Bremsleitungen hinten

Diskutiere Bremsleitungen hinten im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin werte und allwissende Gemeinde, wenn man den Berichten glauben kann, dann soll der 02 VFL bei der HU mit porösen Bremsleitungen auffällig...

  1. #1 0²ctavist, 11.02.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    Moin werte und allwissende Gemeinde,
    wenn man den Berichten glauben kann, dann soll der 02 VFL bei der HU mit porösen Bremsleitungen auffällig sein. Da Meinereiner im April zur HU muss und nun sein 10jähriges feiert...Was ist bei einer irgendwann fälligen Erneuerung von einem Wechsel von normal auf Stahlflexleitungen zu halten? Die sind zwar ein bisschen teurer aber dafür doch auch unempfindlicher und blähen garantiert nicht auf. Hat jemand eine Adresse für mich, wo ich schon fertig konfektionierte Sets für den Octi bestellen kann?
    Mit herzlichem Dank im Voraus
     
  2. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
  3. #3 alimustafatuning, 11.02.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Die Theorie sagt dass die vorne zuerst hinüber sind... Ich finde mögliche rep. Vor dem TÜV Termin quark. Bei älteren Autos ohne Vorsorge zum TÜV und dann Mängel beseitigen lassen.. Nachuntersuchung 10 Euro.. Easy.. Warum an so altem Auto "besseres" einbauen??? Was kosten Bremsschläuche hinten? 10 €
     
  4. #4 0²ctavist, 11.02.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    [​IMG]

    Jauw, Niederkrüchten beim Ralf......hätte ich auch selbst draufkommen können! Hatte ja nicht umsonst lange Jahre als Nummernschild VIE = Vollidiot Im Einsatz :-))


    @ali

    ich schrieb doch extra:........bei einer irgendwann fälligen Erneuerung.
    Mache den Quark also nicht extra für und vor dem HU-Termin, sondern in erster Linie für mich.....und neue Autos kann jeder, das ist langweilig!
     
  5. Plinki

    Plinki

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O2 Combi Eleganz, Xenon, Pegasus usw
    Kilometerstand:
    317168
    Ich hab meine jetzt nach 9 Jahren vorn erneuern müssen. Dazu kam noch ne neue Achsmanschette und vorn die zwei Querlenkerlager. Das war alles was die DEKRA bemängelt hat. Plakette zugeteilt. Reparatur selbst ausgeführt.
     
  6. #6 0²ctavist, 12.02.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    Meiner ist ja nun auch im 9.Jahr, Bremsleitunge vo/hi sehen noch gut aus...Innere Achsmanschette rechts durfte ich letztes Jahr erneuern, komischerweise hatte ich nur rechts innen das marode Gummiteil, aussen und links die haltbareren Plastikmanschetten.
    Habe ich zusammen mit neuen Belägen, Bremsscheiben, Stoßdämpfern ausgetauscht.
     
  7. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.156
    Zustimmungen:
    4.620
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Bremsleitungen sind metallische Rohre, die rosten höchstens (habe ich beim O² aber noch nicht gesehen). Bremsschläuche sind biegsam und gummiummantelt, die rosten zwar nicht, werden aber hin und wieder porös. Und nur die könnte man durch Stahlflexleitungen ersetzen (die heißen dann wiederum -leitungen...), wie Motorradfahrer das gern tun und VW/Audi das auch im PKW-Sektor seit Jahren einbaut (nicht überall). Doch Vorsicht: Bremsschlauch durch Stahlflexleitung ersetzen heißt: eintragen lassen müssen...

    Nur der Vollständigkeit halber und damit die Suche bei dem einen oder anderen, der sie dann doch benutzen sollte, nicht ins Leere läuft ;)
     
  8. #8 alimustafatuning, 12.02.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    ins Leere laufen ist gut. Priorität der Überschrift sagt Bremsleitung hinten.. okay Fahrer sitzt verkehrt im Auto und Auto geht nach 10 Jahren zum Tüv. Normal ist aber 9tes oder 11tes Jahr.
     
  9. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.156
    Zustimmungen:
    4.620
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Fahrzeug wird als Gebrauchter verkauft - natürlich mit frischer HU, ob sie fällig ist oder nicht, ist egal. Spätestens dann ist Essig mit 3/5/7/9/11...
     
  10. #10 0²ctavist, 12.02.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    Ich hab ja französische Zulassung, muss mal die Papiere von den HU-Terminen nachgucken...bei uns ist HU die CT-Controle Technique und ist auch alle 2 Jahre fällig. Ob Frankreich bei Neuwagen auch die ersten 3 Jahre wie Deutschland Frist hat ? Glaube aber nicht...bei Oldtimern kann man 5 Jahresintervalle wählen. Stahlflex Bremsschlauche sind eine Verbesserung und in F nicht eintragungpflichtig. Da hat der deutsche TÜV sich wieder unverzichtbar gemacht.
     
  11. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.156
    Zustimmungen:
    4.620
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Das macht nicht der TÜV, das ist die deutsche Gesetzgebung.
     
  12. #12 0²ctavist, 12.02.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    ...unter kräftiger Vorarbeit vom TÜV. Willst du in F deinen Gebrauchtwagen verkaufen, so muss er noch mind. 6 Monate TÜV, also CT haben.....sonst darf !an einen zugelassenen Wagen nicht weiterverkaufen.
     
