Bremsscheiben selber reinigen - sinnvoll oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von impuls2010, 10.02.2014.

  1. #1 impuls2010, 10.02.2014
    impuls2010

    impuls2010

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Limo 1.2 TSI Impuls Edition MJ 2011
    Hallo,

    als Kurz- und Mittelstreckenauto sehen die Bremsscheiben meines Octavia nach 3,5 Jahren inzwischen wirklich nicht mehr ansehnlich aus, gerade jetzt in der Salzzeit. Zudem rauscht es beim Bremsen ziemlich stark, was etwas nervig ist. Mir ist die minderwertige Qualität der originalen Bremsscheiben bekannt, daher bremse ich den ggf. gebildeten Rost immer gründlich weg. Die Funktion der Bremsen ist einwandfrei. Es gibt keine übermäßige Riefenbildung und die Bremsen liegen jeweils noch auf der kompletten Scheibe auf. Auch der TÜV hatte nichts zu bemängeln.

    Ich frage daher rein aus optischen und akustischen Gründen, ob es sich überhaupt lohnt, nur die Bremsscheiben nach dem Winter mal mit Bremsenreiniger "abzuwischen". Ich traue mir nicht zu, die ganze Bremsanlage auseinander zu nehmen, daher würde ich beim Räderwechsel einfach die Bremsscheiben mal etwas behandeln wollen. Den Reiniger direkt aufzusprühen kommt im verbauten Zustand ja eher nicht in Frage - wer weiß, wo der dann überall drankommt. Ich würde ihn also auf einen alten Schwamm sprühen und dann auf die Bremsscheiben verteilen. Hat sowas überhaupt eine sichtbare Wirkung oder kann ich mir die Mühe sparen?

    Meine hinteren Bremsscheiben sehen etwa so aus wie auf folgendem Bild: http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=234394
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 10.02.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich mach immer wieder mal, oft zwangsweise ein paar stärkere Bremsungen. Die Tragfläche der Scheiben ist danach blitzeblank :;)
     
  4. #3 ThomasB., 10.02.2014
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG
    Bremsenreiniger nimmt man nach der Montage neuer Bremsscheiben, um eventuelle Schmier-/Fettreste von Scheiben und Klötzen zu entfernen. Das Zeug hat keine "optische" Wirkung. Imho finde ich die Bremsscheiben völlig in Ordnung. Dass das Metall, wo die Klötze nicht anliegen, schnell rostet, ist einer fehlenden Lackierung geschuldet, hat aber nur optische Folgen.


    Dann musst Du ab und an auch mal kräftiger bremsen. Meine Scheiben rosten innerhalb von 20 Minuten, wenn ich das Auto wasche...
     
  5. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    Die Mühe mit dem reinigen kannste dir sparen, die Scheibe bremst sich sauber, bei Rost bzw. Schmutz.
     
  6. #5 impuls2010, 10.02.2014
    impuls2010

    impuls2010

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Limo 1.2 TSI Impuls Edition MJ 2011
    OK, Danke. Ich dachte, mit dem Bremsenreiniger könnte man auch die Oberfläche der Bremsscheiben mal etwas vom Bremsstaub, Salz usw. befreien können.

    Stärkere Bremsungen mache ich auch ganz bewusst mehrmals am Tag, bei Regen bremse ich die Scheiben vorm Abstellen auch immer trocken. Das ändert aber nichts an dem gammeligen Tragbild. Nur in der salzfreien Zeit sehen sie dann nach ein paar Wochen mal etwas besser aus, aber blitzeblank werden die schon lange nicht mehr.
     
  7. #6 Octarius, 10.02.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann musst Du mal ordentlich drauftreten.
     
  8. #7 alimustafatuning, 10.02.2014
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    na ja Gefahr geht eigentlich nur vom Rostrand der Bremsscheibe aus, wenn dieser zu dick und aufgebläht wird schleift er am Bremsklotzträger... der dann den Schaden hat...
     
