Bremsscheiben aus dem Zubehör, aber welche??

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von raner, 25.01.2009.

  1. raner

    raner

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Phaeton 3.0 Individual
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt, Tanke an der Ecke, etc
    Kilometerstand:
    46000
    Hi,

    da mein Superb demnächst neue Bremsscheiben vorne benötigt, wollte ich mal fragen

    -welche Bremsscheiben ihr verwendet
    -welche Erfahrungen habt Ihr gemacht
    -und, zu welchem Preis wo kaufen
    -welche Marke ist empfehlenswert?

    Kombiniert werden sollen diese Scheiben mit Original Bremsbelägen....

    Danke schon mal...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fredlabosch, 26.01.2009
    Fredlabosch

    Fredlabosch

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 mit Prins Autogasanlage
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reisert in Grosskrotzenburg
    Kilometerstand:
    208000
    Einen ganz guten ruf haben Zimmermann-Scheiben. Hatte bisher allerding selbst nur die Orginalen. Bemühe mal die Suchfunktion oder google mal nach Zimmermann-Bremsscheiben.
    Beläge hab ich von ATE drin.

    LG

    Sebastian
     
  4. #3 skodagirl, 27.01.2009
    skodagirl

    skodagirl

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich dir nur "Brembo " empfehlen.
    Fehlerquote der Bremsscheiben liegt bei unter 3 %
     
  5. #4 blauer_wikinger, 27.01.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Da meine Scheiben auch nicht mehr die Neusten sind, werde ich mir im Sommer ein Paar gelochte Zimmermann-Scheiben gönnen und mit EBC-Belegen kombinieren.

    Aus meiner Sicht sind die original Scheiben und Klötzer von VW/Skoda der absolute Müll ... Schade um den schönen Stahl.
     
  6. #5 Super-Bee, 27.01.2009
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    habe mir für vorn ATE Powerdiscs von at-rs.de geholt. wenn die vorne fertig sind kommen die rauf. Stahlflexbremsleitungen kommen dann auch gleich mit rein.
     
  7. raner

    raner

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Phaeton 3.0 Individual
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt, Tanke an der Ecke, etc
    Kilometerstand:
    46000
    Tja, so wie ich das sehe, sind die Meinungen hier unterschiedlich.

    @ skodagirl

    Brembo mit unter 3% Ausschuß??

    Ich meine, das hört sich ja erstmal gut an, aber das wären ja bei 10.000 Bremsscheiben rd. 300 defekte, die im Handel wären???

    oder meintest Du 3/000....dann wären es nur noch 30 Stück...

    Aber das nur nebenbei...

    Ich denke, ich werde es mal mit Zimmermännern probieren und hoffe, das die Dinger nicht nach 5.000,00km wieder anfangen, zu rubbeln.

    Danke schon mal......
     
  8. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Wobei ja defekt nicht den Totalausfall bedeutet sonder auch evtl. höheren Verschleiß!
     
  9. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Hab mir vor einem Jahr Zimmermann-Scheiben vorn gegönnt und bin nach 20 tkm immernoch absolut zufrieden mit ihnen.
     
  10. #9 blauer_wikinger, 27.04.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Ich hab mir jetzt einen Komplett-Satz Zimmermann Scheiben für VA und HA geholt.
    Was mich nur irritiert ist, dass die Scheiben für die HA bei jedem Händler für alle Motorisierungen des Superb, Passat und A4 deklariert werden. Wenn man sich dann aber die ABE anschaut, steht da "Nur für Fahrzeuge mit einer Höchstgeschw. von max. 220 km/h" ... Das macht für mich keinen Sinn, die Serienscheiben sind doch ebenfalls bei allen Motorisierungen die Gleichen und ich glaube nicht das die eine bessere Material-Qualität haben. Hat jemand trotz dieser Beschränkung Erfahrungen mit diesen Scheiben ... vll. sogar extra eingetragen?
     
