Bremssattel lackieren..aber was ist mit Garantie ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von cnutz78, 29.05.2012.

  1. #1 cnutz78, 29.05.2012
    cnutz78

    cnutz78

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 TSI 86 PS
    Kilometerstand:
    25000
    Hi Leute,

    ich möchte die Bremssattel bei meinem 1 Jahr altem Fabia selber rot lackieren.
    Wie sieht es dann mit der Garantie aus ?
    Erlischt die, obwohl ich nicht vor habe den Sattel abzubauen ?
    Jemand Erfahrung ?

    Gruß

    der Neue!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 29.05.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Warum sollte da die Garantie flötten gehen? Mach und gut iss...
     
  4. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Hab ich gemacht, da war meiner grad mal ein halbes Jahr alt und es gab keine Probleme mit der Garantie!
     
  5. #4 cnutz78, 30.05.2012
    cnutz78

    cnutz78

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 TSI 86 PS
    Kilometerstand:
    25000
    So, ich habe mal die "Freundlichen" angeschrieben:
    Das kam raus:

    Eine Änderung die der Hersteller nicht freigibt,
    zum Beispiel Lackieren nachträglich von den Bremssättel,
    wir von Garantieleistungen ausgeschlossen.
    Mit freundlichen Grüßen

    Heisst,
    ich krieg keine Garantie auf den Lack mit dem ich den Bremssattel bestreiche.
    Na..damit kann ich leben.

    Servus
     
  6. #5 dathobi, 30.05.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Damit ist der Bremssattel gemeint und nicht der Lack...aber auch das ist schon mal Quatsch.
     
  7. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Kannst du machen, das ist kein Problem.


    Aber ist das die original Email vom Händler?

    Da graults mir ja vor der Rechtschreibung. Wirkt total unseriös!
     
  8. 123tdi

    123tdi Guest

    Bremssattel wird keine Garantie mehr bekommen...
    denke damit läßt es sich leben :-)
    Aber in der Tat: wenn dir Garantie wichtig ist dann, läßt man jede Tuning und Optikmaßnahme..
    denke mal der letzte Satz sollte heißen wird von Garantieleistungen ausgeschlossen!
    Logisch. dass das ausgeschlossen wird!
     
  9. #8 cnutz78, 31.05.2012
    cnutz78

    cnutz78

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 TSI 86 PS
    Kilometerstand:
    25000
    Ja, das war der Originaltext vom Autohaus. Oh Mann.
    Die Wahrscheinlichkeit das der Bremssattel in der Garantie kaputt geht ist wohl eher niedrig.
    Na dann werd ich mich mal rantrauen..

    Danke Euch.
     
  10. Katy

    Katy

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey welchen Bremssattellack benutzt du?

    Ich wollte meine Bremssättel auch demnächst lackieren..

    Dankee

    Katy
     
  11. #10 cnutz78, 01.06.2012
    cnutz78

    cnutz78

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2 TSI 86 PS
    Kilometerstand:
    25000
    Hi Katy,

    ich habe den hier gekauft bei Ama*** : Folia Tec Bremssattellack Rot ca 24 EURO.
    Geht bestimmt billiger mit Lacksprühdose..aber ich probiers mal mit dem Lack.
    Problem wird sein, daß man beim eingebauten Bremssattel nicht in alle "Ecken" kommt.

    Gruß

    CN
     
  12. #11 dathobi, 01.06.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Nimm doch Hammerit gibt es in verschiedenen Farben.

    Ich habe bei meinen Bremsen dunkel grün metallic genommen weil das sehr ähnllich wie mein Aussenlack ist.
     
  13. DBU

    DBU

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    4500
    Hallo,


    haben die,die Hammerit benutzt haben die Grundierrung dazu genommen oder nur den Lack von Hammerit dierekt drauf???

    Hab mir Lack und Grundierung schon besorgt und das Auto dazu nun auch ;-)



    MFG

    Jan
     
  14. #13 Marco_Pfalz, 02.11.2013
    Marco_Pfalz

    Marco_Pfalz

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürkheim
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Family 1.2Tsi 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Jäger & Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    8942
    ich hab bei dem Fabia vor meinem RS auch die Sättel rot lackiert mit Hammerit. Hammerit ist günstiger als Foliatec und hat ähnliche Beschaffenheit.

    Ich habe allerdings nicht grundiert und die Sättel waren noch nicht schwarz, da sie erst ca. 10.000km runter hatten. Ich habe lediglich den Hammerit Metallreiniger gekauft zum aufsprühen, einwirken lassen und gründlich abgewaschen. Dann mit Bremsenreiniger nochmal einwirken lassen und zum schluss mit einem in Spiritus getränkter Lappen sauber gewischt. Dabei zugesehen das so wenig wie möglich die Bremsen und die Bremsscheibe angreift (Ätzgefahr).
    Dann etwas aussenrum abkleben und habe etwa 3 mal drüber gepinselt. Also 3 Deckschichten verwendet, damit es lasiert aussieht.

    Bei Foliatec muss man manchmal auch mehrere Schichten auftragen
     
  15. #14 Dreizehn, 02.11.2013
    Dreizehn

    Dreizehn

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Octavia II, 1,6TDI Green Tec
    Das stimmt!

    Habe Foliatec in silber drauf (weil ich den schönen Neuzustand quasi einigermaßen erhalten wollte), und das mußte ich auch zweimal lackieren, damit es vernünftig deckt.

