Bremsscheibe gebrochen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von wibst, 24.06.2012.

  1. wibst

    wibst

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Heute hat mich mein Schwager angerufen und mir mitgeteilt, dass während der Fahrt (wenige Kilometer von zu Hause entfernt) die Bremse fast versagt hat. Es hat beim Bremsen eine Art Knall gemacht und danach war die Bremse zur Hälfte (vorne rechts) ausgefallen. Wir trafen uns und mussten feststellen, dass die rechte vordere innenbelüftete Bremsscheibe gebrochen war. Siehe Fotos! Hat das schon jemand gesehen? Ist das nicht sehr ungewöhnlich? Kulanz? Der Händler wird morgen kontaktiert.
    Oktavia Kombi 4x4, Erstzulassung 2009, Motorcode BLS, Laufleistung 56000km.
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavia-Patrick, 24.06.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Die ist innen total verrostet.Der Wagen wurde viel bei nassen Strecken oder im feuchten Gelände gefahren,nehm ich mal an.Bei 56Tkm ist keine Kulanz zu erwarten.Die Bremsscheiben müssten eh bald an der min. Grenze sein.
     
  4. wibst

    wibst

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Octavia-Patrick, 24.06.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Ist schon Krass,aber bei der Laufleistung läuft nix mehr auf Kulanz.Ich würde nun auf Bremsscheiben aus dem Zubehör zurückgreifen.
    Darauf achten,das die Stege durchgehend sind,daher würde ich mir mal die Scheiben von verschiedene Premiumhersteller ansehen.

    gruß Patrick
     
  6. #5 RS-cookie, 24.06.2012
    RS-cookie

    RS-cookie

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK HN
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TDI DSG
    Bei 56Tkm schon Verschleisgrenze? Wie fährst du denn?!
    Mein RS hat 62Tkm runter und da ist noch lange kein Wechsel in Sicht.
    Scheiben kommen bei mir bei ca. 90Tkm.
     
  7. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Ich Lach mich Tod. Mein letzter RS hatte 130.000 km die Scheiben und erste Bremsbeläge hätten noch locker 50.000 gemacht.
    Wenn bei 56.000 km die Scheiben verschlissen sind muss Mannschaft einen sehr aggressiven Fahrstil haben.

    Gruß
     
  8. wibst

    wibst

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Das Auto wurde gerade abgeholt! Übrigens haben die Bremsbeläge noch ca. 7mm Belag und das Auto wird von Ottonormalverbrauchern gefahren. Keine Rennfahrer! Und alle anderen Fahrzeuge werden ja auch bei jedem Wetter gefahren. Ich frage mich, ob dies nicht ein Fall für eine Rückrufaktion ist?? Wenn eine Bremsscheibe während der Fahrt bricht kann das auch ganz anders ausgehen. Mein Schwager hat viel Glück gehabt, dass ihm nichts passiert ist.
     
  9. R2D2

    R2D2 Guest

    Bremsendefekte kommen vor, in vielfältigsten Varianten, die hier ist recht spektakulär aber letztlich auch nix anderes als sonstwie gebrochene oder gerissene Scheiben, da können z.B. ganze Segmente der Scheiben raus brechen, das ist dann auch nix schönes.

    Der Fall zeigt für mich letztlich nur, dass nichts absolut sicher konstruiert und gebaut werden kann und dass man Autos regelmäßig warten und kontrollieren muss. Wenn sich die Fälle häufen wird der Hersteller sicher darauf reagieren...
     
  10. #9 Robert78, 25.06.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Nur weil hier gleich im Beitrag Nr. 2 beschrieben wurde das keine Kulanz zu erwarten ist würde ich das dennoch probieren.
    Auch ich habe schon mal aufgrund verzogener Bremsscheiben kostenlos neue montiert bekommen. Pauschal kann man das also nie sagen.
     
  11. wibst

    wibst

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Das Fahrzeug ist werkstattgepflegt. Der Werkstättenleiter hat meinem Schwager bestätigt, dass er so etwas auch noch nie gesehen hat und mein Schwager solle sich über die Kosten keine Gedanken machen. Die Reparaturkosten werden übernommen und Skoda wird informiert. Ein Lob an die Werkstatt!!!
     
