Bremssattel halb weggerosstet was nun? (fotos)

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von opela, 08.10.2009.

  1. opela

    opela

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35753 Greifenstein/LDK 35753 Greifenstein Deutschl
    Fahrzeug:
    Einiges
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Hi

    wollte eigentlich die bremsen erneuern das hab ich auch gemacht,nur bin ich auf einer seite aus allen wolken gefallen, der sattel ist richtig vergammelt so das an ein bis zwei stellen die hälfte des materials weg ist, wirkt sich zwar nicht auf die funktion aus da kein kontakt mit den belägen aber der hersteller hat sich doch bestimmt bei der dicke was gedacht.

    nun weis ichs nicht, lasse ich ihn drauf weils eh der letzte satz für das auto gewesen ist oder hole ich einen vom schrott? es geht nicht um den teil wo der kolben drauf ist nein um die spange. von was kann ich ihn alles auch verwenden, sicherlich hat ja VW identische sachen. ich denke wobei es eigentlich klar ist das man die paar mark lieber zahlt bevor das ganz weg ist.

    wär spitze wenn jemand weis welche autos ich da auf dem schrott verwenden kann. ggf. ist er bei allen felicia gleich, beu uns sind die eher selten :wacko:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Könntest Du ein Bild von dem Teil mal reinstellen? Würde mich schon interessieren, wie das Teil denn ausschaut. Ich dachte immer, so ein Bremssattel wär quasi unzerstörbar und würde auf jeden Fall deutlich länger halten, als das Auto selbst.
     
  4. #3 MK5Fanatic, 08.10.2009
    MK5Fanatic

    MK5Fanatic

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12529 Schönefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi Ambition + Fabia 2 Sport + Golf 4 GTI + Suzuki GSR 600
    Kilometerstand:
    13000
    das hätt ich gern mal gesehen bevor ich es glauben kann.... 8)
     
  5. #4 filipgy, 08.10.2009
    filipgy

    filipgy

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Calau Schrakauer Str. 03205 Schrakau BRB
    Fahrzeug:
    94-er Skoda Favorit 1,6MPI Solitaire, S110R, 02-er Fabia Combi 1,9SDI Classic, 02-er Fabia Combi 1,9TDI Elegance
    Kilometerstand:
    999999
    Kannst von mir welche kaufen, habe Re u. Li noch da. Bitte per Mail. filipgy@web.de
     
  6. R2D2

    R2D2 Guest

    Also einen halb weggerosteten Bremssattel hätt ich jetzt aber auch gerne mal gesehen. Bitte stell mal Bilder davon rein.
     
  7. opela

    opela

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35753 Greifenstein/LDK 35753 Greifenstein Deutschl
    Fahrzeug:
    Einiges
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    man konnte gut 2mm material runter bröckeln,bild gibt es wenn ich dann wechsle. lässt sich ganu einfach durch die hohe feuchtigkeit in seiner alten heimat erklären 10m von seinem standpaltz ist die lahn.
     
  8. #7 Skoda Felicia Fahrer, 09.10.2009
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    War hier nicht von Halb weg gerostet die Rede :D
     
  9. opela

    opela

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35753 Greifenstein/LDK 35753 Greifenstein Deutschl
    Fahrzeug:
    Einiges
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    ja 2mm sind viel an der trommel hinten das gleiche spiel wobei es dort nicht so wichtig ist sieht aus wie 300tkm und bj.80 ist aber nur rechts so extrem.
     
  10. R2D2

    R2D2 Guest

    Im Grunde ist das, so wie du es beschreibst, fast nix. Ich gehe einfach mal davon aus, dass das ganz klassisch "Rostaufbackungen" sind und die sind ja i.a. recht porös und brauchen viel Volumen, darum schaut das nach viel mehr aus, als es in tatsächlich ist. Da reicht dann gut entrosten und etwas Bremssattellack. Ein paar brauchbare Bilder von der Sache wären für eine vernünftige Beurteilung aber schon wichtig.
     
