Bremslicht Birnchen wechseln / Rücklicht ausbauen

Diskutiere Bremslicht Birnchen wechseln / Rücklicht ausbauen im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, hatte Heute bei meinem Fabia die Anzeige "Bremslicht hinten links kontrollieren". Kein Problem dachte ich - Birnchen durchgebrannt....

  1. Es01

    Es01

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Fulda
    Hallo,
    hatte Heute bei meinem Fabia die Anzeige "Bremslicht hinten links kontrollieren".
    Kein Problem dachte ich - Birnchen durchgebrannt. Kofferraum aufgemacht und hä was ist das?
    Bedienungsanleitung nachgeschaut und siehe da - das komplette Rücklicht muss raus!
    Soweit so gut. Nach Anleitung die Schrauben gelöst und versucht mit dem Haken der Radkappen aus dem Bordwerkzeug versucht das Rücklicht herauszuziehen, jedoch bekomme ich es nicht lose. Lediglich an der rechten Seite löst es sich leicht, links aussen tut sich garnichts! Das sitzt so bombenfest, ich habe Angst das irgendetwas abbricht. Hab es dann gelassen.
    Hat jemand hier aus dem Forum schonmal beim Fabia 3 Combi das Rücklicht ausgebaut / Birne hinten gewechselt?
    Komme mir echt doof vor, wenn ich mit diesem Problem in die Werkstatt muss ;-)
     
  2. #2 topgun275, 10.05.2016
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    301
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Warum? Wenn Du die Lampe nicht lose bekommst, dann wird Dir nur die Werkstatt helfen können.
     
  3. #3 Roadrunner30, 10.05.2016
    Roadrunner30

    Roadrunner30

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style TSI 110PS
    Geht das auf der anderen Seite auch gleich schwer?
     
  4. #4 Servos, 10.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2016
    Servos

    Servos

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    36
    Zwar nicht beim Combi aber beim Steilheck, genau das gleiche. Links hinten und die Lampe will ums Verrecken nicht ab. (Rechts hinten hab ichs nicht probiert) Wobei sich bei mir der Lampenausfall wieder gegeben hat, scheint wohl eher ein Kontaktproblem gewesen zu sein, aber sowas kommt irgendwann wieder und generell möchte man schon wissen wie man in der Realität an die Leuchtmittel herankommt.
     
  5. #5 topgun275, 10.05.2016
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    301
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Vielleicht ist da doch noch irgendwo eine dritte Schraube versteckt, die nicht in der Bedienungsanleitung steht. Bei meinem alten Fabia I waren es auch 5 Schrauben und nicht wie angegeben nur 4.
     
  6. Servos

    Servos

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    36
    Es gibt ja nicht gerade viele Stellen wo man da suchen könnte, so wie die die Leuchte eingebaut ist. Ein Bild von der Rückseite der Heckleuchte wäre das einfachste, das Internet scheint da aktuell allerdings nicht viel zu bieten.
     
  7. #7 Maxtor76, 11.05.2016
    Maxtor76

    Maxtor76

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    437
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Style 110PS, Quarz-Grau Metallic
    Werkstatt/Händler:
    vdF
    Kilometerstand:
    Eingefahren ;-)
    Habe das dazu gefunden:

    image.jpeg
     
    Servos gefällt das.
  8. Es01

    Es01

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Fulda
    So sieht das Rücklicht von hinten aus: fabia rückleuchte.jpg
     
    Servos gefällt das.
  9. Servos

    Servos

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    36
    Na das ist doch schon mal was. Also sind die Bolzen Kugelbolzen, das verrät uns die gewöhnliche Bedienungsanleitung nicht. Und beim oberen Bolzen auf der Leuchtenseite eine Feder, da könnte es dran hängen.
     
  10. #10 DFacilla, 11.05.2016
    DFacilla

    DFacilla

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 TDI "Family" 77KW MJ2013 5-Gang Schaltgetriebe
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kempen
    Kilometerstand:
    53000
    Hallo,

    bei den kleinen Birnen sieht es so aus wie die beim F2 die muss man drehen und dann ziehen.
    Schon mal versucht zu drehen bzw. drücken/drehen?

    Nico
     
  11. #11 JuppiDupp, 11.05.2016
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    848
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    Es01 bekommt das Rücklicht nicht ausgebaut, und nicht die Birnen ...... ^^
     
  12. #12 DFacilla, 12.05.2016
    DFacilla

    DFacilla

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 TDI "Family" 77KW MJ2013 5-Gang Schaltgetriebe
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kempen
    Kilometerstand:
    53000
    Oh Sorry - gepennt... :whistling:
    Beim F2 ist es eine Schraube und ein Kugelbolzen und recht leicht raus nachdem die Schraube gelöst ist.
    Ich denke mal das du nachdem beide Schrauben raus sind auch was mehr ziehen, die Lampen sind stabil und die Kugelbolzen sind in Gummi gelagert!
    Wenn ich sehe wie bei der Montagelinie die Dinger mit Schwung eingesetzt werden, denke ich brauchst du dir keine Sorgen machen das da so schnell was abbricht...
     
  13. Rooki

    Rooki

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Škoda, Rapid Spaceback Drive, 1.2TSI-77kW
    Ist wie am Rapid. Mit etwas hin und her dran ziehen. Beim Einbau etwas Spucke an die Gummis.
     