  11. Napi

    Napi Guest

    Also, wenn es dir nur um die Qualität geht:
    Nordmann oder Brembo. Wobei ich persönlich Nordmann vorziehen würde. (nordmannbremsen.de)

    Wenn der Preis eine nicht unwesentliche Rolle spielt sind Zimmermann-Scheiben auch ganz ok.

    Bei Belägen machst du mit ATE nichts falsch, wobei auch EBC hervorragende Brems-und Verschleisswerte erreicht, nur quietschen die angeblich recht oft. (Hatte nie selbst das Problem mit EBC Greenstuff, aber habs merhfach zu Ohren bekommen.)

    just meine zwo Pfennig, nech...
     
  12. #11 Octi_Tuner, 27.04.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo zusammen

    Ich fahre jetzt seit knapp einem Jahr hinten EBC Turbo Groove mit Greenstuff Beläge. Meine Meinung: TOP Kein Aufblühen mehr am Scheibenrand und gute Verzögerung.
    Seit heute fahre ich die gleiche Kombination auch vorn. Meine Meinung (wenn man das nach 100km schon sagen kann): Ebenfalls Top Ein 1A Bremspunkt wo vorher nur ein schwammiges Etwas vorhanden war.
    Laufruhig und Bremsstark.

    Gerade für die Superbs mit der kleinen Bremsanlage zu empfehlen.
    Ich würde sagen gefühlte 15-20% Mehrleistung Aber die vorderen Scheiben bremse ich ja gerade noch ein. Also wird das wohl noch etwas besser werden.
    Wenn das so bleibt kommt mir nie wieder etwas anderes auf den Superb.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  13. #12 blauer_wikinger, 28.04.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Die Turbo Groove gibts leider nicht mit 312 mm. Und ich will vorn und hinten nicht verschiedene "Designs" haben ;)
     
  14. R2D2

    R2D2 Guest

    Wie so oft im Leben gibts unterschiedliche Meinungen... Das Experiment EBC GreenStuff wurde bei mir auf meinem Spielmobil schnell beendet, die gingen mal gar nicht!!! Für den nicht zu anspurchvollen Einsatz mögen die OK sein, aber selbst bei nur leicht sportlicher Gangart in den Alpen waren die hoffnungslos überfordert; übelstes Fading trotz gelochten und genuteten Bremsscheiben und das bei einem Auto mit das gerade mal ne knappe Tonne auf die Wage bringt! Also Geldbeutel noch mal auf gemacht, natürlich deutlich weiter, und Beläge vom Herstellereignen Tuner geholt. Ein Unterschied wie Tag und Nacht, selbst auf der Rennstrecke bei Sportbelägen für die Straße absolut keine Probleme. :thumbup: So viel zu EBC, IMHO kann man die einfach nur in die Tonne werfen...

    Beim Fabia hatte ich bis vor kurzen vorne gelochte Scheiben von Zimmermann mit Ferrodo Belägen drin, war super! Die Scheiben haben etwa 100 tkm gehalten und es wäre auch noch ein bisschen was gegangen, aber da die Beläge komplett runter waren und die Scheiben noch einen Satz Beläge sicher nicht mehr gehalten hätten, kamen sie raus. Rein gekommen sind ATE Powerdisc mit den normalen ATE Belägen und ich bin davon sehr angetan, funktioniert echt super (m.E. besser als Zimmermann iVm. Ferrodo, aber Vergleich nagelneu gegen alt ist schwierig) und die Bremsleistung ist auch sehr gut. Mit den Sportbelägen von ATE könnte man da noch was verbessern, aber die sind schon arg teuer...
     
  15. #14 Octi_Tuner, 28.04.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo zusammen

    @blauer wikinger
    Klar gibt es die Turbo Groove auch in 312mm.
    Nur leider läuft für die erst das Gutachtenverfahren
    Also wäre da nur Einzelabnahme und das scheidet ja wegen dem Preis allein schon aus.

    Aber davon mal ab.

    @R2D2
    Wenn du die kleine Serienanlage im Superb mal gefahren hast weißt du erst was Fading heißt. ;)
    Also ich finde die vom Gefühl her super.
    Ich war heute morgen nochmal unterwegs. Und ich kann bisher nur sagen auf dem Super sind die gegenüber der Serienanlage top.

