bremssattel fest

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von kiso, 20.04.2005.

  1. kiso

    kiso Guest

    Hallo,

    bei meinem Octavia 1,9 TDI Bj. 2003 mußten in der letzten Woche die hinteren Bremsscheiben und Beläge gewechselt werden.

    In der Werkstatt erfuhr ich, dass die Bremssättel festgesessen haben. Ursache waren Verschmutzungen und Rost.
    Ich vermute, dass die Handbremse dadurch nicht richtig gelöst hat.

    Meiner Meinung nach ist das ein Garantiefall, da dieses Problem bei einem Fahrzeug, das in 20 Monaten 55.000 km gefahren wurde nicht auftreten darf.
    Die Ursache kann nur durch die Konstruktion bedingt sein und wird vermutlich jederzeit wieder auftreten können, da das Problem ja nicht wirklich behoben ist.

    Die Werkstatt vertritt aber auf den Standpunkt, dass man damit leben muß. Ich habe 260 Euro für die Reparatur bezahlt und mich sehr geärgert.

    Gibt es Leute mit ähnlicher Erfahrung, oder Fälle, wo der Schaden auf Garantie behoben wurde?

    Ich spiele mit dem Gedanken, mich bei Skoda zu beschweren.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rudi Carrera, 20.04.2005
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Hatten wir auch, ich habs aber rechtzeigig gemerkt und hinten neue Beläge eingebaut, nachdem ich alles gründlich gereinigt hatte. Hat mich 50 Euro gekostet. War bei 90.000 Km.

    Rudi
     
  4. #3 diesellock, 01.05.2005
    diesellock

    diesellock

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Harz
    Werkstatt/Händler:
    Atos in Osterode/Harz
    Kilometerstand:
    63000
    Das Problem tritt nicht nur bei Skoda auf. Habe seit 3 1/2 einen SEAT Leon. Der hat die gleiche Bodengruppe wie der O1. In dieser Zeit haben sich die hinteren Bremsen bis jetzt 3 Mal festgesetz. Tritt ca 1 mal im Jahr auf! Laut SEAT Werkstatt soll mehr Bremsen und öfters mal währen der Fahr die Handbremse ziehen helfen. Hat leider nicht geholfen!

    So viel zur VW Qualität.
     
  5. #4 Skipper, 02.05.2005
    Skipper

    Skipper Guest

    Tja, das Problem hatte ich leider auch am WE (s. Beitrag im Fabia-Forum 'Festgebackene Bremsbelaege' ). Jetzt ist das Auto in der Werkstatt. Ich bin mal gespannt, was die mir erzaehlen. Ich bin ja der Meinung, dass das wohl ein Konstruktionsfehler ist. Bis jetzt hat man mir immer erzaehlt, dass sei normal. Aber nachdem sich das Auto am WE ueberhaupt nicht mehr bewegen ließ, kann das ja nicht normal sein .
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

bremssattel fest

Die Seite wird geladen...

bremssattel fest - Ähnliche Themen

  1. Bremse fest

    Bremse fest: Hallo Skoda-Freunde, bei meinem Skoda Octavia II gibt es ein Problem mit der Bremse hinten links. Vor einem halben Jahr erneuerte ich zusammen...
  2. Bremsen fest nach Komplettausch!!!!

    Bremsen fest nach Komplettausch!!!!: Servus Favoriten. Ich habe einen Favorit LX 1,3 seit ca. 1 1/2 Jahr. Da die Bremskraft immer nach lies, habe ich mir vor kurzem über Mr.Auto neue...
  3. Bremssattel Hinten Fragen?

    Bremssattel Hinten Fragen?: Hallo Zusammen, brauch man für die hinteren Bremssätteln beim Scheiben und Belagwechsel ein Rückstellwerkzeug? Also drehen sich die Kolben rein...
  4. Bremsen stellten sich fest ohne sich lösen zu lassen

    Bremsen stellten sich fest ohne sich lösen zu lassen: Hey auch ich brauche mal eure Meinung zu meinem Vorfall.... ich habe mein Octavia Scout seit 19 Tagen mit 85.000 km gekauft und nun bin ich 3000...
  5. Garagentoröffner fest verbauen

    Garagentoröffner fest verbauen: Hallo zusammen, inspiriert von einigen Beiträgen indem der Öffner ins Fahrzeug verbaut wurde habe ich mich in meinem S3 etwas umgesehen ;-) Dabei...