Bremslichtschalter defekt oder nicht?

Diskutiere Bremslichtschalter defekt oder nicht? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hier der Text aus meinem "Das geilste Auto der Welt"-Thread: Doch nun muss ich leider etwas negatives von meinem Baby berichten. Ich bin...

  1. #1 PimpMyHeart, 26.07.2007
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Hier der Text aus meinem "Das geilste Auto der Welt"-Thread:

    Doch nun muss ich leider etwas negatives von meinem Baby berichten.
    Ich bin gemütlich auf der A7 Richtung Hannover unterwegs gewesen, da fällt zunächst der Tempomat aus.
    Da ich ohne ihn nur ein halber Autofahrer bin, war ich schon der Verzweiflung nahe, als es drei Minuten später schrill piepte, blieb mein Autofahrerherz stehen.




    Motorstörung
    Werkstatt​


    inkl. leuchtendem Vorglühsymbol

    Aus Angst meinem Octi noch mehr Schaden zuzufügen, bin ich direkt rechts ran und habe die Skoda Hotline angerufen. Der Hildesheimer Mechaniker, der mich ein paar Minuten später zurück rief meinte, es wäre soweit alles in Ordnung und ich könnte bis zum nächsten Händler fahren. Außerdem wäre ich ab diesem Moment vor Folgeschäden abgesichert.

    Nachdem ich den Motor wieder anließ, waren alle Probleme verschwunden und ich ein wenig ruhiger.

    Der Service-Mechaniker in Laatzen ließ daraufhin den Fehlerspeicher auslesen, der folgendes zu berichten hatte:




    16955 P0571 035
    Bremslichtschalter-F
    unplausibles Signal​


    Seine im Stress und Unfreundlichkeit gefällte Diagnose, der Bremslichtschalter sei defekt, gefiel mir natürlich gar nicht. Ebenso wenig die Tatsache das auf meinem weitern Weg die Bremsleuchten ausfallen könnten. Aber da ich dem Verein meinen Octi nicht anvertrauen wollte, glaubte ich an die herzensgute Autoseele meines Babys und trat die Weiterreise an.
    Nun bin ich wieder zu Hause und alles ist in Ordnung. Mal sehen ob das Problem wieder auftaucht.




    Da das Problem nach dem ersten Anlassen wieder verschwunden ist, ist der Bremslichschalter nun defekt oder nicht?

    Der Mechaniker in Laatzen meinte er könnte den Fehler erstmal löschen. Wenn der Schalter wirklich defekt ist, würde er wieder auftauchen. Die Prozedur hat er dann aber vergessen.

    Möchte ihn nun auch nicht umsonst tauschen lassen. Schon alleine deswegen weil ich mittlerweile erfahren habe, wie man dabei über´s Ohr gehauen wird.

    In Laatzen nannte man mir einen Preis von 150,- €!!!
    Was, wie ich mittlerweile weiß, kompletter Wucher ist.


    Also. Könnt ihr mir sagen was mein Auto nun wirklich hat und was es kosten wird, wenn ich im Autohaus gleich klar stelle, das ich über den Aufwand und die Ersatzteilpreise bescheid weiß?!



    Vielen Dank schonmal...euer Octi-:knuddel:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TheSmurf, 27.07.2007
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Ich hatte das Problem mal beim Fabia. Habe so um die 30€ bezahlt. Mag sein, dass es beim Octavia etwas teurer ist, aber ich denke mehr als 50€ ist wohl unrealistisch. Das war incl. Wechsel! Hab noch nie geschaut, wo der ist!

    Ach ja, mir hat die Werkstatt damals auch gesagt, ich kann beruhigt noch normal weiter fahren, mit der Fehlermeldung, was ich angesichts der Tatsache, dass ich keine funktionierenden Bremsleuchten hatte sehr bedenklich fand!!!

    Alex
     
  4. #3 DSG Hoschi, 27.07.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Ist zwar jetzt ein wenig OT!
    Aber sowas gibts bei Seat auch! Hatte mal so nen Depp vor mir bei dem ging auch kein Bremslicht dem wäre ich fast hinten drauf gefahren! an der nächsten Tanke habe ich Ihn dann mal darauf hingewiesen da grinst der nur blöde und sagt trocken das er das schon wisse! Dem hätte ich da am liebsten gleich auf die
    Schnauze gehauen!
    Ich hatte Frau und Kind mit im Auto!
    In sofern halte ich die aussagen von euren Werkstätten für Grobfahrlässig! Oder besser schon Kriminell! Denn nicht nur Ihr seit ohne Bremslicht gefährtet sondern eure Hintermänner auch!

    Gruß Hoschi
     
  5. #4 NiteCrow, 27.07.2007
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    geh doch einfach dann wenns soweit ist mit in die Werkstatt und schau zu und stop die Zeit ;) oder warte unauffällig draußen und schau ab und zu mal in die Werkstatt ob da wirklich die ganze Zeit wer dran ist.
     