    Hammerit wird aber oft empfohlen, machen viele damit, ist kostenmäßig sicher eine Alternative.

    Hatte meinen Händler direkt nach dem Kauf des Autos auch wegen der Garantie gefragt. Damals kam die Aussage, dass ich damit ja technisch an dem Auto nix ändere, deshalb kann ich das ohne Garantieverlust machen.
    Und selbst wenn, der Bremssattel wird wohl eines der Teile sein, welche in der Garantiezeit am wenigsten beanstandet werden :thumbsup:


    Für den Rest des Autos, da können sie die Garantie wegen Bremssattellack unmöglich verweigern. Jeder Richter würde einen Lachanfall bekommen!
     
  16. #15 MontesCarlo, 02.11.2013
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Dann würde ja eine Garantie auf die Scheinwerfer verfallen wenn man die Lampen wechseln :-)

    Also ich habe sie am Wochende auch gepinselt. Habe den Lack von FoliaTec verwendet.
     
  17. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    nein - die Lampe ist ja bauartgeprüft damit zugelassen. Der Bremssattel hat halt keine Garantie mehr, so einfach ist das. Damit kann ich aber auch leben - weil kaputt gehn die eh meist erst jenseits der 2 Jahre.

    Ich nehme auch nur noch Hammerite - gibt bei 2 Anstrichen eine satte Deckung und sieht auch nach Jahren noch gut aus. Das Foliatec-Zeug ist mir immer zu teuer gewesen.
     
  18. #17 Marco_Pfalz, 02.11.2013
    Marco_Pfalz

    Marco_Pfalz

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürkheim
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Family 1.2Tsi 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Jäger & Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    8942
    Ich hab noch nie gesehen das ein Bremssattel nach 2 Jahren kaputt geht, was machst du damit das die nach 2 jahren kaputt gehen???

    Was vielleicht kaputt geht, ist die Mechanik nach einer Zeit. Aber dann ist es entweder ein Montagsauto oder dasAuto hat seinen Dienst mehr als getan.

    Was evtl. nach 2 Jahren hinüber sein kann, wären die Bremsbeläge - aber diese sind Verschleißteile und sowieso von jeglicher Garantie ausgeschlossen.
     
  19. #18 hehaase, 03.11.2013
    hehaase

    hehaase

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Seubtendorf 07922
    Fahrzeug:
    Yeti 1,6 TDI DSG City, Fabia II Monte Carlo, Oktavia 1.4, TSI DSG, 1000MB, 120 LS, Fabia Style Automatik
    Werkstatt/Händler:
    Schleiz
    Och mir fällt da schon was ein...

    es gibt sicher Spezialisten die auch die Entlüftungsschrauben schön mit gepinselt haben, oder die Federn vom Halter für die Bremssteine...
    Wenn dann z.B. beim Service die Entlüftungsschraube beim Bremsflüssigkeitswechsel abreißt, ist das Problem mit der Beweispflicht da und der Sattel im Eimer.

    nur mal so in die Runde geworfen
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    Denke aber mal das sich die Farbe wieder schön ablösen wird, sobald da ein Schlüssel angesetzt wird. Nur weil da Farbe drauf ist sollte sie sich auch lösen, es sei denn man dreht weiter rechts rum ;), was die Federn betrifft naja so schwer sind die zum ausbauen ja nicht, soviel Zeit muss sein ;)
     
  22. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Was für federn?
     
Thema: Bremssattel lackieren..aber was ist mit Garantie ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremssattel lackieren garantie

    ,
  2. erlischt die Garantie bei bremssättel lackieren

    ,
  3. bremssättel lackieren lassen garantie

    ,
  4. verlust garantie bremssattel lackieren,
  5. bremssattel lackieren erlischt die garantie,
  6. verfällt garantie beim bremssattel lackieren,
  7. garantieverlust bremssattel lackieren
Die Seite wird geladen...

Bremssattel lackieren..aber was ist mit Garantie ? - Ähnliche Themen

  1. Wartung und Verschleiss, Garantie

    Wartung und Verschleiss, Garantie: Grüss Gott, ich habe letzte Woche meinen Superb erhalten. Nach nur 9 Monaten Wartezeit :-) . Weiss hier jemand ob das Wartung und Verschleiss...
  2. Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten

    Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten: Hallo Community, Bin seit gestern stolzer Skoda Rapid Fahrer und habe folgende nachfragen ob hiermit bereits jemand Erfahrungen gemacht hat. Gibt...
  3. Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?

    Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?: Hallo zusammen, ich würde gern mal Eure Einschätzung hören, ob eine Life Time Garantie nach 8 Jahren noch sinnvoll ist oder nicht? Es handelt sich...
  4. Lackierer oder Tipps Umgebung BLK gesucht

    Lackierer oder Tipps Umgebung BLK gesucht: Hallo Leute, Ich habe ja als 2. Wagen einen Ford Transit Connect,der hat seit Anfang an(also seit ich den nun habe es werden nun 2 Jahre) leichte...
  5. Bremssattel Hinten Fragen?

    Bremssattel Hinten Fragen?: Hallo Zusammen, brauch man für die hinteren Bremssätteln beim Scheiben und Belagwechsel ein Rückstellwerkzeug? Also drehen sich die Kolben rein...