  13. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.156
    Zustimmungen:
    4.620
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Da hat Dekra wohl den französischen Verkehrsminister beraten :D Hier in D kannst Du verkaufen, was immer Du möchtest, ob mit 2 Jahren HU oder mit 5 Jahren abgelaufener HU ;)
     
  14. #14 0²ctavist, 12.02.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    Das war wohl schon lange vor Dekrazeiten...und übrigens, die franz. Prüfung ist wesentlich genauer und umfassender als die HU in Deutschland!
     
  15. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.156
    Zustimmungen:
    4.620
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    So wie es den §19 vor dem TÜV gab ;)
     
  16. #16 0²ctavist, 12.02.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    Ustg oder Estg oder Umlage oder Unternehmer oder SGB oder Stvzo oder Hwk Zulassungsordnung für das Kfz-Gewerbe ?!
     
  17. #17 noideaforaname, 13.02.2016
    noideaforaname

    noideaforaname

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI 4x4
    Lohnt sich der Wechsel überhaupt bei einem 10 Jahre alten Auto? Die neuen Leitungen halten dann wohl wieder 10 Jahre und wer weiß, ob du den dann noch überhaupt fährst?

    Hatte aber auch schon dran gedacht, meiner hat auch zehnjähriges dieses Jahr, den Gedanken aber wieder verworfen aus o.g. Grund.

    Stahlflexleitungen, finde ich, haben was im rennsport zu suchen. Unterschiede habe ich z.b. bei DH Bikes gemerkt... Da hängt man aber auch mehrere Minuten bei langen und steilen Abfahrten auf den bremsen, beim Pkw aber ja nur punktuell (Abs sei dank) und möchte recht direkt stehen bleiben. Nen wandernden Druckpunkt wird man da nur schwer merken, außer das System ist undicht, hat Luft gezogen oder die Bremsflüssigkeit ist hinüber. Erstes und zweites kann dir bei mangelhafter montage auch bei stahlflexleitungen passieren.
     
  18. #18 0²ctavist, 13.02.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    Ich habe noch nie zu den Menschen gehört, die alle 2 Jahre einen Neuwagen haben müssen. Bei meinen Firmenwagen war das anders, die habe ich alle 2Jahre neu geleast, da hat das Finanzamt ja auch mitbezahlt.....aber das ist Privat ja Unfug und Geldvernichtung.
    Außerdem ist Auto zu 30% Technik und zu 70% Image und genau dieses Verhältnis bezahlst man auch.
    Mein Wagen ist top in Ordnung, gepflegt, hat alles was ich benötige und ich bin super zufrieden damit. Also warum neues Auto ? Ein gepflegtes, älteres Auto ist zudem der eigentliche Umweltschutz, nicht E 4,5,oder 6...Umweltschutz beginnt schon bei dem Erzbagger in Kiruna und das Auto, was nicht gebaut wird, verbraucht am wenigsten Energie und verursacht keinerlei Emissionen. Allerdings möchte sowas die Autoindustrie nicht, da will man verkaufen, verkaufen, verkaufen....und wenn die Politik stört, dann bekommt sie die entsprechenden Argumente und Gesetzesideen durch die teuer bezahlten Industriehuren (vornehm heisst das Lobbyarbeit) schon beigebracht.

    Solange die Politik meinen Wagen nicht tötet, der TÜV uns nicht trennt und eine Reparatur wirtschaftlich sinnvoll ist , solange wird der Octavia bei mir bleiben. Also werde ich irgendwann auch die Bremsschläuche erneuern müssen.
     
    likedeeler, noideaforaname und Tuba gefällt das.
  19. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.156
    Zustimmungen:
    4.620
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Dunkel ist Deiner Worte Sinn...

    ;)
     
Thema: Bremsleitungen hinten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Stahlflexleitungen bremsleitungen skoda octavia rs 1z

    ,
  2. skoda oktavia bremsleitung hinten

Die Seite wird geladen...

Bremsleitungen hinten - Ähnliche Themen

  1. Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen

    Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen: Mein Skoda Octavia Baujahr 2004, 1U, 1,9 l TDI, 66 kW Motortyp ALH lässt beim Öffnen über ZV die hintere rechte Tür aus. Kein Hören des Öffnen...
  2. Tür Hinten

    Tür Hinten: Hallo zusammen, ich hätte eine Frage erkläre aber vor der Frage um was es geht. Nachdem es geregnet hat und ich nach dem Regen die Tür öffne (in...
  3. Fabia III Keine Lautsprecher hinten im Fabia Monte Carlo

    Keine Lautsprecher hinten im Fabia Monte Carlo: Hallo an alle. Ich bin seit Mai 2017 stolze Besizerin eines Fabia Monte Carlo. Leider musste ich bei meinem Swing Radio feststellen, dass dies...
  4. Bremsleitung Fahrerseite Schraube fest gerostet

    Bremsleitung Fahrerseite Schraube fest gerostet: Hallo! Bei mir ist die Schraube von der Bremsleitung (Fahrerseite-nach vorne) fest. Auf der anderen Seite (Beifahrerseite) ist sie drehbar. Soll...
  5. Rückrufaktion Update Bremskraftverteilung vorn/hinten

    Rückrufaktion Update Bremskraftverteilung vorn/hinten: Vor einigen Tagen war in der Autopresse zu lesen, daß VW an vielen Fahrzeugen eine Serviceaktion Update Software bezüglich Veränderung der...