Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ?

Diskutiere Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Der Yeti hat muss im Februar zur Hauptuntersuchung, leider ist auch genau da der Bremsflüssigkeitswechsel fällig. Wollte deswegen...
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #1
Black Amber

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.774
Zustimmungen
2.132
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
Hallo,

Der Yeti hat muss im Februar zur Hauptuntersuchung, leider ist auch genau da der Bremsflüssigkeitswechsel fällig. Wollte deswegen eigentlich nicht extra zu Skoda fahren, sondern es hier bei mir im Ort gleich mit der HU verbinden, jetzt stellt sich mir die Frage, ob Skoda da querschießen könnte bei einem Kulanzfall ?

Service und Inspektionen werden immer bei Skoda gemacht.
Nur die HU und eben der Wechsel der Bremsflüssigkeit wollte ich hier machen lassen, sind nur 50m zu Fuß...:D

Hat jemand diesbezüglich Erfahrung ?
 
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #2
dieselschrauber

dieselschrauber

Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
1.728
Zustimmungen
434
Ort
31535 Neustadt am Rbg.
Fahrzeug
Yeti Greenline 1.6 TDi mit AHK und Standheizung 23R6
Kilometerstand
210.000
Natürlich können sie quer schießen!

Kulanz ist immer freiwillig! Man kann zur freien fahren, aber eben mit einkalkulieren das sie es ablehnen, sofern überhaupt etwas sein sollte.
 
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #3
Black Amber

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.774
Zustimmungen
2.132
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
Aber bekommen die es überhaupt mit ? Wird das eingetragen im Elektronischen Serviceheft?
 
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #4
matti2

matti2

Dabei seit
23.02.2007
Beiträge
1.196
Zustimmungen
161
Ort
Berlin
Fahrzeug
Scala1.0 / 85kW - vorher Rapid Limo, Roomster und Fabia 1 Combi Fahrer
Werkstatt/Händler
Auto(h)aus Europa
Kilometerstand
15.000
Bremsflüssigkeitswechsel wird registriert. Dafür bekommst du auch einen Aufkleber ans Auto. Ist das Auto relativ neu, würde ich es bei Skoda machen lassen.
 
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #5
Black Amber

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.774
Zustimmungen
2.132
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
Naja, fahr ich halt doch zum Service Partner.

Danke :thumbup:
 
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #6
sportsi

sportsi

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
505
Zustimmungen
133
Ort
HN´x
Fahrzeug
F² Combi TSI / S³ Combi iV
Werkstatt/Händler
Da werden sie geholfen
Kilometerstand
Nach jeder Fahrt mehr
Frag lieber mal den freundlichen, was der Wechsel im Zuge einer Inspektion kosten soll und was der Wechsel alleine kostet...ich habe darauf hin bei einer autorisierten freien Werkstatt gewechselt.
 
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #7
Black Amber

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.774
Zustimmungen
2.132
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
Kommt die HU ja gleich mit dazu, beim Octavia hatte es 40 Euro gekostet mit der Inspektion.

Mir geht es auch um die Kulanz, Wasserpumpe wurde erst getauscht zu 100% auf Kulanz, da alle Inspektion und Service bei Skoda gemacht wurden.
 
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #8
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.292
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #9
Black Amber

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.774
Zustimmungen
2.132
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
Die freie ist hier im Ort.
 
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #10

Rigobert

Gesperrt
Dabei seit
06.10.2017
Beiträge
859
Zustimmungen
106
Zur HU brauchst kein Bremsflüssigkeitswechsel.
Erst mal Plakette bstehen, wenn was am Bremsschlauch ist musst nochmal wechseln.
 
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #11
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.292
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #12
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.292
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Die freie ist hier im Ort.
Also nichts mit Speichern im System... kannste ruhig machen lassen. Maßgeblich ist eh das der Service Intervall eingehalten wird und dieser auch vollständig im System erfasst ist.
 
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #13
Black Amber

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.774
Zustimmungen
2.132
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
Dachte ich mir eigentlich auch so..
 
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #14
dieselschrauber

dieselschrauber

Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
1.728
Zustimmungen
434
Ort
31535 Neustadt am Rbg.
Fahrzeug
Yeti Greenline 1.6 TDi mit AHK und Standheizung 23R6
Kilometerstand
210.000
Frag einfach mal die KD Berater bei den Servicewerkstätten von Skoda.......die liegen zwischen 24.99 und 49.99 für den Wechsel.

Und du kannst sicher sein das sie 2 Liter durchfluten.......

Wenn ich mal Klimaservice machen lasse, schaue ich nach Aktionen bislang lag ich immer unter 40 € bei Konzernwerkstätten.

Einfach mal Fragen und Erfahrung hier posten ;)
 
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #15
Black Amber

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.774
Zustimmungen
2.132
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
War heute beim :D, HU soll 109€ kosten und Bremsflüssigkeitswechsel 27€, also ist klar wo ich hinfahre...;)

In der freien, sollte die HU ebenfalls 109€ kosten und Wechsel der Bremsflüssigkeit 22,50€
Da werde ich das Risiko, ohne Kulanz dazustehen, nicht eingehen.

Übrigens, es gibt einen elektronischen Eintrag bei Skoda über den Wechsel der Bremsflüssigkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #16
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.292
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #17
Black Amber

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.774
Zustimmungen
2.132
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
Sorry :D bei Skoda natürlich, habe es angepasst.
 
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #18
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.292
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Das ist ja bekannt...
 
  • Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? Beitrag #19
Black Amber

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.774
Zustimmungen
2.132
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
Naja, es wird nicht alles gespeichert was man bei Skoda machen lässt.
 
Thema:

Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ?

Bremsflüssigkeitswechsel in freier Werkstatt evtl. Kulanzverweigerung ? - Ähnliche Themen

30.000er Inspektion – Ein Erlebnisbericht: 30.000er Inspektion – Ein Erlebnisbericht Vorsicht! Langer Text! Musste aber sein! Sorry! Mein Gedächtnisprotokoll: Zukunft: Ich...
Oben