  11. opela

    opela

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35753 Greifenstein/LDK 35753 Greifenstein Deutschl
    Fahrzeug:
    Einiges
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    hier die bilder
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  12. R2D2

    R2D2 Guest

    OK, ist ziemlich genau so, wie ich es mir vorgestellt habe. Brauchst dir keine Sorgen machen. Wenn es dir den Aufwand wert ist, bau die Sättel und Träger aus, mach sie richtig gut mit Stahlbürsteneinsatz für die Bohrmaschine sauber und lackier sie, dann sind sie sicher fast wieder wie neu.
     
  13. opela

    opela

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35753 Greifenstein/LDK 35753 Greifenstein Deutschl
    Fahrzeug:
    Einiges
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    na dann lasse ich es so wie es ist, für ihn ist es der letzte tüv gewesen überall geht der rost los. Evtl. findet sein herz dann noch ne schöne karosse und evtl. andere teile landen bei euch :thumbup:
     
  14. #13 deathdragon, 11.10.2009
    deathdragon

    deathdragon

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    ein groß teil davon ist ja auch ablagerung! unserer sag fast genauso aus! und wurde (wie schon erwähnt) einfach ausgebaut komplett geschliffen und neu lackiert jetzt steht der kleine auf gelochten rennsportscheiben mit ferodo ds2500 belägen! an alle felicia-fahrer damit steht der kleine bedeutend besser als mit den serienscheiben wir hoffen auch das die bremsen jetzt nicht wieder so schnell versiffen den das ist ja den felicia sein größtes problem
     
  15. #14 felicianer, 11.10.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Also ich habe noch nie ein Problem mit der Bremse vorn gehabt. Die Sättel sind zwar schwarz vom "Bremsstaub" aber sonst habe ich dort keine Sorgen. Mir hats einmal die Bremsscheiben nach einer Vollbremsung verzogen, da waren die Scheiben aber an der Verschleißgrenze... Ich find die Trommelbremse hinten ist tückischer.
     
  16. opela

    opela

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35753 Greifenstein/LDK 35753 Greifenstein Deutschl
    Fahrzeug:
    Einiges
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    also ich hatte die bremsen nur gemacht weil sie nen schlag hatten bzw. verzogen aber das vom feinsten und die scheiben sind garnich alt gewesen hatten erst nen halben belag runtergefahren.

    Mal sehen hab jetzt relativ preiswerte scheiben von eurobrake drauf, das sollte reichen.

    Trommeln innen haben gut ausgeschaut nur die lager haben mir nicht gefallen beide spiel und eins zu extrem da hab ich sie hinten doch flott erneuert, bevor man wieder halbe sachen macht.
     
  17. #16 felicianer, 12.10.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Bei den Bremsscheiben kauf ich lieber ATE mit Ferodo-Belägen
     
  18. opela

    opela

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35753 Greifenstein/LDK 35753 Greifenstein Deutschl
    Fahrzeug:
    Einiges
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    das die scheibe lange hält weil die beläge eher weich sind? als ich damals vectra gefahren habe hab ich die atu beläge bei gut 12tkm immer runter gefahren.

    ich kauf keine teuren bremsen mehr die sind auch nicht viel besser, schau immer welche hersteller Coparts anbietet weils geprüft ist und dann such im im netz nach günstigen angeboten, ich glaube die felicia bremsen haben mich rund 35€ gekostet.

    Laut coparts (select AG) werden folgende geprüften bremsenteile angeboten:
    • A.B.S.
    • ATE
    • BOSCH
    • DELPHI
    • FERODO
    • FTE
    • HP
    • ICER
    • JURID
    • KAWE
    • MAPCO
    • METELLI
    • METZGER
    • MEYLE
    • MINTEX
    • NK
    • OPTIMAL
    • PAGID
    • PEX
    • QUINTON HAZELL
    • REMSA
    • ROADHOUSE
    • ROULUNDS BRAKING
    • SCT GERMANY
    • TEMPLIN
    • TEXTAR
    • TOPRAN
    • TRISCAN
    • TRW
    • VAICO
    • VALEO
    • ZIMMERMANN
    ich hab A.B.S beläge
     
  19. #18 felicianer, 12.10.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    ATE - Scheiben: 33 €
    ATE - Beläge auch nochmal 33 €

    Das ist doch ein mehr als fairer Preis.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MK5Fanatic, 12.10.2009
    MK5Fanatic