  9. #8 impuls2010, 10.02.2014
    impuls2010

    impuls2010

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Limo 1.2 TSI Impuls Edition MJ 2011
    Bringt bei mir nichts. Nutze auch - wie hier in der Community empfohlen - regelmäßig die Handbremse. Es bleibt wie auf dem Vergleichsbild. Deswegen kam mir die Idee mit dem Reinigen. Aber da das auch nichts bringt, wird es wohl so bleiben. Die Bremswirkung ist jedenfalls super, egal wie sie aussehen.
     
  10. regu

    regu

    Dabei seit:
    11.04.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Wirklich erstaunlich, aus was man alles ein Problem machen kann. Mir persönlich ist es komplett egal, ob die Reibefläche der Bremsscheibe rostet... . Ich nehme an, dass 99,9% aller Autofahrer ähnlich denken. ^^

    Denn einmal bremsen und es ist weg! :D :P
     
  11. #10 impuls2010, 11.02.2014
    impuls2010

    impuls2010

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Limo 1.2 TSI Impuls Edition MJ 2011
    Schön. Um Rost geht es hier aber gar nicht.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 alimustafatuning, 11.02.2014
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    nochmal Gefahr besteht eher vom Rand der zu stark rostet.
     
  14. regu

    regu

    Dabei seit:
    11.04.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Achso, na dann gibts ja noch weniger Probleme :thumbsup: Was anderes als Rost oder Riefen/Rillen hatte ich an meinen Scheiben jedenfalls noch nicht...
     
Thema: Bremsscheiben selber reinigen - sinnvoll oder nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsen reinigen

    ,
  2. bremsscheiben reinigen

    ,
  3. bremsscheiben reinigen auto

    ,
  4. bremsscheibe reinigen auto,
  5. reifenwechsel bremsenreinigen,
  6. bremsscheiben säubern ,
  7. bremsscheiben sauber machen,
  8. bremsen reinigen auto,
  9. scheibenbremse reinigen auto,
  10. sinnvoll reifenwechsel bremsen reinigen,
  11. scheibenbremsen reinigen auto,
  12. bremsen reinigen kfz,
  13. bremse reinigen,
  14. bremsen sauber machen,
  15. auto scheibenbremsen reinigen,
  16. tragbild bremsscheibe säubern ,
  17. bremsscheibe reinigen auo,
  18. bremsscheiben beim auto reinigen,
  19. bremsen reinigen?,
  20. bremsenscheiben reinigen,
  21. hinteren bremsen selbst reinigen,
  22. bremsscheiben reinigen?,
  23. wie reinige ich bremsscheiben,
  24. auto wann soll man die bremsen reinigen,
  25. bremsenreiniger bremsscheibe
Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben selber reinigen - sinnvoll oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. AGR Reinigen

    AGR Reinigen: Ich wollte mal fragen wer weiß wo das AGR sitzt und ob es sich lohnt da mal zu reinigen, denn mein Auto schüttelt sich immer so im Leerlauf
  2. Haben der 3 und der 4 Zylinder den selben Lochkreis?

    Haben der 3 und der 4 Zylinder den selben Lochkreis?: Meine Frau hatte einen Fabia bhj 2015 mit 75 PS (3 Zylinder) und hat wegen Totalschaden sich wieder einen Fabia geholt, allerdings mit 90 PS und 4...
  3. Bremsscheibe

    Bremsscheibe: Hallo weis jemand den Durchmesser der Bremsscheiben vorne so wie hinten ,beim Fabia 2 TDI 1,4 Für Info wäre ich dankbar. Gruß Carlos.
  4. Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?

    Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?: Brauche an meinem Roomster an der HA neue Scheiben und Beläge, was haltet ihr von Bosch? Da ich die nicht selbst mache sondern in einer freien...
  5. Suche PR Nummer der Bremsscheiben

    Suche PR Nummer der Bremsscheiben: Hallo liebe User, Ich muss meine vorderen Bremsscheiben wechseln. Leider fehlt die PR Nummer für diese und nun habe ich keine Ahnung welche ich...