Bremsscheiben/Steine immer gemeinsam wechseln?

Diskutiere Bremsscheiben/Steine immer gemeinsam wechseln? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Letzten Montag war mein Kleiner wieder einmal im Service. Vor 6 Monaten habe ich die Scheiben/Klötze komplett wechseln lassen. jetzt habe ich aber...

  1. coach

    coach

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur (Schweiz) Winterthur
    Fahrzeug:
    Octavia II FL 1.8 TSI L&K 4x4 02.2009, früher Octavia I Combi 4x4 TDI, noch früher Fabia Combi TDI
    Kilometerstand:
    52000
    Letzten Montag war mein Kleiner wieder einmal im Service. Vor 6 Monaten habe ich die Scheiben/Klötze komplett wechseln lassen. jetzt habe ich aber ein Vibrieren im Lenkrad beim Abbremsen bemerkt. Der Freundliche hat mir jetzt auch nach 19000 km anstandslos die vorderen Bremsscheiben getauscht, aber nur die Scheiben. Die Klötze hat er dringelassen...ist das üblich? Ich dachte immer, die Steine müssten bei neuen Scheiben auch gewechselt werden...aber vielleicht wisst ihr das!

    Ach ja...nach 6 Jahren haben bei meiner Klima 130g gefehlt, finde ich absolut in Ordnung ;-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Wenn die "alten" Scheiben nicht riefig waren (wovon wohl auszugehen ist), dann geht das schon, wobei es sicher nicht optimal ist. Fahr die Scheiben/Beläge jetzt halt einfach besonders vorsichtig ein, dann kann eigentlich nix passieren.

    Natürlich können die neuen Scheiben auch wieder einen Schlag bekommen, das hat dann damit aber normalerweis nix zu tun.

    Ich würd sagen, lass deine Werkstatt da einfach die Kosten sparen...
     
  4. coach

    coach

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur (Schweiz) Winterthur
    Fahrzeug:
    Octavia II FL 1.8 TSI L&K 4x4 02.2009, früher Octavia I Combi 4x4 TDI, noch früher Fabia Combi TDI
    Kilometerstand:
    52000
    ok..danke! ich wollte da auch gar nicht intervenieren...denn ich bin voll zufrieden mit meiner werkstatt. dann bin ich ja mal beruhigt...
     
Thema:

Bremsscheiben/Steine immer gemeinsam wechseln?

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben/Steine immer gemeinsam wechseln? - Ähnliche Themen

  1. Tagfahrlicht wechseln - Reflektorscheinwerfer

    Tagfahrlicht wechseln - Reflektorscheinwerfer: Hallo, ich habe einen polnischen Skoda mit Reflektorscheinwerfer. Wie wechselt man da am leichtesten das Tagfahrlicht? Die rechte Birne...
  2. Heizungs-Kühler / Wärmetauscher wechseln ?!

    Heizungs-Kühler / Wärmetauscher wechseln ?!: Scheint bei mir undicht zu sein. Es riecht im Innenraum jedenfalls nach "verbrannten" Wasser wenn ich die Heizung anmache und die Scheiben...
  3. Octavia 5E - rechtes Xenonlicht geht immer wieder kurz an und aus

    Octavia 5E - rechtes Xenonlicht geht immer wieder kurz an und aus: Hallo, habe meinen Skoda nun circa 2 Monate (Mj 2013). Nach kurzer Zeit fiel mir auf, dass das Standlicht rechts laut Boardcomputer manchmal...
  4. Steuerkette wechseln?

    Steuerkette wechseln?: Wir besitzen seit 2011, den Roomster 1,2 TSI Baujjahr 2011 Heute hatte ich Servicetermin in der Werkstatt, da Kontrollleuchte Service leuchtete...
  5. Spiegelbeheizung immer an?

    Spiegelbeheizung immer an?: Bei meinem Fabia 3 gibt es Spiegelbeheizung, das ja beim laufenden Motor funktionieren soll. Tut es auch prima. Nun eine Frage: geht es auch...