Bremsscheiben und Bremsbeläge wechseln

Diskutiere Bremsscheiben und Bremsbeläge wechseln im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Ich habe einen Skoda Superb III (140KW, 2.0 Liter Diesel). Leider haben die hinteren Bremsscheiben ein schlechtes Tragebild. Bevor ich zum...

  1. #1 Larry99, 15.12.2018
    Larry99

    Larry99

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    Skoda Superb III (140KW, 2.0 Liter Diesel).
    Hallo Ich habe einen Skoda Superb III (140KW, 2.0 Liter Diesel). Leider haben die hinteren Bremsscheiben ein schlechtes Tragebild. Bevor ich zum TÜV fahre würde ich daher gerne die Scheiben und die Beläge wechseln.


    Nun hat mir jemand gesagt, dass das bei neuen Autos inzwischen gar nicht mehr so einfach geht. Angeblich muss man die Bremsbeläge elektrisch zurückfahren.


    Hat das schon mal jemand gehört?


    Ich habe nur was bzgl. der elektrischen Feststellbremse gefunden.


    Wenn ja, was brauche ich um die Bremse zurückzufahren?



    Vorab vielen Dank


    Grüße
     
  2. #2 4tz3nainer, 15.12.2018
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.388
    Zustimmungen:
    2.325
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Es ist richtig dass du die Feststellbremse elektrisch in Grundstellung fahren musst.
    Theoretisch kannst du auf den Motor einfach 12V geben und ihn damit zurück fahren. Würde ich aber nicht empfehlen wenn man nicht weis was man tut.
    Ein simpler OBD Dongle mit OBD11 reicht auch aus um die Motoren zurückzufahren.
     
  3. #3 Larry99, 15.12.2018
    Larry99

    Larry99

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    Skoda Superb III (140KW, 2.0 Liter Diesel).
    Ok Danke,
    die Kolben kann ich aber wie üblich mit dem entsprechenden Werkzug zurückdrücken?

    Grüße
     
  4. #4 Spooner, 15.12.2018
    Spooner

    Spooner

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    404
    Ort:
    Saalfeld
    Fahrzeug:
    Superb III Style 2.0TSI (220PS), EZ: 04/2017
    Kilometerstand:
    35000
    Wäre nur das Problem, das der allein wohl nicht reicht.

    Ansonsten wird der Kolben nach Motorrückstellung gedrückt und nicht gedreht!
     
Thema:

Bremsscheiben und Bremsbeläge wechseln

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben und Bremsbeläge wechseln - Ähnliche Themen

  1. Türschloss hinten rechts wechseln

    Türschloss hinten rechts wechseln: Moin Gemeinde,...noch´n Problem. Also, Tür hinten rechts zu,verriegelt,dicht, Ende im Gelände. Türverkleidung ist RUNTER, NEUES funktionierendes...
  2. Superb iii combi 2,0 TDI 190PS - Bremsscheiben nach nur 60Tkm defekt

    Superb iii combi 2,0 TDI 190PS - Bremsscheiben nach nur 60Tkm defekt: Hallo, von Angang an habe ich bei meinem das (für mich) laute Geräusch beim Bremsen reklamiert, was in der Skoda Werkstatt aber als normal abgetan...
  3. Anhängerkupplung wechseln sinnvoll oder Hirngespinst

    Anhängerkupplung wechseln sinnvoll oder Hirngespinst: Hallo ich besitze zwei EBike und nun will ich mir einen Heckträger für die Anhängerkupplung zulegen, ich bsitze bereits eine am Fabia Kombi 1,4...
  4. Bremsscheiben wechseln hinten PR-Nummer 1KF

    Bremsscheiben wechseln hinten PR-Nummer 1KF: Hallo Leute, Ich möchte etwas zum Vorgehen beim Bremsscheibenwechsel hinten erfragen. Es wäre super, wenn fachkundige Schrauber etwas...
  5. Verschleiß Bremsscheibe neuer Fabia Combi

    Verschleiß Bremsscheibe neuer Fabia Combi: Hallo Zusammen, Ich fahre seit 1.5 Jahren einen neuen Skoda Fabia Kombi, der jetzt 20k km drauf hat. Ist der Verschleiß normal, wie man es auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden