Bremsscheiben und Klötze

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Kalle 666, 16.03.2010.

  1. #1 Kalle 666, 16.03.2010
    Kalle 666

    Kalle 666

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winsen 21423
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4l TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Hallo,ich habe mir einen gebrauchten Fabia Combi Bj 2006 TDI gekauft.Ich möchte die Bremsen neu machen,welche Scheiben und Klötze könnt ihr empfehlen?Mit den Trommelbremsen habe ich keine Erfahrung sollte man die auch schon nach 72000km neu machen?Ach und gibt es bei den Bremsen etwas besonderes zu beachten?Habe bis jetzt nur bei Opel Bremsen gemacht(Kolben drehen und drücken).Kurze Beschreibung wäre super.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scroll tdi, 16.03.2010
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    welche Bremse vorne verbaut? FSIII? FsII oder C54

    Warum du neue Bremse machen? Alte Bremsescheibe verschlissen?

    Vorne muss man nix drehen und drücken Bremszylinder geht durch drücken zurück! Drehen ist nur hinterachse wegen Handbremse und automatischer Nachstellung.

    Musst du gucken für Vorderbremse Schutzkappe runtermachen von den Schrauben und gucke ob 7er Imbus verschraubt ist oder diese neue Torx. Dieser Bolzen muss schon Torx sein. Brauchst du passende Nuss.

    Brauchst du noch Schraubensicherung (Loctite)..oder neue Bolzen mit Schraubensicherung. Keramic Spray oder Pastilube oder spezielle temeraturbeständige Fett für Aluminium. Keine Kupferpaste wegen ABS Sensor. Hoffe wohin mit der Paste musse ich hier nicht sage....

    Wolle Bremsklötze mit Schräge ist besser?. TRW haben diese Schräge. Und dann Bremsscheibe.. manche Bremsscheibe muss man vorher reinigen mit Bremsenreiniger! Gibt neue Modelle muss man nimmer machen...

    Viel gluck.. Bolzen nicht zu stark anziehen sons geht kaputt glaube 25Nm? ->Schraubensicherung notig...
     
  4. #3 Kalle 666, 16.03.2010
    Kalle 666

    Kalle 666

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winsen 21423
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4l TDI
    Kilometerstand:
    75000
    ja Bremsscheiben haben schon einen starken Grat.Muss man den Sattel nicht lösen um Scheiben und Klotze rein zubekommen?
     
  5. #4 scroll tdi, 16.03.2010
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    Bremssattel mit 2 Bolzenschrauben befestigt.. mussst du schauen hinter das Rad Kunststoffkappe abmachen..und Schrauben 2cm versteckt.... Nur diese 2 Öffenen... Bremssattel ist ja schwimmend.. dann nach oben wegklappen....kann etwas schwierig werden wenn Grat an Bremsscheibe zu groß, kann Bremsklotz nicht vorbei... dann alles frei.. nur noch Festhalteschraube von Bremsscheibe lösen...

    sonst nix wegschrauben... Hinterrad mit Scheibenbremse muss ja noch Träger weg damit Bremsscheibe vorbei kann. Vorderrad nicht der Fall. Rede von FS3 Bremse
     
  6. #5 scroll tdi, 16.03.2010
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    Fs2 und Fs3 Bremse ist ählich.. andere Bremssytem ich nicht kenne in der Praxis
     
  7. Lambro

    Lambro

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Makrigialos,Kreta,Griechenland Postfach493 72055 M
    Fahrzeug:
    Fabia Classic 1,4l 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    Charitakis, Kreta, Griechenland
    Kilometerstand:
    189000
    Fährst du einen 1,9 oder 2,0? 16V,4x4?
     
  8. #7 scroll tdi, 17.03.2010
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    gute mann haben an seinem Auto eine Trommelbremse. Dann nix 1,9 oder 2,0 Litero Auto...
     
  9. Lambro

    Lambro

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Makrigialos,Kreta,Griechenland Postfach493 72055 M
    Fahrzeug:
    Fabia Classic 1,4l 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    Charitakis, Kreta, Griechenland
    Kilometerstand:
    189000
    Ich wusste noch gar nicht, dass der Fabia auf der Vorderachse auch eine Trommelbremse hat. :thumbsup:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Kalle 666, 17.03.2010
    Kalle 666

    Kalle 666

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winsen 21423
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4l TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Ist ein 1.4 Liter TDI Pumpe Düse,wo wir gerade dabei sind,was heisst Pumpe Düse?

    Ist sonst etwas beim Scheibenwechsel zu beachten?
     
  12. Lambro

    Lambro

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Makrigialos,Kreta,Griechenland Postfach493 72055 M
    Fahrzeug:
    Fabia Classic 1,4l 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    Charitakis, Kreta, Griechenland
    Kilometerstand:
    189000
    Was Pumpe Duese bedeutet kannst du hier http://www.kfztech.de/kfztechnik/motor/diesel/pumpeduese.htm nachlesen.
    Ich persönlich habe bei den Bremsklötzen und den Scheiben mit den Firmen LPR und TRW gute Erfahrungen gemacht. Habe diese schon jahrelang im Programm und bis jetzt noch keine Schwierigkeiten gehabt.
     
Thema: Bremsscheiben und Klötze
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. preise bremsscheiben und klötze skoda fabia

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben und Klötze - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheibe

    Bremsscheibe: Hallo weis jemand den Durchmesser der Bremsscheiben vorne so wie hinten ,beim Fabia 2 TDI 1,4 Für Info wäre ich dankbar. Gruß Carlos.
  2. Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?

    Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?: Brauche an meinem Roomster an der HA neue Scheiben und Beläge, was haltet ihr von Bosch? Da ich die nicht selbst mache sondern in einer freien...
  3. Suche PR Nummer der Bremsscheiben

    Suche PR Nummer der Bremsscheiben: Hallo liebe User, Ich muss meine vorderen Bremsscheiben wechseln. Leider fehlt die PR Nummer für diese und nun habe ich keine Ahnung welche ich...
  4. Bremsscheiben/Beläge für Fabia RS

    Bremsscheiben/Beläge für Fabia RS: Hallo kann mir bitte jemand helfen will Beläge+Scheiben für meinen RS kaufen, finde aber die richtige PR Nr. nicht im Anhang die abbildung vom...
  5. Neue Bremsscheiben/Beläge

    Neue Bremsscheiben/Beläge: Hallo! Ich möchte demnächst bei meinem 1.8T Bremsscheiben und Belege vorn und hinten wechseln. Hab ich bis jetzt noch nicht selbst gemacht....