    Und ich wiederum habe mit Zimmermann nur schlechte Erfahrungen gemacht. (Mit meinem alten Audi 80 noch)
    1.Satz verzogen. (Auf Garantie getauscht)
    2. Satz nach 20000km verschlissen trotz Serienbelägen.

    (Die Originalscheiben haben damals wenigsten 30000km gehalten und waren billiger)

    Aber ich denke das hängt immer am jeweiligen Fahrzeug und der entsprechenden Abstimmung der Bremsanlage.

    Wie gesagt auf dem Superb kann ich bisher nicht negatives berichten.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  16. R2D2

    R2D2 Guest

    Kann ich mir auch so vorstellen ;) Die Serienscheiben/-beläge von Superb scheinen aber eh nicht so die Offenbarung zu sein, liest man hier ja immer wieder mal von Problemen. Nässe ist wohl mitunter auch lustig, aber da helfen gelochtet/genutete Scheiben erst recht ungemein.

    Deine Einschätzung. ;) Hast du die Bremse aber schon mal etwas härter ran genommen, so dass die mal richtig warm/heiss geworden ist?

    Es ist bekannt, dass es da mal Probleme gab, die scheinen aber gelöst.

    Das natürlich auch, es kommt auch mitunter auf die Paarung Bremsscheibe/Beläge drauf an, wie gut das funktioniert, aber beim Fading ist es primär erst mal ein Problem vom Belag, das darf einfach nicht sein, dass gut eingefahrene Beläge so derb schlapp machen, wie bei mir geschehen. Vll. auch nur ne schlechte Serie gewesen, aber EBC ist für mich definitiv abgehakt.
     
  17. #16 blauer_wikinger, 28.04.2009
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    @ Octi_Tuner:

    Richtig, was nützen mir Scheiben ohne ABE ;) Da kann ich mir gleich die Brembo-Spezial-Scheiben mit ABE für 1300,- € holen ... Das dürfte sich vom Preis nicht viel nehmen.

    Noch ist meine ursprüngliche Frage aber nicht geklärt :P : Hat jetzt nun jemand die Zimmermannscheiben mit der Nummer 100.1217.50 auf der Hinterachse oder nicht?
     
  18. #17 Octi_Tuner, 29.04.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo zusammen

    @R2D2
    Witzigerweise habe ich mit Nässe keine Probleme.
    Bin mir aber nicht sicher ob der Superb schon dieses Regenkit verbaut hat.
    Richtig rangenommen hab ich die Bremse natürlich noch nicht. Die ist ja erst 150km drin. Da ist ja noch nicht mal die Beschichtung ganz runter.
    Ich wollte sie auch nicht gleich ruinieren.

    Deine Erfahrung/Einstellung mit EBC deckt sich mit meiner zu Zimmermann.

    Aber ich fahre ja zu den Belägen auch noch die passenden Scheiben.
    Das die Beläge auf Serienscheiben nicht so toll sind hab ich auch schon öfters gelesen.
    Die Scheibe überhitzt und der Belag kann dann auch nicht mehr ordentlich arbeiten. (So jedenfalls die einstimmige Meinung)

    Und die hintere Bremse ist nun schon ein Jahr drin. Aber die etwas höhere Verzögerung hab ich selbst dort bemerkt.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  19. #18 Super-Bee, 02.05.2009
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    so leute

    nun ist es endlich geschafft. da meine bremsen hinten e runter waren und die vorne auch kurz vor der verschleißgrenze waren sind nun endlich meine ATE Powerdics VA + HA + ATE Beläge drin und noch die Stahlflexbremsleitungen von Fischer Hydraulik und ich muss sagen nach einer gewissen einbremsphase merke ich schon den unterschied zu vorher. verzögerung is deutlich geringer geworden und auch beim mehrmaligen starken abbremsen auf der autobahn tritt kein fading auf. zumindest nicht so extrem wie bei den serienscheiben. also ich bin echt zurfrieden. hoffe die halten ne weile.
     

