Bremssattel fest ? hoher verbrauch

Diskutiere Bremssattel fest ? hoher verbrauch im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo skodafreunde, ich muss schon wieder um rat fragen. ich habe seit 4 monaten meine fabia combi 1.4 16v mit 59kw. ich habe einen sehr hohen...

  1. #1 kellerasel, 06.10.2007
    kellerasel

    kellerasel

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fulda
    Kilometerstand:
    21517
    hallo skodafreunde,

    ich muss schon wieder um rat fragen. ich habe seit 4 monaten meine fabia combi 1.4 16v mit 59kw.
    ich habe einen sehr hohen verbrauch von fast 12 litern und mehr.
    das auto rollt sehr schlecht und auch nach kurzen strecken sind meine bremsscheiben sehr heiss.
    wollte heute meine winterreifen montieren und habe zur probe nur mal vorne hochgebockt und den gang rausgenommen und am rad
    gedreht , selbst mit 2 händen macht das vorderrad maximal eine halbe umdrehung und steht dann , das kan doch nicht normal sein.
    ich glaube der bremssattel sitzt fest. wenn ich volltanke schaffe ich maximal 400km, man kann richtig sehen wie die tankanzeige abnimmt.
    das ist doch nicht normal für einen neuwagen.
    ich will nächste woche mal zum freundlichen fahren, falls das wirklich ein festgesetzter bremssattel ist sollte sowas nach 4 monaten doch noch
    unter garantie laufen , oder ?
     
  2. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    .....bei 12 Litern Verbrauch muss das unter Garantie laufen ?!?!?

    Entweder ne feste Bremse oder das Radlager ist hin dann müsste man es aber ggf. beim Fahren hören oder merken !!!!
     
  3. Apocs

    Apocs Guest

    Bei so einem Verbrauch warte ich doch nicht 4 Monate?!

    Also, ab zum Freundlichen und alles schon auf Garantie richten lassen, denn auch wenn ein Bremssattel ein Verschleißteil ist, so kann da nicht schon nach 4 Monaten was sein.



    LG Alex
     
  4. #4 fabia12, 09.10.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    also das sich die Räder vorn nicht von alleine drehen so wie hinten ist völlig normal. Vorne hast du ja noch das Getriebe mit dran. Solltest aber vielleicht dochmal in die Werkstatt fahren und mal nachschauen lassen.


    Mfg Fabia12
     
  5. #5 kellerasel, 11.10.2007
    kellerasel

    kellerasel

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fulda
    Kilometerstand:
    21517
    so ich war beim freundlichen, der bremssattel ist okay und sitzt nicht fest. lag vielleicht daran das das auto nur kurzstrecken fährt.
    laut dem freundlichen habe ich das auto nicht hart genug eingefahren. ich habe seit 4 monaten erst 3.000 km gefahren und schalte meistens bei 2.500 bis 3.000 umdrehungen in den nächsten gang.
    sollte ich das auto in jedem gang bis 4.500 oder sogar 5.000 umdrehungen hochziehen und erst dann schalten ?
    der rote bereich beginnt ja erst bei 5.500 umdrehungen.
    meint ihr das bringt jetzt noch was ?
     
  6. #6 superb-fan, 11.10.2007
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    Naja mal hochdrehen ist ja kein Problem. Aber nicht zu hart einfahren gibts nicht. Was machen denn die ganzen Opas? Die fahren ja immer vernünftig und verbrauchen trotzdem keine 12 Liter. Also einfach mal zu nem anderen Autohaus, denn die scheinen keine AHnung zu haben! Wenn ich immer bei 5000 schalte verbrauche ich 12Liter ja...aber bei 2500 hat man den ganz normalen Verbrauch, denke mit 7,5 müsstest du hinkommen locker.

    LG Basty
     
  7. #7 Fabia RS, 12.10.2007
    Fabia RS

    Fabia RS

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Trabi 96-98 Ford Fiesta 98-00 VWT4 Caravelle 11/00-02/05 FabiaRS 02/05-01/07 FabiaIICombi 10/09-07/10 Octavia I RS 08/06-... OctaviaII Kombi 07/10-...
    und sowas vom autohaus...frei nach dem motto der kunde wird´s schon schlucken...es ist echt ein armutszeugnis! und sowas nennt sich fachmann ?-(

    oje deutschland, die prüfungen hier sind echt zu leicht! :cursing:

    sorry, es trägt zwar nicht zu deinem beitrag bei, aber das mußte jetzt mal sein...
     
  8. #8 Egonson, 12.10.2007
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    So ein Schwachsinn,

    also so einen Schwachsinn habe ich mein Leben lang noch nicht gehört. Das ein fast nicht mehr drehbares Rad etwas mit dem Einfahren zu tun hat. Ob der einen Gesellenbrief hat?
    Also wenn mir das einer erzählen würde, den würde ich für PLEMPLEM erklären. Lass Dir nicht so einen Mist erzählen oder besser fahr mal in eine andere Werkstatt und Frage dort nach was das Übel sein könnte.
    Gruß Egon
     
  9. #9 Egonson, 12.10.2007
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    692
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Hallo Kellerassel,
    hattest Du diesen Effekt, dass sich die Räder nicht drehen, nur auf einer Seite der Vorderachse oder an allen beiden Rädern?
    Gruß Egon

    ;-) Ein kleiner Tipp: nimm doch endlich den Ziegelstein vom Bremspedal ;-)
     
Thema: Bremssattel fest ? hoher verbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vorderrad fest benzinverbrauch

    ,
  2. bremsbeläge gewechselt verbrauch hoher

    ,
  3. skoda fabia bremssattel fest

    ,
  4. skoda fabia hoher spritverbrauch,
  5. Skoda Fabia I Erhöhter verbrauch,
  6. benzinverbrauch bremssattel
Die Seite wird geladen...

Bremssattel fest ? hoher verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps

    Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps: Moin moin, was habt ihr bisher für Erfahrungen beim Facelift mit der oben genannten Motorisierung gemacht? Beim ersten Tank hatte ich laut MFA 7.7...
  2. Moin aus dem hohen Norden!

    Moin aus dem hohen Norden!: Moin! Ich wollte mich mal kurz vorstellen...sollten danach Fragen offen sein bin ich gerne bereit die zu beantworten. Ich heiße Patrick, bin 30...
  3. Bremsflüssigkeit aus Bremssattel schlechter als aus Leitung

    Bremsflüssigkeit aus Bremssattel schlechter als aus Leitung: Feststellung, vor 2 Jahren Bremsflüssigkeitswechsel. Jetzt erneuere ich ein paar Teile an der Hinterachse. Deshalb die Feststellung Flüssigkeit...
  4. Bremsleitung Fahrerseite Schraube fest gerostet

    Bremsleitung Fahrerseite Schraube fest gerostet: Hallo! Bei mir ist die Schraube von der Bremsleitung (Fahrerseite-nach vorne) fest. Auf der anderen Seite (Beifahrerseite) ist sie drehbar. Soll...
  5. Zu hoher Ölverbrauch - Ölwechsel zu 10w-40?

    Zu hoher Ölverbrauch - Ölwechsel zu 10w-40?: Hallo, ich fahre einen Skoda Fabia 1.2 HTP Benziner mit 51kw/69 PS. Als ich ihn mit 100tkm gekauft habe, hatte er 5w-40 drin. Da mein Ölverbrauch...