Bremsscheibe wechseln

Diskutiere Bremsscheibe wechseln im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich möchte demnächst bei meinen Octavia Bj 1999 Kombi die vorderen Bremsscheiben wechseln. Ich habe das ganze schon bei einen Tigra und...

  1. h2de

    h2de Guest

    Hallo,

    ich möchte demnächst bei meinen Octavia Bj 1999 Kombi die vorderen Bremsscheiben wechseln. Ich habe das ganze schon bei einen Tigra und Kadett gemacht aber bevor ich hier Anfange wollte ich mir noch ein paar Tipps holen. Gibt es Dinge auf die man besonders achten muss?

    Gruß
    h2de
     
  2. Düff

    Düff Guest

    pass auf beim bremssattel abschrauben, da passt ein siebener im imbus. wenn du die scheiben abmontierst pass auf das du die kreuzschraube nich abnudelst dann die scheibe mit dem hammer von der nabe runterklopfen, die nabe schön vom rost befreien und alles wieder zusammenbauen. wen du den bremssattel anschraubst dreh die imbusschrauben bis zum anschlag mit der hand rein und erst dann mit der ratsche festziehen.
    mfg christian
     
  3. h2de

    h2de Guest

    Danke erstmal für die Tipps. Muss ich beim Kauf der Scheibe und der Klötze noch etwas mitbestellen? Irgendwelche Klammern, stifte etc.

    Könnt ihr mir einen Hersteller der Bremsscheiben bzw. Bremsklötzer empfehlen? Habe bei DUW Bremsscheiben von Jurid gesehen die ganz günstig waren. Taugen die was?
     
  4. Düff

    Düff Guest

    DUW kenn ich nich, hab auch noch nie was von denen gehört. dazubestellen baruchst du nix weil alles dabei ist. nur musst du halt aufpassen ob du ne verschleisanzeige hast. das kanst du kontrollieren wenn du auf der fahrerseite schaust ob vom innenren bremsklotz ein kabel weggeht. die originalen von skoda sind gar nich schlecht, kosten halt ein bissl was. ich hab mir gelochte von zimmermann eingebaut, die sind ein wehnig billiger und bremsen meinermeinung nach besser als die originalen.
    mfg christian
     
  5. h2de

    h2de Guest

    DUW = D&W bzw www.duwrepair.de

    Danke für den Tipp. Ich lese immer wieder was von ATE Powerdisc. Sind die brauchbar? Wo würde man denn die Zimmermann günstig bekommen?
     
  6. #6 Quax 1978, 23.07.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Da ist nicht alles dabei. Die Klammern für die Beläge musst Du extra besorgen. Hab ich auch gerade durch. Hab auch bei duwrepair.de bestellt. Kann über die nur gutes sagen bisher. 3 mal bestellt 3 mal gute Sachen bekommen und schnell und günstig noch dazu.
     
  7. h2de

    h2de Guest

    Hallo Quax1978,

    ja die haben aber "nur" die Scheiben von Jurid. Hast du die auch? Oder gibts da noch andere Hersteller für mein Modell KBA 8004 337?
     
  8. #8 Quax 1978, 23.07.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Also ich habe auch Jurid bekommen, habe sie aber noch nicht drauf. Kommt erst in 2 Wochen. Deswegen kann ich noch nicht sagen ob si genau so gut wie die Originalen sind.
     
  9. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    gibt leider nur noch Schusterbuden
    Kilometerstand:
    82000
    Mit den Scheiben das ist immer ein Glücksspiel. Der eine hat nie Probleme, beim anderen (auch mir) flattert die neue Scheibe trotz sanftesten Einbremsens nach kurzer Zeit. Abdrehen hilft dann meist dauerhaft. Hier gibt es aber die unterschiedlichsten Erfahrungen und Meinungen.
    Mit den ATE Powerdisc (mit Nuten) wurden aber überwiegend gute Erfahrungen gemacht, sie sind sogar billiger als die Originalscheiben von Skoda.

    Wichtig bei der Bremssattelmontage ist, die Schrauben vom Bremssattel NICHT ZU FEST anzuziehen, da die Gewinde sehr anfällig sind. Von Haus auch werden die Bolzen soweit ich weiß auch nur mit 40 Nm angezogen.

    Und natürlich alles schön von Rost befreien und mit Bremsenpaste die Gleitflächen einschmieren, damit nix festklemmt nach kurzer Zeit.
    Und an der Nabe usw alles peinlich säubern, damit nicht hier schon ein "Schlag" mit eingebaut wird.

    Gruß und viel Erfolg!


    Michal
     
  10. Düff

    Düff Guest

    welche 3 klammern?? meinst du die die am klotz oben sind??? die sind fix montiert. ich hab schon viele bremsen neu gemacht hab aber nirgends die klammern mitbestellen oder so müssen. vo welchem hersteller waren denn die klötze wo die klammern fehlen?
     
  11. #11 Quax 1978, 23.07.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    3 Klammern hast Du falsch gelesen. Es ging um die Klammern die außen an dem Klotz dran sind. Die mögen ja fix montiert sein, aber dafür müssen sie erstmal gut von den alten abgehen und dann wieder raufgehen. Jurid sind das genau wie die Scheiben. Würde mich mal interessiern wo ich den 7er Inbus herbekomme. In den Baumärkten ist zwar viel Auswahl aber 7er sind da nicht bei.
     