  6. #5 Planitzer, 27.07.2007
    Planitzer

    Planitzer

    Dabei seit:
    13.08.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Zwickau / Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Octavia Combi L&K 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Mueller, Zwickau
    Kilometerstand:
    370500
    Grüße.

    Hatte bei meinem "Dicken" die gleichen Symptome, Ausfall des Tempomat, hübsch blinkendes "Stop Werkstatt" im Bordcomputer und eben dieses schöne gelbe Symbol im Tacho. Auslöser war wahrscheinlich in einer defekten Bremslichtlampe, die einen Kurzschluß und somit vor der Sicherung den Exodus des Bremslichtschalters verursachte. Strom geht mitunter die lustigsten Wege. Jedenfalls verursachte der Wechsel knapp 38 Euro an Kosten und dauerte keine halbe Stunde. Da der Schalter über dem Pedal mit einer Drehung arretiert wird kann es durchaus passieren das es auch so mal zu unplausiblien Signalen kommt. Etwas Oxid an den Kontakten des Steckers kann je etwas ähnliches bewirken. Würde Dir empfehlen das ganze einfach mal zu beobachten, aber vielleicht auch mal die Kontakte des Steckers in Augenschein zu nehmen. Nur nicht unbedingt den ganzen Schalter herausnehmen, da er dann vor dem Einbau wieder neu vorjustiert werden müßte.

    Gruß Planitzer
     
  7. #6 PimpMyHeart, 27.07.2007
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    N´abend Community! :wink:

    In Anwesenheit des Kilometerkönig´s war ich heute bei meinem Freundlichen, der den Fehler erstmal gelöscht hat. Danach ist er nicht wieder aufgetreten. Also ist nun erstmal offen, ob er defekt ist oder nicht.
    Ich warte einfach ab. Sehr schön ist ja, dass der Wagen einem meldet wenn das Problem wieder auftaucht und man nicht ahnungslos ohne Bremsleuchten unterwegs ist.



    MfG...der Octi-:knuddel:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Bremslichtschalter defekt oder nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremslichtschalter defekt

    ,
  2. bremslichtschalter defekt symptome

    ,
  3. bremslichtschalter defekt?

    ,
  4. woran erkennt man das der bremslichtschalter defekt ist,
  5. skoda octavia 1u2 bremslichtschalter,
  6. bremslichtschalter defekt symptome vw,
  7. bremslichtschalter wechseln kosten,
  8. tempomat bremsschaltkreis a,
  9. Symptome bei defekten Bremslichtschalter,
  10. 16955 bremsschaltkreis a skoda fabia,
  11. skoda fabia bremslichtschalter funktioniert nicht,
  12. skoda fabia bremslichtschalter,
  13. bremslichtschalter skoda fabia,
  14. bremslichtschalter defekt wo dran erkenne ich das,
  15. skoda octavia dsg bremslichtschalter,
  16. skoda octavia 1U2 bremslichtschalter strom,
  17. tempomat bremsschaltkreis skoda fabia,
  18. p0571 bremslichtschalter unplausibles signal,
  19. Bremslichtschalter skoda kosten,
  20. bremslichtschaltersignal e39,
  21. skoda octavia combi Bremslichtschalter defekt,
  22. Bremslichtschalter kia picanto 2006
Die Seite wird geladen...

Bremslichtschalter defekt oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischanlage defekt!

    Scheibenwischanlage defekt!: Hallo, die Scheibenwischanlage meines Citigo. Gibt keinen mucks mehr von sich. Wischer gehen, aber kein Wasser kommt. Sicherung ist okay. Pumpe...
  2. Abblendlicht defekt

    Abblendlicht defekt: Hi Leute hatte vor 2 Tagen das Problem das mein Abblendlicht morgens auf einmal nicht anging. Nach mehrmaligem an und ausschalten ging es wieder...
  3. Defekte Laderaumabdeckung

    Defekte Laderaumabdeckung: Hallo, bei meinem S2 Kombi, Baujahr 11/2010, hat sich die Laderaumabdeckung, ohne Trennnetz, verabschiedet, dass heißt, es ist kein "Zug" mehr...
  4. Motor der Spritzdüsen defekt?

    Motor der Spritzdüsen defekt?: Hallo Gemeinde, durch diese krassen tiefen Temperaturen die letzten Wochen hat anscheinend der Motor der Spritzdüsen versagt. Scheibenwischer...
  5. Vorschaltgerät für Xenonbrenner defekt ~ 1.300 EUR für einen Birnenwechsel

    Vorschaltgerät für Xenonbrenner defekt ~ 1.300 EUR für einen Birnenwechsel: Hallo zusammen, bei Threads zu ausgefallenen Vorschaltgeräten für Xenonbrenner des Skoda Superb II habe ich hier im Forum leider keine Kosten und...