  14. Es01

    Es01

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Fulda
    Nachdem ich wusste, das auf der linken Seite diese "Kugelbolzen" sind, hab ich es nochmal probiert.
    Das Leuchtmittel ist gewechselt, das Rücklicht geht echt schwer raus, man muss echt schon gewaltig ziehen.
    Kleiner Tip: Bloß nicht so wie in der Bedienungsanleitung angegeben mit dem Haken ziehen - dann ist Bruch vorprogrammiert! Einfach nur mit
    den Händen kräftig ziehen und dabei hin- und her rütteln.
     
    DFacilla gefällt das.
  15. #15 Allin13, 29.06.2017
    Allin13

    Allin13

    Dabei seit:
    02.02.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Habe das gleiche Problem und bekomme das Gehäuse nicht ab. Bei mir hinten rechts beim Combi.

    Die beiden Schrauben sind schnell gelöst, aber dann?

    Man kann das Gehäuse ja nicht nach hinten ziehen. Egal ob mit dem Häkchen gezogen wird oder von Hand: Das Gehäuse dreht immer nur "nach aussen".

    Und auf der Kotflügelseite gibt es überhaupt keinen "zweiten Anpack" um das Gehäuse als Ganzes nach hinten raus zu ziehen.

    Gibt es da keinen Kniff?
     
  16. #16 Calvineis, 29.06.2017
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    220
    Ort:
    Zittau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    24000
    Mit einen Plastikkeil zwischen Kotflügel und Rücklicht fahren und daran Hebeln. Eventuell in der Küche nach einen wender oder sowas nehmen, danach an den Kugelbolzen etwas Mehrzweckfett oder Ölspray da gehts beim nächsten mal besser raus.
     
  17. #17 Baeltes, 30.06.2017
    Baeltes

    Baeltes

    Dabei seit:
    26.01.2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Langerwehe (DN)
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Monte Carlo 1.2 DSG 81 KW / 110 PS
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Josten, Monheim / Wartung: Wolff & Meier, Düren
    Kilometerstand:
    0
    Hab's eben exakt so gemacht und viel Kraft beide Leuchten herausbekommen. Mann muss allerdings schon etwas rohe Gewalt anwenden.

    Danke für den Tip!
     
    Calvineis gefällt das.
  18. #18 Allin13, 01.07.2017
    Allin13

    Allin13

    Dabei seit:
    02.02.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Hat jetzt auch bei mir geklappt. Hebel mit einem Racletteschaber, der danach direkt ins Bordwerkzeug gepackt wurde.
     
Thema: Bremslicht Birnchen wechseln / Rücklicht ausbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia bremslicht hinten wechseln

    ,
  2. skoda fabia bremslicht wechseln

    ,
  3. skoda octavia bremslicht wechseln

    ,
  4. skoda superb bremslicht wechseln,
  5. bremslicht wechseln superb combi,
  6. bremslicht wechseln skoda superb,
  7. skoda superb combi bremslicht wechseln,
  8. skoda felicia rücklicht ausbauen,
  9. skoda octavia rückleuchten wechseln,
  10. skoda roomster rücklicht birne wechseln,
  11. skoda octavia kombi bremslicht wechseln,
  12. skoda fabia bremslicht birne wechseln,
  13. Bremslampe wechseln sko,
  14. skoda superb rückleuchten wechseln,
  15. skoda roomster rücklicht birne,
  16. skoda octavia 1u2 Bremslicht birne wechseln ,
  17. austausch rücklicht skoda fabia cool,
  18. skoda octavia 3 kombi rückleuchte birnen wechseln,
  19. skoda fabia 2009 rücklicht wechseln,
  20. Skoda Fabia 3 Rücklicht austauschen ,
  21. bei skoda bremslicht austauschen,
  22. stoplichtbirne skoda roomster,
  23. video fabia rücklicht birne wechseln,
  24. skoda fabia 2010 rücklicht wechseln,
  25. skoda octavia rücklicht birne wechseln
Die Seite wird geladen...

Bremslicht Birnchen wechseln / Rücklicht ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Start-Stop...Motor aus...Bremslicht bleibt an?

    Start-Stop...Motor aus...Bremslicht bleibt an?: https://www.skodacommunity.de/threads/ist-das-bremslicht-mit-der-start-stop-automatik-gekoppelt.118823/#post-1692634 Beim O3 ist das nicht so! Oder?
  2. Ist das Bremslicht mit der Start-Stop-Automatik gekoppelt?

    Ist das Bremslicht mit der Start-Stop-Automatik gekoppelt?: Hallo Škoda-Jünger, heute war an einer Ampel ein Linienbus hinter mir und da ist mir zufällig aufgefallen, daß meine Bremslichter nicht...
  3. Rückleuchte ausbauen / Birne wechseln

    Rückleuchte ausbauen / Birne wechseln: Hallo! Normalerweise sollten für mich solche Arbeiten kein Problem sein, möchte meinem Neuen aber nicht "weh" tun!! Möchte eine Birne wechseln,...
  4. Suche Felicia II Rücklicht links schwarz

    Felicia II Rücklicht links schwarz: Eben hat mich ein Bus gesteift. Nicht mich direkt sondern halt das Auto. Nun ist die Rückleuchte zu ersetzen. Die Stoßstange ist ebenfalls...