Bremsscheiben runter, Beläge noch super.. bitte lesen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Masumi, 26.05.2006.

  1. Masumi

    Masumi Guest

    Hi,

    ich habe einen 2002er 1,9TDI Kombi und bin auch super zufrieden.
    Ich habe jetzt aktuell 123.000KM gefahren und die ersten Beläge und Scheiben. Die Beläge haben lt. Werkstatt noch mehr als 30%.
    Ich war jetzt an der Tanke (angeschlossene Werkstatt mit super Ruf) zum Räder tauschen.
    Der nette Meister sagte mir das die Scheiben schon soweit runter wären, dass ich nich mehr übern TÜV kommen würde! (Im Juli fällig!)
    Wie geht denn sowas das Scheiben verbraucht sind, aber die Beläge noch mehr als gut sind???

    Und es ist tatsächlich so.. 123.000 mit den ersten Belägen!
    Ich fahr auch dementsprechend !

    Danke


    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Wart doch einfach mal ab, was der TÜV sagt... wäre nicht die erste Werkstattauskunft, die mehr auf Umsatzdenken, als auf Fachwissen basiert.
     
  4. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner

    Hallo !!!
    also Abwarten ist oki...... ansonnsten würd ich erlich sagen.... die Steine mit zu wechseln,... da die durch die Dauer und KM.... schon ausgehärtet sein werden und auch nicht mehr 100 % geben können.... auch bei neuer Scheiben nicht .....

    MfG :-)
     
  5. Masumi

    Masumi Guest

    Klar, wenn dann wechsel ich alles zusammen!
    Logisch!
    Ich werde am Montag mal zum TÜV und die draufschauen lassen ob die Werkstatt mich verarscht.
    Aber die Frage ist falls es wirklich so ist:

    Warum sind Scheiben eher runter als Beläge???
     
  6. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Das ist ganz einfach....... zu vORSICHTIG gebremst..... so hast du denn ROST nicht richtig von der SCHEIBE gebremst..... darduch ist die SCHEIBE verschlissen..... und der STEIN ausgehärtet.......


    MfG ... :pssst:
     
  7. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Was soll diese Rumrätsellei? Schau halt bei ATE nach, wie dick die Scheiben sein sollen und mess nach. Wenn du oberhalt der Verschleißdicke bist ist alles im grünen Bereich.

    MfG, Matthias
     
  8. Masumi

    Masumi Guest

    Das is mal eine Info..
    Es sind also Original ATE Scheiben drauf?
    Kann mir vielleicht jemand sagen, wie dick die sein müssen?
    Dann such ich vielleicht nicht den falschen Wert raus..
    Danke
     
  9. Masumi

    Masumi Guest

    War inzwischen beim TÜV.

    Scheiben vorne müssen mind. 19 mm haben, neu haben sie 22!
    Meine sind bei 20,5mm, die Werkstatt hat also null Ahnung und sieht mich nie wieder!
    50 % Verschleiß bei nun 124.000 km... hehe.. Ich bremse wohl wirklich nich oft!
    Die Beläge halten nun noch ca. 10.000 km und dann kommt alles runter!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 PimpMyHeart, 03.06.2006
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    156.000km mit ein und denselben Scheiben und Belägen! :sieger:
    Und sie bremsen und bremsen und bremsen! :respekt:
     
  12. Mick

    Mick Guest

    Kann mir mal einer verraten, wie Bremsbeläge mit der Zeit "aushärten" sollen??? Ein Reifen, (Gummi-)Spritleitungen und Fenstergummis härten vielleicht aus, aber nicht Bremsbeläge, soviel ist sicher. Im Extremfall verglast die Oberfläche der Beläge, das passiert häufig bei Überbeanspruchung und/oder wenn man neue Beläge nicht korrekt einbremst.

    Im übrigen ist hinreichend bekannt, das die Bremsscheiben der heutigen Autos von den Verschleißmaßen so grenzwertig ausgelegt sind, das die Scheiben häufig beim ersten Belagwechsel mit rausfliegen müssen, wäre allso kein Einzelfall.

    Nichtsdestotrotz gelten natürlich die Verschleißmaße des Herstellers, nicht mehr und nicht weniger. Meine Bremsbeläge vorn wurden beispielsweise bei der 90 000er angezählt ("... halten maximal noch 5000..."). Heute habe ich 100 000 auf der Uhr, die Beläge kommen noch bequem bis zur 120 000er...

    MfG
    Mick
     
Thema:

Bremsscheiben runter, Beläge noch super.. bitte lesen

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben runter, Beläge noch super.. bitte lesen - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. Super Plus benutzen

    Super Plus benutzen: Hallo, war heute bei meinem :) wegen quitschenden Bremsen.... sind nach scheinbar 3000 km nicht richtig eingefahren ...?(. Gut mal richtig...
  3. Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS

    Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS: Servus Volk, hat einer mit diesem 5W40 Öl Erfahrungen beim Fabia II RS bei Festintervall? Grüße 86psler
  4. Motorkontrollleuchte, bitte um Rat

    Motorkontrollleuchte, bitte um Rat: Hallo liebe Community, ich bin neu hier, lese aber schon eine ganze Weile mit ;)! Seit nunmehr 2 Jahren fahre ich einen Skoda Fabia HTP 1.2 (KM...
  5. Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis

    Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis: Hallo Leute, sorrx schonmal für Tippfehler. Hatte gerade nen Erlebnis der 3. Art oder mit ner Frau am Steuer. Nenne Sie im Text Mutti. folgendes...