Bremskontrollleuchte leuchtet!!!

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von ErdgasOcta, 02.05.2005.

  1. #1 ErdgasOcta, 02.05.2005
    ErdgasOcta

    ErdgasOcta Guest

    Moin moin,

    hab da mal ´ne Frage. Ich hab bei meinem Octavia die Beläge gewechselt. Aufgrund einer falschen Information habe ich statt der serienmäßigen Bremsbeläge mit Verschleissanzeige welche ohne Verschleissanzeige eingebaut. Das ich die falschen Beläge hatte habe ich natürlich erst gemerkt als eine Seite schon fix und fertig war. Ich kurzerhand das Signalkabel des alten Bremsbelags gekappt. Nun leuchtet natürlich die Bremskontrollleuchte!!! Kann mir jemand sagen ob man das Ding irgendwie überbrücken kann? Was sagt der TÜV dazu? Huch, das waren ja zwei Fragen :narr:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Das muss sicherlich gehen. Wahrscheinlich muss du nur einfach das Kabel zusammenmachen (wie viele Adern hats denn) Ist sichern Öffnerkontakt. Also wenn der geschlossen ist bekommt das Steuergerät das signal (alles ok ) und es ist keine Lampe an.


    MfG

    gelig
     
  4. #3 Joker1976, 02.05.2005
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Wird wohl nur ein Kabel sein, welches du vielleicht direkt auf Masse legen mußt?

    - ohne Gewähr -
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Ich weiß ja nicht, wie das beim Octavia funzt, aber ich hab das mit dem Verschleißanzeiger grad anders rum in Erinnerung, wenn die Beläge an der Verschleißgernze sind, wir der Kontakt frei geschliffen und wenn er der Belag an der Scheibe anliegt, gibt es Kontakt und die Warnlampe leuchtet, nicht aber, wenn kein Kontakt da ist (als auch nicht, wenn das Kabel so rum hängt). Insofern würde ich ne andere Ursache vermuten, vll. ist da inzwischen aber alles anders...
     
  6. #5 ErdgasOcta, 03.05.2005
    ErdgasOcta

    ErdgasOcta Guest

    Hab schon versucht die beiden Kabel miteinander zu verbinden, Lampe leuchtet aber immer noch. Muss die Fehlermeldung vielleicht aus dem Bordcomputer gelöscht werden?
     
  7. #6 pennbruder, 09.05.2005
    pennbruder

    pennbruder Guest

    Hallo zusammen,

    es kann aber auch möglich sein, dass die Bremsflüssigkeit einen sehr niedrigen Stand hat. Dann kann (insbesondere bei Kurvenfahrten) der Verschleißanzeiger im KI angehen.
    Die Lampe erlischt allerdings nach einiger Zeit wieder.

    Also:
    Sicherheitshalber nochmal den Bremsflüssigkeitsstand kontrollieren und ggf. nachfüllen.
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Da man beim Belagwechsel die Bremskolben ja zurück drückt, ist das wohl eher unwahrscheinlich. Ganz im Gegenteil, wenn zwischendurch mal Bremsflüssigkeit nachgefüllt wurd, kann es passieren, daß die Soße dann überläuft...

    Aber nachgucken kostet nix... ;-)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Psycho

    Psycho

    Dabei seit:
    18.06.2004
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hat der Octavia Collection Bj. '03 auch solch eine Anzeige ?
     
  11. #9 KleineKampfsau, 09.05.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.993
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Hat er, und ich hoffe, dass sie trotz fast 84 TKM noch lange nicht leuchtet :bluemchen:.

    Andreas
     
Thema: Bremskontrollleuchte leuchtet!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremskontrollleuchte leuchtet

    ,
  2. skoda octavia 3. bremskontrollleuchte leuchtet

    ,
  3. skoda octavia bremskontrollleuchte

    ,
  4. Skoda bremskontrollleuchte,
  5. bremskontrollleuchte fabia 2,
  6. bremskontrollleuchte leuchtet audo a 3,
  7. skoda oktavia bremskontrolleleuchte,
  8. Bremskontrolleleuchte skoda superb,
  9. bremskontrollleuchte leuchtet bei octavia,
  10. skoda felicia bremskontrollleuchte,
  11. bremskontrollleuchte skoda octavia,
  12. bremskontrollleuchte beim hyundai accent leuchtet auf
Die Seite wird geladen...

Bremskontrollleuchte leuchtet!!! - Ähnliche Themen

  1. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  2. "Schummeldiesel"-Update, seit dem leuchtet die Rußpartikelfilter-Kontrollleuchte

    "Schummeldiesel"-Update, seit dem leuchtet die Rußpartikelfilter-Kontrollleuchte: Hallo liebe Leute, wir haben einen Octavia Kombi mit 2.0 L Diesel-Motor BJ 2012. Vor 4 Wochen haben wir das Update für die Motorsteuerung...
  3. Kontrolleuchte Reifenfülldruck leuchtet ständig.

    Kontrolleuchte Reifenfülldruck leuchtet ständig.: Hallo, ich bin neu hier. Habe seit vier Wochen einen Superb II Limousine DTI 125kw DSG Baujahr 11.2009. Die Nutzung der Suchefunktion ergab keinen...
  4. Skoda Fabia Abs Leuchtet dauerhaft

    Skoda Fabia Abs Leuchtet dauerhaft: Moin ! Bei meinem Skoda Fabia bj 2001 75 PS Kombi ,leuchtet dauerhaft das Abs zeichen . Fehler ausgelesen das Resultate war AGR Ventil.. ist das...
  5. Motor Störung leuchtet

    Motor Störung leuchtet: [IMG] Hallo an alle Laufleistung von meinen Superb 3T (B.J 2010 125 KW) nur 120 Tausend. kann mir jemand sagen wo das Hacken sein könnte? Bedanke...