Bremsenwechsel NICHT bei Skoda bei laufender Garantie

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Dani1008, 15.07.2008.

  1. #1 Dani1008, 15.07.2008
    Dani1008

    Dani1008

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taucha/ Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia II 1,9 TDI
    Hallo,



    hab da mal ne Frage:

    Mein Octavia ist jetzt über 3 Jahre alt und hat noch Hausgarantie bei meinem Skodahändler.

    Kann ich die Bremsen, (die fällig sind), auch bei einer Fremdwerkstatt machen lassen und dann die Inspektion bei Skoda, ohne daß mir meine Garantie verloren geht??



    MfG

    Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    145000
    Zu den Bremsen - so lange es sich um eine Fachwerkstatt handelt, kein Problem. Wenn es zu einem Problem mit den Bremsen kommt, musst du dieses natürlich bei der zweiten Werkstatt reklamieren... Kulanz ist auch ein Thema. Wenn ein großes Schild von ATU o.ä. auf dem Bremsflüssigkeitsbehälter klebt, wird die nächste Inspektion vielleicht teurer ;-)

    Ich habe auch für die Bremsen mal Vergleichspreise eingeholt, der Freundliche ist da doch z.T. teurer als oben genannte Ketten...

    Gruß,
    Jan
     
  4. #3 LuckyMan, 16.07.2008
    LuckyMan

    LuckyMan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    57100
    Ich stehe auch vor der Wahl wo ich meine Bremsen machen lasse. Gut..meine Garantie ist eh rum und ich habe mich mal ein wenig schlau gemacht.

    Die erste Werkstatt (kleiner Krauter) wollte 70 Euro fürs Machen und ich hätte die Teile für 130 Euro besorgt. Aber irgendwie habe ich da nicht so ein gutes Gefühl und weiß nicht um die Qualität der Teile.

    Die zweite Werkstatt wollte ATE verbauen und mit Einbau 250 Euro haben.

    Der Freundliche wil 270 Euro mit Original-Teilen...und wenn die wieder 160.000 KM halten, dann bin ich doch zufrieden...

    Also werde ich wohl zum Freundlichen fahren...

    Gruß...

    LuckyMan
     
Thema:

Bremsenwechsel NICHT bei Skoda bei laufender Garantie

Die Seite wird geladen...

Bremsenwechsel NICHT bei Skoda bei laufender Garantie - Ähnliche Themen

  1. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  5. Verkauft Skoda Bolero Verkauft

    Skoda Bolero Verkauft: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Skoda Bolero Radio mit 6 fach CD Wechsler und SD stammt aus einen Superb 2 Bj 2013 incl. Bedienungsanleitung und...