    MK5Fanatic

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12529 Schönefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi Ambition + Fabia 2 Sport + Golf 4 GTI + Suzuki GSR 600
    Kilometerstand:
    13000

    also wenn ich sowas lese.....HALLO das ist deine Bremse!!! und Reifen fährste dann LinLong wa....
    leg lieber nen paar € drauf...sollte dir deine Gesundheit schon Wert sein!!!
    damit dir sowas nicht passiert
     

    Anhänge:

  22. opela

    opela

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35753 Greifenstein/LDK 35753 Greifenstein Deutschl
    Fahrzeug:
    Einiges
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    zimmerman foto? jeder mosert über die marke. was denkt ihr was ihr bei atu,pit stop oder freien werken verbaut bekommt, mercedes wird von jurid beliefert ;) und die anderen hersteller sicherlich auch von nem zubehör hersteller, ich kenns halt nur von der arbeit damals bei mercedes,da stand unten immer noch die kleine jurid nummer. auspuff ist ebersbächer gewesen.

    Ich persönlich halte nix von ATE die hab ich auf dem BMW so flott heiß gefahren das man kaum bremsen mag, mit den günstigen passiert mir das nicht ganz so schnell aber dafür rubbeln sie nicht, gut habe eine eigene kombi die schön beißt NK Scheibe mit SBS belägen. wenn ich auch nach den firmen andressen schaue kommen sie wenn nicht von hier aus nederland oder england wie Z.b. Mintex die wiederum Vauxhall beliefern, schippert ja keiner von hier beläge da hoch. Es sind alles ganz gute marken nur wird grundsätzlich durch hinterhof werken alles schlechtgeredet, der meister an die 50 jahre alt kennt die ganzen hersteller nicht,nach dem motto was der bauer nicht kennt frisst er nicht.
    Das ist wie die geschichte wo die werkstatt keine dämpfer von Alko verbauen wollte,ich hab den kunde dann privat bekommen. alko ist deutsch und seit ewigen jahren stark im achs und dämpfungsgeschäft.

    außerdem sagte ich ja die aus der liste sind alle richtig geprüfte sachen, also nix mal flott aus polen, die marken bekommt ihr in der freien verbaut ggf. sie bekommt ihre teile von einem partner der select AG. wobei die liste noch länger wird bei anderen modelen,aber der skoda ist ja neben dem caddy der einzigste mit den scheiben.
    Was ich wieder garnich verstehe es hätte doch ne golf scheibe auch gereicht.

    Jetzt habe ich aber genug erzählt,am ende muss ja jeder selbst wissen was er einbaut aber vorsicht die freie mit nem frischen meister kennt nicht nur ATE. den auf der rechnung verdient man mehr :whistling:
     
Thema:

Bremssattel halb weggerosstet was nun? (fotos)

Die Seite wird geladen...

Bremssattel halb weggerosstet was nun? (fotos) - Ähnliche Themen

  1. Bremssattel Hinten Fragen?

    Bremssattel Hinten Fragen?: Hallo Zusammen, brauch man für die hinteren Bremssätteln beim Scheiben und Belagwechsel ein Rückstellwerkzeug? Also drehen sich die Kolben rein...
  2. 42cm Kennzeichen Fotos

    42cm Kennzeichen Fotos: Hallo Leute, hat einer von euch vielleicht vorn und hinten 42cm Breite Kennzeichen? Hätte gern welche an dem Fabia Kombi den ich in Kürze bekomme...
  3. Führungsbolzen Bremssattel Vorderachse

    Führungsbolzen Bremssattel Vorderachse: Moin zusammen, wie fest bzw. mit wie viel nm muss ich die o.g. Führungsbolzen fest ziehen? Habe vor neue zu verwenden! Fahrzeug ist ein Superb...
  4. Drehmoment Bremssattel Schrauben

    Drehmoment Bremssattel Schrauben: Hallo zusammen, weiß jemand das Drehmoment der Bremssattel schrauben (SW21 2schrauben) ? Wollte die Bremsscheiben und Beläge tauschen, für die...
  5. Armaturenbrett Fotos

    Armaturenbrett Fotos: Hallo liebe Kollegen, da ich in meinen Octavia Mitteltöner ins Armaturenbrett verbauen will, benötige ich Fotos, Skizzen oder Zeichnungen wie es...