    Anhänge:

  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 superb_oem, 13.09.2009
    superb_oem

    superb_oem

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Rostock
    Fahrzeug:
    Skoda Suberb Combi 3.6 V6 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Biering & Beyer GmbH
    Hallo Leute,ich frag jetzt mal in den Raum! Meine Bremsen sind rundum runter - sowohl die Scheiben als auch die Beläge müssen erneuert werden! Jetzt die Frage:

    Was würdet ihr mir empfehlen,wieder Originalteile zu verwenden oder Nachrüstteile wie z.B. Zimmermann Scheiben und Ferodo Beläge zu verwenden. Und was für Kosten kommen da auf mich zu? Also was kosten die Originalteile und was habt ihr für etwaige andere Lösungen bezahlt!

    Schonmal im voraus vielen Dank für die Auskünfte! Schnelle Antworten würden mich freuen da meine Anzeige schon piept!

    Mfg
     
  22. fNatic

    fNatic

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    39418 Staßfurt
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z-FL RS | 2.0 TDI - DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Helbig - Staßfurt
    Kilometerstand:
    31000
    Zimmermann soll nicht sooo gut sein, sind normale Scheiben mit Löchern versehen. Solln dadurch gerne mal risse bekommen/bilden. Deshalb darf man diese NUR!! mit Serienbelägen fahren.

    ATE ist der Erst-Ausrüster bei VAG (wie mir ein VW-Werkstatt Mitarbeiter erklärte). Bei meinem Superb lasse ich die ATE PowerDisc vorne drauf machen, hinten reichen die normalen ATE Scheiben aus. Koombiniert mit Serien (nahen) belägen hat man da viel Freude dran. Noch besser wäre natürlich die passenden Beläge "PowerPad" zu nehmen kosten aber mal locker das 3-fache der normalen. ;) Auch zu empfehlen sind die Brembo Max Scheiben.

    Optimal sind wie ich finde ATE PowerDisc Scheiben (VA 312mm (Serie sind 288mm)/HA 245mm) und ATE PowerPad Beläge rundherum. Dazu Goodridge Stahlflex-Bremsleitungen. :träum: Kosten dafür rund 800-1.000€ :(


    Aber Zimmermann würde ich nicht kaufen, dann lieber die Serien Scheiben und Beläge wieder verbauen.
     
Thema: Bremsscheiben aus dem Zubehör, aber welche??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stahlflex bremsleitung kfzteile24

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben aus dem Zubehör, aber welche?? - Ähnliche Themen

  1. ZUBEHÖR - Kühlbox 15 Liter

    ZUBEHÖR - Kühlbox 15 Liter: Beim Octavia III gibt es als Zubehör diese Kühlbox. Da ich bald meinen Wagen zusammenstellen muss, würde mich mal interessieren ob diese jemand...
  2. Zubehör für den Winter

    Zubehör für den Winter: Der Winter kommt... was haltet ihr von folgendem Zubehör? Sinnlos oder sinnvoll? 8) Frontgrill Cover bei Superskoda... kann den Link als Neuling...
  3. Bremsscheibe

    Bremsscheibe: Hallo weis jemand den Durchmesser der Bremsscheiben vorne so wie hinten ,beim Fabia 2 TDI 1,4 Für Info wäre ich dankbar. Gruß Carlos.
  4. Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?

    Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?: Brauche an meinem Roomster an der HA neue Scheiben und Beläge, was haltet ihr von Bosch? Da ich die nicht selbst mache sondern in einer freien...
  5. Privatverkauf Stoßstange Front inkl. Zubehör SKODA Octavia RS 5E - schwarz Metallic

    Stoßstange Front inkl. Zubehör SKODA Octavia RS 5E - schwarz Metallic: Hallo, ich bitte hier eine gebrauchte Stoßstange von einem 2015er Octavia RS in der Farbe schwarz Metallic an. Diese wurde aufgrund eines...