Bremspedal tickt

Diskutiere Bremspedal tickt im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; servus, in letzter zeit hat mein fabia ein komisches verhalten an den tag gelegt. wenn ich beim starten das bremspedal gedrückt halte und der...

Abductee

Guest
servus,

in letzter zeit hat mein fabia ein komisches verhalten an den tag gelegt.
wenn ich beim starten das bremspedal gedrückt halte und der motor im stand noch kurz läuft
(weil ich noch warte bis alle einsteigen, radiosender suche, etc..) dann hab ich so alle 2-3 sekunden einen leichten schlag auf dem bremspedal.
sprich als ob einer mit einem 200g hammer alle 2-3 sekunden leicht dagegenschlägt.
bremsen kann ich ganz normal, hab keine veränderung festgestellt.
geht der bremskraftverstärker kaputt oder was kann das sein?

im kalten zustand ist die bremsflüssigkeit so 3-4mm über max.
(dürfte normal sein denke ich da sich die leitungen erst wieder füllen müssen)

mfg
Abductee
 
#
schau mal hier: Bremspedal tickt. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremspedal tickt

Bremspedal tickt - Ähnliche Themen

Skoda Fabia SDI springt nicht an aber dreht: Hallo zusammen, ich habe ein merkwürdiges Problem. Mein Anlasser lief nach, deswegen habe ich Ihn ausgebaut gereinigt und wieder eingebaut...
Skoda Superb2 Erfahrungsbericht: Hallo Skoda Freunde Wie ich von meinem freundlichen erfahren habe ist das der erste Skoda Superb 1,8TSI EZ 3.7.2008, der mit Gangschaltung in...
30.000er Inspektion – Ein Erlebnisbericht: 30.000er Inspektion – Ein Erlebnisbericht Vorsicht! Langer Text! Musste aber sein! Sorry! Mein Gedächtnisprotokoll: Zukunft: Ich...
Oben