  12. h2de

    h2de Guest

    Ich hab da nochmal ne Frage zu den Bremsbelägen. Bin beim stöbern jetzt auf ATE Beläge gestoßen und zwar einaml mit und einmal ohne Verschleißwarnkontakt. Ist sowas erforderlich bzw. ist das Fahrzeugseitig vorbereitet oder reichen da auch die "einfachen"? Ach ja, habe mir jetzt mal die Preise für die ATE Powerdiscs rausgesucht und komme insgesamt inkl. ATE (ohne diesen Warnkontakt) auf 130,- €. Gibts das noch billiger oder ist das schon ein guter preis?
     
  13. #13 Quax 1978, 23.07.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Also ob Du die mit Verschleißkontakt hast kann ich Dir nicht sagen, aber ich kann Dir sagen wie Du es herausfindest. Einfach Lenkrad voll einschlagen und dann den innere Klotz anschauen ob da ein Kabel weggeht. Und 130 € für Powerdisc und Klötze sind ein guter Preis.
     
  14. h2de

    h2de Guest

    Ich muss nochmal dumm fragen. Was würde den passieren wenn die Belägen einen kritischen Stand erreicht haben. Klar wie der Name schon sagt: "Warnen" aber wo und wie werde ich denn dann gewarnt?
     
  15. #15 Quax 1978, 23.07.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Da geht im KI eine Lampe an und dann sind noch ca. 3mm Belag drauf. Also Handlungsbedarf ja aber nicht überhastet.
     
  16. Düff

    Düff Guest

    die sind mir noch nie vom alten klotzt abgegangen, sin ja imer aufm neuen klotz drauf. hinten kann es sein das man wenn man nich originale klötze kauft, das man da die schienen wieder sauber machen muss.
     
  17. #17 Quax 1978, 23.07.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Tja da ist das Problem. Bei mir waren die Klammern nicht mit bei. Da bin ich jetzt allerdings ein bisschen überrascht. Mein Kumpel beim Passi hatte auch über Zubehörhandel bestellt und auch keine bei gehabt. Muss ich nochmal schauen.
     
  18. #18 steffen, 24.07.2007
    steffen

    steffen

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    plauen 08523
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI 81KW
    Werkstatt/Händler:
    Ich mach fast alles Selbst
    Kilometerstand:
    261000
    7er imbus gibt es im werkzeughandel. ich hatte zum glück einen in der nähe als ich die bremsen gemacht hab :D
    vorn hatte ich keine klammern dran, das war nur hinten der fall
    die imbus-schrauben sollten eigentlich auch getauscht werden wenn man die bremsen wechselt und mit etwas schraubensicherung versehen werden.
     
Thema: Bremsscheibe wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia bremsbeläge wechseln stifte wechseln

    ,
  2. bremsscheiben wechseln skoda octavia 2

    ,
  3. skoda octavia 1u bremse wechseln

    ,
  4. skoda octavia 1u bremsen wechseln,
  5. vordere bremsscheibe skoda superb lässt sich nicht demontieren,
  6. bremsscheiben beim skoda octavia wechseln,
  7. skoda octavia bremsscheiben ersetzen Bj 2014,
  8. skoda superb bremssattel reperatur preis,
  9. bremsscheiben vorne tausch superb 3u,
  10. octavia bremsbeläge wechseln,
  11. Bremsenreparatur Skoda Superb,
  12. skoda octavia bremsscheiben hinten wechseln,
  13. skoda octavia 2009 bremsscheibe hinten wechseln,
  14. anleitung bremse wechsel superb,
  15. bremsem wechseln superb,
  16. bremsscheiben wechseln anleitung skoda superb,
  17. skoda fabia bremsscheiben verschleißgrenze,
  18. skoda 1u bremse vorne wechseln,
  19. skoda superb bremsscheibe hinten probleme,
  20. bremsscheiben wechsel skoda roomster,
  21. octavia bremsscheiben hinten wechseln,
  22. skoda octavia 3 bremsscheibe hinten demontieren,
  23. skoda octavia bremsen wann,
  24. skoda octavia bremsscheibe hinten wechseln,
  25. verschleißwarnkontakt skoda wechseln
Die Seite wird geladen...

Bremsscheibe wechseln - Ähnliche Themen

  1. Radnabe vorne wechseln

    Radnabe vorne wechseln: hi Leute kann mir jemand sagen wie ich bei einen fabia Bj. 2009 vorne die radnarben wechseln kann eine Anleitung dazu wäre ideal
  2. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...
  3. Thermostat wechseln

    Thermostat wechseln: Mich frage jemand ob ich weiß wo bei seinen 2.0 TDI das Thermostat sitzt. Ich mußte erstmal passen und möchte mal hier fragen ob mir das jemand...
  4. Octavia 1U Hinterachslager Buchsen einfach wechseln

    Octavia 1U Hinterachslager Buchsen einfach wechseln: Hallo Skodafreunde, mir wurde hier schon gut geholfen, vielleicht kann ich jemanden jetzt helfen. So habe ich meine alten Achslagerbuchsen hinten...
  5. Superb II Bj 2014 TDI 170PS Bremsen wechseln

    Superb II Bj 2014 TDI 170PS Bremsen wechseln: Hallo Community, beim Superb sind die Bremsen fällig. Hab das schon bei diversen Autos gemacht, zuletzt bei meinem Golf 4 TDI. Für den Golf...