  12. #11 bike-didi, 25.06.2012
    bike-didi

    bike-didi

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi Ambiente 1,4 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    72000
    Ich habe schon viele gebrochene Scheiben gesehen, da sind aber die Scheiben selbst gebrochen gewesen. Scheiben, die sich voneinander trennen, hatte ich noch nicht... . Die Scheibe sieht übrigens vollkommen normal aus.

    Das Skoda die Kosten übernimmt, ist ja wohl das Mindeste! Was hätte da passieren können......... :(

    Ich hoffe, die übrigen drei Scheiben sind von besserer Qualität!
     
  13. #12 PilsnerUrquell, 25.06.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Ja, indem er es UNTER DEN TISCH KEHRT, wäre nicht der erste Problem und nich der erste Hersteller der dies macht.

    In solchen Fällen kann man online sich ans Kraftfahrtbundesamt wenden, die antworten auch schnell und kümmern sich. MAN MUSS ES NUR MACHEN
     
  14. #13 Oberberger, 25.06.2012
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Wow.....heftig. Sowas hab ich ja noch nie gesehen.

    Meine sind jetzt nach 106000 km auch aussen rum blättrig, aber ich will sie eigentlich noch über den Winter fahren, da die Beläge noch so gut sind....aber wenn ich das sehe....
     
  15. #14 ThomasB., 25.06.2012
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG
    Ich bin mir fast sicher, dass das ein (äusserst seltener) Materialfehler ist. Wenn es da ganze Chargen geben sollte, dann wäre das sicher schon mehr durch die Foren gewandert.
     
  16. #15 Robert78, 25.06.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Denke ich auch....
    Vor allem werden die Bremsscheiben ja nicht nur beim Octavia verbaut.
     
  17. #16 Octavia-Patrick, 25.06.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Uiiii,ein Lob an den Skoda Kundenservice :thumbsup: ,wo die sich doch sonst so kleinlich verhalten.
     
  18. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Das nenne ich mal ein Verschleiß aber hallo :thumbdown: .

    Es gibt zwar den Fall das mal bei 56 TKM die Bremse verschleißen kann (bei viel Stadtverkehr) aber sowas wie oben ist schon der Hamma!Das kann doch nur am Material liegen?
     
  19. #18 Lutzsch, 25.06.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Du meinst sicher, dass die Bremse in der Stadt 560tkm hält.................
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500

    jep :D :D :D
     
  22. wibst

    wibst

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
Thema: Bremsscheibe gebrochen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsscheibe gebrochen ursache

    ,
  2. bremssscheiben gebrochen

    ,
  3. innenbelüftete bremsscheibe gebrochen

    ,
  4. bremsscheibe bricht beim fahren ,
  5. können bremsscheiben brechen,
  6. bremse gebrochen,
  7. bremsscheibe gebrochen oktavia rs,
  8. bruch der bremsscheibe
Die Seite wird geladen...

Bremsscheibe gebrochen - Ähnliche Themen

  1. Kofferraumabdeckung Verriegelung gebrochen

    Kofferraumabdeckung Verriegelung gebrochen: Hallo, in meinem Fabia II ist bei der ausziehbaren Kofferraumabdeckung rechts die Halterung abgebrochen, die die Abdeckung zu hält. Siehe Foto...
  2. Bremsscheibe

    Bremsscheibe: Hallo weis jemand den Durchmesser der Bremsscheiben vorne so wie hinten ,beim Fabia 2 TDI 1,4 Für Info wäre ich dankbar. Gruß Carlos.
  3. Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?

    Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?: Brauche an meinem Roomster an der HA neue Scheiben und Beläge, was haltet ihr von Bosch? Da ich die nicht selbst mache sondern in einer freien...
  4. Suche PR Nummer der Bremsscheiben

    Suche PR Nummer der Bremsscheiben: Hallo liebe User, Ich muss meine vorderen Bremsscheiben wechseln. Leider fehlt die PR Nummer für diese und nun habe ich keine Ahnung welche ich...
  5. Bremsscheiben/Beläge für Fabia RS

    Bremsscheiben/Beläge für Fabia RS: Hallo kann mir bitte jemand helfen will Beläge+Scheiben für meinen RS kaufen, finde aber die richtige PR Nr. nicht im Anhang die abbildung vom...