Bremsproblem

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von leolein, 08.02.2004.

  1. #1 leolein, 08.02.2004
    leolein

    leolein Guest

    Hallo,

    ich hatte seit Anfang des Winters ein Problem mit meinen Bremsen an meinem RS. Wenn es Naß war bremste mein Wagen sehr schlecht. Das ganze ging soweit, das ich nach Fahrtbeginn an der ersten Kreuzung überhaupt nicht zum stehen kam. Es war zum Glück Nachts und nicht los.

    Im Autohaus wurden dann Bremsbeläge und Bremsscheiben vorn ausgetauscht. danach wollte man mir weis machen, das würde am Salz liegen. Das ganze kann ich mir aber nicht vorstellen und erst recht nicht klauben.

    Vielleicht kann mir jemand näher Auskunft geben oder vielleicht kennt jemand auch das Problem.

    Steffen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berosa

    berosa Guest

    hallo bei meinem rs ist es genau so. aber einmal bremsen;dann sind die Bremsen wieder frei von Salz;und er bremst wie gewohnt.Aber eigentlich dürfte das nicht mehr sein, denn das Problem ist im ganzen VW-Konzern bekannt,darum hat man vor den Rädern einen Radspoiler angebracht.
     
  4. #3 leolein, 09.02.2004
    leolein

    leolein Guest

    hi,

    das ist ja alles ganz ok, aber an dem Tag wo ich nicht zum stehen kam und auch die Tage vorher hatte es nur geregnet und da hatte keiner Salz gestreut. Auf meinen Bremsscheiben konnte also nichts sein.
     
  5. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
  6. #5 leolein, 09.02.2004
    leolein

    leolein Guest

    Na gut, so richtig Überzeugt bin ich zwar noch nicht, aber ich danke euch für die Antworten. :anbeten:
     
Thema:

Bremsproblem

Die Seite wird geladen...

Bremsproblem - Ähnliche Themen

  1. Großes Bremsproblem

    Großes Bremsproblem: Das Bremspedal läßt sich langsam aber sicher immer weiter durchtreten. Im November Hauptbremszylinder getauscht, im Januar Bremswirkung geprüft...
  2. Nass-Bremsproblem die 2.

    Nass-Bremsproblem die 2.: Hallo zusammen, Zum Thema Rost an Stahlguss-Bremsscheiben möchte ich nur anführen, dass ich weis das Stahlguss rostet, jedoch besteht ein...
  3. Bremsproblem bei Streusalz

    Bremsproblem bei Streusalz: Habe seit meinem ersten Winter folgendes Problem bei Nässe und Salzstreuung: Fahre fast nur Autobahn und wenn ich in den letzten 5 - 10 Minuten...