Bremslicht geht nicht obwohl Glühbirne in Ordnung

Diskutiere Bremslicht geht nicht obwohl Glühbirne in Ordnung im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Das mit dem Reimport tut nichts zur Sache. Es sind alles Linkslenker, selbst bei Rechtslenkern wenn in D zugelassen, also NSL links oder beidseitig.

  1. #21 Schattenmann, 28.12.2018
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    Das mit dem Reimport tut nichts zur Sache. Es sind alles Linkslenker, selbst bei Rechtslenkern wenn in D zugelassen, also NSL links oder beidseitig.
     
  2. #22 IFA, 28.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2018
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    896
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    105000
    Es ging mir primär um die TFL die immer brennt (TFL-Version wo auch die Rückleuchten mit an sind, ähnlich TFL-FII-Version ohne Nebler, da sind bei mitgeorderten TFL auch die Rückleuchten mit an).
    Nicht ob Links- oder Rechtslenker als EU-Import, ich wollte nur das Baujahr wissen und das Importland, da dies unterschiedliche Abschaltmöglichkeiten des TFL gibt was aber beim FI, wenn vorhaden, baujahr- und außlieferungslandabhängig ist, war bei meinem FI aus Amsterdam auch so.

    Beim FI ist links dann eine Zweifadenlampe und rechts:... je nach Baujahr auch eine Zweifaden, da wird aber der zweite Faden nie angesteuert, es gibt aber auch Versionen, da wird rechts keine Zweifaden eingesetzt.
    Da aber viele nicht oder nicht richtig ihre Bedienungsanleitung lesen, oder mit etwas Gewalt verkehrt herum oder im falschen Reflektor das ganze anders lösen weil die Fassungen ähnlich sind und oft verwechselt werden und wenn man dann noch eine TFL-Version hat wo die Rückleuchten immer mit an sind, kann, muss nicht, der Aufbau auch wieder anders sein. Das steht dann aber in der jeweiligen bauzeitzugehörigen Bedienungsanleitung drin.
    Da der Themenstarter sagt, das die wohl immer mitleuichten, kam und kommt mir das komisch vor und darum hab ich ihn gebeten, er solle SEINE Bedienungsanleitung mal durchlesen, was da genau bei seiner Version drin steht.
    Wenn er noch einen EU-Import muss er auf skoda-auto.com sich die länderspezifische zu seinem Baujahr runterladen und studieren evtl. über den google-übersetzer.
     
  3. #23 Schattenmann, 28.12.2018
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    Bei meinem ist rechts auch eine Zweifadenlampe verbaut, funktionstüchtig, es ist das selbe Paneel wie links. Das mit dem TFL ist nicht Programmierbar, da muss an der Hardware gearbeitet werden. Aber selbst für einen Laien sehr gut machbar wenn er dann den Multilichtschalter entfernen kann.

    Ich hatte 2 O1 VFL 110PS und VL 90PS da war die Sicherungsbelegung gleich. Dazu kamen nur 2 Sicherungen fürs Automatikgetriebe.
     
  4. #24 peterhasek, 29.12.2018
    peterhasek

    peterhasek

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Tipps, ich werde das nach und nach abarbeiten und mir ersteinmal die Bedienungsanleitung downloaden....

    Ich habe heute mit den Birnen und den Panelen etwas experimentiert und es muss ein Wackler gewesen sein, vielleicht sogar am Panel-Anschluss, weil es nach der Tausch-Orgie auf einmal wieder ging. Ich habe eine Ein-Faden-21W Birne eingedreht, so wie die auf der anderen Seite. Im Birnenkasten waren übrigens auch 2-Faden-21W-5W Birnen da.

    Etwas komisch fand ich's, dass danach der Motor nicht mehr angesprungen ist, so als ob die Batterie schwach wäre, d.h. beim Starten werden die Lichter vorne ganz schwach und die Konsoleleuchten gehen aus. Ich konnte aber keinen Kurzschluss finden, eigentlich habe ich nichts gemacht ausser Birnen hin und her zu wechseln und die Panele zu tauschen und zurück... Gestern habe ich wohl etwas falsch getauscht und das Rotlicht auf der einen Seite leuchtete viel stärker als auf der anderen Seite als ich gefahren bin, heute habe ich es in Ordnung gebracht aber dann ging der Motor nicht an.

    Kann aber auch sein, dass es Zufall ist, oder es ist etwas in der Nacht passiert (Kriechströme, Kurzschlüsse) das Auto ist schon so alt.... Werde ich wohl Starthilfe machen oder den Akku ausbauen und aufladen.

    Zu dem Auto, also soweit ich weiss war die EZ Zulassung in Deutschland und danach hatte es einen polnischen Vorbesitzer, daher auch das Dauer-Abblendlicht weil es dort soweit ich weiss Pflicht ist (?).

    Es hat einen 3-Punkt-Gurt in der Mitte hinten und es hat KEINE Zusatzbremsleuchte.

    S. auch Bilder...
     

    Anhänge:

    IFA gefällt das.
  5. #25 IFA, 29.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2018
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    896
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    105000
    OK, du hast ein polinsches Facelift was von 08/2004 an produziert wurde.
    Eine dritte Bremsleuchte hat die Fabia I Limo (würde sagen du hast die Steilhecklimo wenn ich die Bilder richtig deute) oben in der Mitte innen an der Heckscheibe, kann aber sein das in PL das anders war.
    Wichtig: deine Fuse-Card ist aussagekräftig, an die Belegung der Karte halten.

    Der Fabia hat links die Nebelschlussleuchte, welche über eine Zweifadenlampe realisiert wird. Rechts ist auch eine Zwiefadenlampe drin, wo aber der zweite Faden nicht angesteuert wird.
    Mach mal deine Nebelschlussleuchte an, dann sollte nur die Nebelschlussleuchte der Linken Seite leuchten.
    Mir ist jetzt nicht bekannt, das es auch Versionen gibt, wo beide Seiten leuchten. Wenn ja lass ich mich eines besseren belehren.

    Wegen leerer Batterie:
    Starthilfe und etwas laufen lassen.
    Innenraumleuchte vorn einschalten, die sollte nur wärend des Standgases leicht flackern, sobald du etwas gas gibst sollte sie helle und gleichmäßig leuchten.
    wenn du nach 10min. Laufenlassen des Motors diesen abstelllst, sollte die Innenraumleuchte deutlich dunkler werden. Tut sie das nicht, also war schon immer dunkel, wird deine Batterie nicht richtig geladen.
    Der Unterschied zwischen heller und dunkler Innenleuchte ist beim FI deutlich sichtbar.

    Du kannst dir mal die polinsche Bedienunganleitung vom Facelift 2014 bei Skoda-auto.com runter ziehen, falls du keine hast. Da ist evtl erklärt ob das Tagfahrlicht änderbar ist, ob es einen Schalter gibt, der ist dann etwas versteckt. Wenn nicht, dann ist es nur über die Programmierung möglich.
     
  6. #26 Schattenmann, 29.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2018
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    AHK verbaut? Funktioniert am Anhänger das Bremslicht?

    Die Sicheungsbelegung ist die Geiche. S2 fürs Bremslicht 10A und S28 fürn Bremslichtschalter 5A.

    Das TFL ist nicht Prorammierbar, nur über die Hardware änderbar. Es ist auch kein zusätzlicher Schalter vorhanden (nicht erst suchen).
     
  7. #27 peterhasek, 03.01.2019
    peterhasek

    peterhasek

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ich wollte mich für Eure Hilfestellung bedanken. Der Motor startet wieder nach 2x Starthilfe. Nach 1x gings dann am nächsten Tag wieder nicht, habe mir sagen lassen, dass Diesel mehr Strom brauchen.

    Und das Bremslicht geht auch wieder. Übrigens ich muss mich korrigieren, das Auto HAT in der Tat ein Zusatzbremslicht, es ist mir vorher gar nicht aufgefallen...

    Wünsche allen ein Gutes Neues Jahr!
     
  8. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    896
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    105000
    richtig, der Anlasser vom TDI im FI brauch richtig Saft, der ADAC hat dann immer das Starthilfegerät vom LKW genommen.

    Schau mal ob denn die LIMA richtig läd (Erklärung siehe von mir oben mit der Innenraumleuchte)

    Ansonsten könnte die Batterie ja auch hinüber sein.
     
Thema:

Bremslicht geht nicht obwohl Glühbirne in Ordnung

Die Seite wird geladen...

Bremslicht geht nicht obwohl Glühbirne in Ordnung - Ähnliche Themen

  1. Retourgang geht nicht mehr raus

    Retourgang geht nicht mehr raus: Guten Tag, Bei meinem Skoda geht manchmal der Retourgang nicht mehr raus. Wenn man vorne am Getriebe ein wenig rüttelt und das Auto vor und...
  2. Warnsummer für angeschaltetes Licht geht nicht in Abblendstellung

    Warnsummer für angeschaltetes Licht geht nicht in Abblendstellung: Hallo, bin neu hier, fahre einen Octi Mod. 04.2006 :Ich folgende Probleme : 1. Warnsummer für nicht ausgeschaltetes Licht funktioniert nicht ,...
  3. Linkes bremslicht ohne Funktion

    Linkes bremslicht ohne Funktion: Hallo Community, Ich hab mal eine frage und zwar geht bei unserem Fabia 5j Bj 2007 hinten links das Bremslicht nicht mehr. Die Glühbirne hab ich...
  4. ESP Kontrolleuchte geht bei Regen an

    ESP Kontrolleuchte geht bei Regen an: Hallo, ich mal wieder... bei meinem Roomy geht wiederholt bei starker Nässe die ESP Kontrolleuchte an. Gleichzeitig schaltet der Motor in diesen...
  5. Kommunikation mit Tester geht nicht

    Kommunikation mit Tester geht nicht: Hallo, für das Diesel Software Update bin ich in der Werkstatt gewesen. Leider konnte dort keine Verbindung mit dem Tester hergestellt werden (6...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden