Bremsflüssigkeitstand prüfen - wie?

Diskutiere Bremsflüssigkeitstand prüfen - wie? im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, Wie prüfe ich den Bremsmittelflüssigkeitsstand? Ich kann nicht feststellen wie der Pegel steht. Selbst mit einer...

  1. #1 BlackyWolfen, 21.06.2019
    BlackyWolfen

    BlackyWolfen

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    15
    Hallo Community,

    Wie prüfe ich den Bremsmittelflüssigkeitsstand?

    Ich kann nicht feststellen wie der Pegel steht.
    Selbst mit einer Taschenlampe, die ich an den Behälter halte und leicht an dem Behälter "rüttle", ist mir nicht möglich gewesen einen Pegel zu erkennen.

    Mir ist nur aufgefallen dass der Behälter scheinbar aus zwei Kammern besteht, denn das Licht wird, wenn ich von links oder rechts draufhalte, in der Mitte des Behälters gestoppt.

    Mache ich was falsch? Gibts einen besonderen Trick? Hat jemand einen Tipp ?
     
  2. #2 dathobi, 21.06.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.347
    Zustimmungen:
    2.492
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Mach doch mal den Deckel ab...
     
    Janusz gefällt das.
  3. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    382
    Moin,
    liegt vielleicht daran, weil der Behälter leer ist :D. Ne, mal im ernst. Wie dathobi schon gesagt hat, schraube den Deckel auf und wenn du es dann immernoch nicht richtig sehen kannst, nimm z.b eine Schaschlikspieß aus Holz o.ä. und stecke in den Behälter (bis zum Grund), wenn du ihn dann wieder raus ziehst, siehst du auch den Flüssigkeitsstand. Aber eigentlich solltest du den Stand auch durch den Behälter sehen.
     
  4. #4 BlackyWolfen, 25.06.2019
    BlackyWolfen

    BlackyWolfen

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    15
    Danke, dathobi und Duffy. Ich werde das dann mal ausprobieren / machen. :)
     
  5. #5 Dieter Citigo, 27.06.2019
    Dieter Citigo

    Dieter Citigo

    Dabei seit:
    07.09.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Cuxland
    Fahrzeug:
    Opel Meriva, Skoda Citigo, LS650
    Und ? ging das so
     
  6. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    870
    Haste vermutlich auch schon lange nicht mehr gemacht, was? Heutige Behälter haben in der Öffnung oft ein Schmutzfangsieb, welches nicht entnehmbar ist! Prokelt man es doch raus, so ist der Behälter kaputt und muss ersetzt werden. Das bedeutet, dass Du mit Deinem Schaschlikspieß sowieso nur bis zum Ende dieses Sieb kommst.
     
    Tuba gefällt das.
  7. #7 BlackyWolfen, 30.06.2019
    BlackyWolfen

    BlackyWolfen

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    15
    Sorry für die späte Rückmeldung:
    So hats geklappt. Danke für den Hinweis/Tipp !
    Kein Wunder dass ich keinen Pegel ablesen oder feststellen konnte, denn die Marke "Max" ist deutlich überschritten.
    Der Pegel steht bis Unterkante von dem von dirk11 angesprochenem Sieb.
     
  8. #8 Calvineis, 30.06.2019
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    437
    Ort:
    Plaidt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    49000
    Wenn der Siebboden der die Unterkante ist gerade so verdeckt ist ist nicht genug drinn, wenns bis oben zum Rand vom behälter steht ist zu viel drinn
     
  9. #9 BlackyWolfen, 30.06.2019
    BlackyWolfen

    BlackyWolfen

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    15
    Das Sieb hat mir nicht den Eindruck gemacht als würde es bis zum Boden des Behälters gehen. Von daher müsste schon ausreichend drin sein; immerhin springt der Warnsensor im Kombiinstrument nicht an.
     
  10. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    KIA Rio UB (2015) 1.4 CRDI Fabia II TDI 66kw (R.I.P.) Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    39000
    Der Bremsflüssigkeitsstand ist auch vom Verschleiß der Bremsbeläge abhängig! Auf Max. mit verschlissenen Belägen ist suboptimal, wenn‘s ans wechseln geht.
     
    Tuba gefällt das.
  11. #11 Calvineis, 30.06.2019
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    437
    Ort:
    Plaidt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    49000
    Geht es auch nicht, geht bis zur hälfte in den Behälter, der stand ist immer abhängig vom Belagzustand bzw letzten wechsel.
    Zu wenig im Behälter geht nur wenn irgend etwas undicht ist aber dann bringt da nachfüllen auch nichts
     
  12. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    382
    nö, ich sehe meinen von draußen
     
Thema:

Bremsflüssigkeitstand prüfen - wie?

Die Seite wird geladen...

Bremsflüssigkeitstand prüfen - wie? - Ähnliche Themen

  1. Kühlmittelstand prüfen

    Kühlmittelstand prüfen: Ich habe mal eine Frage zur Prüfung des Kühlmittelstands. Den sollte man ja bei kaltem Motor Prüfen und dann sollte er ideal zwischen Min und...
  2. Kühlerlüfter prüfen - wie?

    Kühlerlüfter prüfen - wie?: Hallo zusammen, ich fahre einen Octavia II RS TDI von 2006, MKB BMN. Mir ist aufgefallen, dass ich schon lange nichts mehr von den beiden...
  3. "Ölstand bitte prüfen..." Warnleuchte

    "Ölstand bitte prüfen..." Warnleuchte: Hallo zusammen, ich hatte vorhin einen Schreck bekommen. Unterwegs auf der Autobahn, auf dem Weg zur Arbeit. Als ich in die Ausfahrt fuhr machte...
  4. Millionen E-Mail-Konten gehackt! Jetzt prüfen

    Millionen E-Mail-Konten gehackt! Jetzt prüfen: https://haveibeenpwned.com/ https://www.onlinewarnungen.de/warnungsticker/datenpanne-ueber-700-millionen-datensaetze-im-internet-aufgetaucht/...
  5. Wie Auto bei Übernahme prüfen/checken?

    Wie Auto bei Übernahme prüfen/checken?: Ich meinte irgendwo gelesen zu haben, dass es hier im Forum ausführliche Anleitungen gibt, wie man sein Auto bei der Übergabe vom Händler...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden