Bremsscheiben und Beläge, welche muss ich da nur nehmen???

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Mikkky, 28.05.2010.

  1. Mikkky

    Mikkky

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    darf bei mir die hinteren Bremsen wechseln. Nun hab ich mal in online Shops geschaut und bin erschlagen.
    Sooo viele Auswahl und vor allem auch unterschiedliche Größen.
    Wie finde ich heraus, welche zu meinem 1,9 TDI 96KW BJ 2003 Octavia Kombi Motor ASZ passen?
    195/65 R15 habe ich drauf.
    Und kann man da auch einen Fehlgriff machen?

    Und für vorne am besten gleich das selbe, da die ja auch irgendwann fällig sind.

    Hinten darf es billiger sein, vorne soll es Qualität sein. Über Vorschläge und Größenangaben bin ich sehr dankbar.
    Gruß Mi3ky
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Darkking, 28.05.2010
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    hinten gibts nur eine Größe die passt, wenn du keinen 4x4 oder RS hast. Vorne gibts viel mehr unterschiedlichr größen ;)

    232x9 ists bei dir
    239x9 beim 4x4 und schließlich
    256x22 beim RS ;)
     
  4. Mikkky

    Mikkky

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Super. Und wie ist das mit vorne? Gehe nun mal auf die Suche nach nen passenden Shop...
    Wonach richte ich mich denn dann, wenn ich standard habe? Oder gibt es das nicht?

    Damit ich schon mal schauen kann. Wenn ich schon bestelle, dann kann ich die ja gleich mitbestellen.
    Vom Lagern werden die ja nicht schlecht und dann habe ich die schon mal :)
     
  5. #4 Steff_81_M, 28.05.2010
    Steff_81_M

    Steff_81_M

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baiersbronn und Hedelfingen 72270 Baiersbronn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi TDI 1U 110 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weisser in Baiersbronn
    Kilometerstand:
    125000
    naja da sind 280 drauf spar aber net an den scheiben ich habe Brembo sport drauf mit ATE Bremsbelägen drauf bin sehr zufrieden.
     
  6. Mikkky

    Mikkky

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hinten günstig, vorne Qualität :)
    Hab mal bei ATU online geschaut. Da gibt es 2 Scheiben für hinten, aber keinerlei unterschied in der Beschreibung außer dem Preis...
    Bei den Belägen auch nicht....
    Naja, werde mal weiter schauen, gibt ja noch andere Shops :)
    Nur woher weiß man als Laie, was Qualität ist? Teuer nicht gleich besser....
     
  7. #6 wusel666, 28.05.2010
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Als absoluter Laie sollte man Bremsen lieber nicht selber wechseln. :whistling:
     
  8. Mikkky

    Mikkky

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Also: Bremsen bereits gewechselt beim VW Derby, Kadett, Vecta. Nur beim Octi ist es das erste Mal. Hab aber auch einen Profi mit Rat und Tat zur Seite stehen.
    Ohne dem würde ich das auch nicht angehen :)
    Laie bezog sich eher auf: Was ist Qualität? Woran erkenne ich es ? :)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Steff_81_M, 28.05.2010
    Steff_81_M

    Steff_81_M

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baiersbronn und Hedelfingen 72270 Baiersbronn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi TDI 1U 110 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weisser in Baiersbronn
    Kilometerstand:
    125000
    Versuch irrtum. Hier sind viele Einträge zu diesen Thema. Schau mal einfach nach ;)
     
  11. #9 willywacken, 30.05.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Also ich habe mein Scheiben bei Kfzteile24 bestellt, hab da auch die günstigsten genommen, waren glaub ich von Lucas. Die halten länger und bremsen besser als die teuren von Skoda. Die hinteren haben zB 25€ pro Stück gekostet, hab ich inzwischen 2 Jahre drauf, ohne Rillenbildung, ohne Rost.
     
Thema: Bremsscheiben und Beläge, welche muss ich da nur nehmen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche bremsscheiben für skoda octavia 2010 besser

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben und Beläge, welche muss ich da nur nehmen??? - Ähnliche Themen

  1. Welches Öl nehmen?

    Welches Öl nehmen?: Hallo Leute, bei mir steht in 2 Wochen die nächste Inspektion an und da wollte ich mir wie immer ÖL bestellen und dieses dann mitbringen. Jetzt...
  2. Bremsscheibe

    Bremsscheibe: Hallo weis jemand den Durchmesser der Bremsscheiben vorne so wie hinten ,beim Fabia 2 TDI 1,4 Für Info wäre ich dankbar. Gruß Carlos.
  3. Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?

    Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?: Brauche an meinem Roomster an der HA neue Scheiben und Beläge, was haltet ihr von Bosch? Da ich die nicht selbst mache sondern in einer freien...
  4. Suche PR Nummer der Bremsscheiben

    Suche PR Nummer der Bremsscheiben: Hallo liebe User, Ich muss meine vorderen Bremsscheiben wechseln. Leider fehlt die PR Nummer für diese und nun habe ich keine Ahnung welche ich...
  5. Bremsscheiben/Beläge für Fabia RS

    Bremsscheiben/Beläge für Fabia RS: Hallo kann mir bitte jemand helfen will Beläge+Scheiben für meinen RS kaufen, finde aber die richtige PR Nr. nicht im Anhang die abbildung vom...