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    170700
    Ich habe seit 65tkm hinten und seit 45tkm vorn Ferodo Beläge mit Brembo Bremsscheiben verbaut und bin echt zufrieden damit perfektes Tragbild gute bremsleistung und haltbar was will man mehr ??? :P

    War vor etwa 5 Wochen zum Radwechsel in der Werkstatt und habe mir die angesehen und bin wie der Werkstattmeister der Meinung das die noch mind. 20tkm halten werden.... 8)

    Der originale Mist hingegen ohne Worte !!! :cursing:
     
  10. opela

    opela

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35753 Greifenstein/LDK 35753 Greifenstein Deutschl
    Fahrzeug:
    Einiges
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    lassen wir doch erst einmal die kirche im dorf, die scheibe hat sich bischen verfärbt :rolleyes: einfach beobachten evtl. geht es wieder weg solange es nicht rubbelt hat sich auch nichts verzogen, schau mal nach dem nächsten tank ob es sich erledigt hat.

    wie oft verfärbt sich einmal die bremscheibe besonders bei jungen wilden fahrern,da passiert erstmal nichts außer sie übtertreiben es und die scheibe verzieht sich dann wirds halt zeit für was neues.

    was ich sehr empfehlen kann was bissig ist und etwas temp. stabiler sind bremsen von TRW (LUCAS) nützt natürlich nur wenn man auf die scheibe dann auch den TRW belag fährt dann hat man lange ruhe, sind auch schön haltbar.
     
Thema:

Bremsscheiben

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheibe

    Bremsscheibe: Hallo weis jemand den Durchmesser der Bremsscheiben vorne so wie hinten ,beim Fabia 2 TDI 1,4 Für Info wäre ich dankbar. Gruß Carlos.
  2. Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?

    Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?: Brauche an meinem Roomster an der HA neue Scheiben und Beläge, was haltet ihr von Bosch? Da ich die nicht selbst mache sondern in einer freien...
  3. Suche PR Nummer der Bremsscheiben

    Suche PR Nummer der Bremsscheiben: Hallo liebe User, Ich muss meine vorderen Bremsscheiben wechseln. Leider fehlt die PR Nummer für diese und nun habe ich keine Ahnung welche ich...
  4. Bremsscheiben/Beläge für Fabia RS

    Bremsscheiben/Beläge für Fabia RS: Hallo kann mir bitte jemand helfen will Beläge+Scheiben für meinen RS kaufen, finde aber die richtige PR Nr. nicht im Anhang die abbildung vom...
  5. Neue Bremsscheiben/Beläge

    Neue Bremsscheiben/Beläge: Hallo! Ich möchte demnächst bei meinem 1.8T Bremsscheiben und Belege vorn und hinten wechseln. Hab ich bis jetzt noch nicht selbst gemacht....