Bremspedal hängt

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von JörgW, 08.05.2003.

  1. JörgW

    JörgW

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olpe
    Fahrzeug:
    Fabia 1,2 64 PS
    Werkstatt/Händler:
    Schmelter Olpe
    Kilometerstand:
    20000
    Als ich heute Morgen zur Arbeit fuhr, war noch alles in Ordnung. Als ich nachmittags nach Hause wollte, blieb das Bremspedal nach dem Bremsen etwa zwei Zentimeter weit eingedrückt, und zwar so, dass die Bremse tatsächlich auch noch bremste. Man konnte es zwar per Fuß hochziehen, aber das Ding blieb nach jedem Bremsen wieder hängen. Als ich zu Hause ankam (ca. 30 km Fahrt) war es wieder viel gängiger. Muss ich irgendwo ölen? Was festziehen? Erneuern? Beten? Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joker1976, 08.05.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Da würde ich auf jeden Fall die Werkstatt aufsuchen - damit ist nicht zu spassen! Vielleicht ist es ja ein sicherheitsrelevanter Defekt?!? Auf jeden Fall ab zum Fachmann!!!
     
  4. #3 LordMcRae, 09.05.2003
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Also die Werkstatt würd ich damit mal zur sicherheit aufsuchen. Aber neu ist das nicht. Wenns sehr warm ist wird das Bremspedal im Felicia sehr fest, manchmal bleibts bissl drin hängen. Das liegt einfach ander hitze, dadurch dehnt sich irgendwie die bremsflüssigkeit auf.
    Ich hab das manchmal nach längeren strecken, da muss ich richtig kräftig aufs pedal treten, obwohl die bremskraft normal ist. Und dann bleibts bissl drin hängen.
    Ist mir schon bei 3 Felis aufgefallen. Scheint ne weiter Feliciakrankheit zu sein.
    Aber lass es vorsichtshalber mal untersuchen.
    Die Bremsen sind etwas was funktionieren sollte.

    Wobei da gibts doch so nen schönen Spruch:
    "Wer später bremst ist länger schnell" :hihi:

    MFG LordMcRae
     
  5. JörgW

    JörgW

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olpe
    Fahrzeug:
    Fabia 1,2 64 PS
    Werkstatt/Händler:
    Schmelter Olpe
    Kilometerstand:
    20000
    Genau so, wie du es beschreibst. Und das Beste: Heute Morgen, nach einer kühlen Nacht, war wieder alles in Butter. Und in der Tat war es gestern außergewöhnlich heiß, und der Wagen hatte stundenlang in der Sonne gestanden. Übrigens: Funktionieren tat die Bremse 1a, nur löste sie nicht perfekt.
    Bei meinem "großen" Felicia ist so etwas noch nie aufgetreten - vielleicht eine "Spezialität" der 1,3er?
     
  6. #5 LordMcRae, 10.05.2003
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Hat nix mit 1.3er zu tun. Ich hab nen 1.6er und da isses auch schon passiert.
    Ka woran das liegt, muss am bremssystem des Feli liegen.

    MFG LordMcRae
     
  7. #6 fanofskoda, 18.05.2003
    fanofskoda

    fanofskoda

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zurow 23992 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.9l TDI, S 125L
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyer, Bargeshagen
    Kilometerstand:
    211483
    Das Problem habe ich bei unserem 1,6er durch Einölen der Gleitstellen des Pedalbockes gelöst. Seit über einem Jahr keine Schwierigkeiten mehr gehabt! Toi, toi, toi.

    Ich habe auch schon gesehen, das eine zusätzliche Feder eingebaut wurde, die das Pedal hochzieht. Kraft zur Bremsbetätigung erhöht sich dadurch nicht spürbar. Man braucht aber eine Winkelbohrmaschine, damit man die kleinen Löcher für die Feder gebohrt bekommt.

    Auf jeden Fall erst mal mit Kriechöl versuchen, Pedalgummis und Teppich gut abdecken.

    Gruß

    fanofskoda
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremspedal hängt

Die Seite wird geladen...

Bremspedal hängt - Ähnliche Themen

  1. Temperaturschwankungen/Bremspedal hart

    Temperaturschwankungen/Bremspedal hart: Moin, erstmal ich weiß hier gibt es schon iwo immer dieses thema aber ohne eine richtige aussage und feedback was jetzt kaputt war, desswegen...
  2. Rolle für Lautstärkeregler an Multifunktionslenkrad hängt

    Rolle für Lautstärkeregler an Multifunktionslenkrad hängt: Hi, bin seit einer Weile Besitzer eines gebrauchten Octavia 5E mit dem Amundsen-System und Multifunktionslenkrad. Hab jetzt festgestellt, dass -...
  3. Octavia III Amundsen "hängt" ab und zu

    Amundsen "hängt" ab und zu: Hallo Leute, ich habe ab und zu das Problem, dass die Himmelsrichtungen im Tacho nicht angezeigt werden (nach Starten des Autos) und wenn ich...
  4. Navi hängt sich auf

    Navi hängt sich auf: Ich habe das jetzt schon 2 mal gehabt, das sich mein Navi (Amundsen) aufhängt. Die Karte wird gar nicht angezeigt, und es steht im Display...
  5. Lenkradscrolltaste hängt

    Lenkradscrolltaste hängt: Hallo, mein Problem liegt darin, das ich mit drücken der rechten Scrolltaste ( das Rädchen) nicht mehr auf die 2. Ebene wechseln kann. Ebensowenig...