Bremsenwahl ATE, Brembo, Zimmermann usw.

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Octavia1.4TSI, 09.10.2014.

  1. #1 Octavia1.4TSI, 09.10.2014
    Octavia1.4TSI

    Octavia1.4TSI

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI Limo. Arctic-Grün Metallic
    Kilometerstand:
    70000
    Hallo zusammen,

    da meine Bremsen in kürze vorn und hinten fällig sind. (Scheiben und Beläge), stellt sich mir die Frage, welche Ersatzteile nehme ich?

    Es ist sicher allen klar, dass es keinen Spielraum für Billigschrott aus dem Nirgendwo gibt. Mir geht es darum, die Originalausrüstungsqualität zu erreichen besser noch zu übertreffen.

    Also nur Hersteller die auch Qualität anbieten.

    Welche Marken und Arten habt Ihr verbaut und wie zufrieden seid Ihr damit? --> Bremsleistung (Verbesserung / Verschlechterung?), Haltbarkeit und Kosten

    z.B. ATE Powerdisk inkl. Ceramic Belägen vorn und hinten --> Bremsleistung leicht besser oder eben nicht :)

    Wenn jemand Ahnung hat, kann er/sie auch eine Umfragetabelle einfügen. :thumbsup:

    Danke schon mal im Vorraus

    Andé

    P.S.: Ich hoffe, dass ich das Thema nicht zum x ten mal aufmache. Die Suche war irgendwie nicht ganz so ergiebig bei mir.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten2501, 09.10.2014
    Thorsten2501

    Thorsten2501

    Dabei seit:
    04.08.2014
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Beim BMW habe ich nur ATE verwendet (ist glaub ich auch Erstausrüster dort). Bin sehr zufrieden damit, Bremswikrung top.



    Das wichtigste hast du ja schon geschrieben...kein Billigschrott von sonstwo her...denke damit bist du gut unterwegs!
     
  4. Blub0r

    Blub0r

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Bj.2007
    Kilometerstand:
    150000
    ich hab vorne ATE Powerdisk + Ceramic Beläge drauf, hinten Brembo Scheiben + ATE Ceramice Beläge (für hinten gabs keine passenden Powerdisks von ATE ).
    Bremsverhalten ist besser als Serie und ich bin sher zufrieden damit.
     
  5. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Bremssteine und Scheiben sind fertig? Nach 35.000km :?: 8| :huh: Ups...

    Ich hatte mal ATE Powerdisc und ATE Bremsbeläge und damit gute Erfahrungen gemacht. Ceramic gab es seinerzeit noch nicht.
     
  6. P.atty

    P.atty

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Bonn
    Fahrzeug:
    Octavia 1U2 1.8T AGU
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    163000
    Habe rundherum ATE Powerdisc mit Ceramic Belägen und fahre die seit gut 20.000km. Bremst gut, Bremsenprüfstandwerte sind wie vorher mit normalen Teilen. Nassbremsung funktioniert gefühlt etwas besser.
    Bremsstaubentwicklung erfreulich gering, den Effekt mit den Ceramic Klötzen kann ich auf jeden Fall bestätigen.
     
  7. #6 -Robin-, 09.10.2014
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Die M Modelle mit gelochten Scheiben sind alle von Zimmermann.


    ATE ist OK, "ATE Powerdisk" würde ich aber nur zum werfen nehmen. Die sehen Rotze aus, wie gewollt und nicht gekonnt.

    "Ceramic Beläge" beruhigen auch nur das Gewissen. Der normale Fahrer braucht so einen Unsinn nicht. :P :D
     
  8. GOIS

    GOIS

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeug:
    1,4 TSI DSG L & K cappuccinobeige
    Werkstatt/Händler:
    Auto Lutzenberger Augsburg Motto:Service vom Feinsten.Stimmt!
    Kilometerstand:
    9600
    Liegt mit Sicherheit nicht am Material , sondern am Fahrstil. :)
     
  9. Vigooo

    Vigooo

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Korbach / Kassel
    Fahrzeug:
    O² Fl Scout 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    154000
    Ich würde auch TRW mal in Betracht ziehen
    Hat mir Stahlgruber mal empfohlen... Sind preislich ähnlich wie ATE sollen aber noch etwas besser sein...

    Ich selbst halte von den Ceramic-Belägen und diesen ganzen anderen Belägen die kaum Bremsstaub machen sollen nichts... Wenn man ne sauberer Felgen haben will, muss man eben mehr putzen ;)

    ~Vigooo
     
  10. #9 Octavia1.4TSI, 09.10.2014
    Octavia1.4TSI

    Octavia1.4TSI

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI Limo. Arctic-Grün Metallic
    Kilometerstand:
    70000
    Also bisher herschen ja verschiedene Meinungen vor. :thumbsup:

    Das mit ATE war nur ein Beispiel. Wenn jemand andere Anbietererfahrungen hat dann immer her damit. :rolleyes:

    Ich habe mein Profiel lange nicht aktualisiert.SORRY Es sind mittlerweile 70.000 km. Und ein kleines bissel gehen die Bremsen sicher noch.

    Wir haben halt leider das Problem, dass unser guter immer draußen steht bei jedem Wetter. Und die Stahlqualität erscheint mir auch nicht unbedingt die beste zu sein (zu weich). (Liegt aber sicher auch am Spagat zwischen Haltbarkeit und Bremsleistung, die Wahl des original verbauten Bremsscheibenstahl.)
     
  11. #10 alimustafatuning, 09.10.2014
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Ich mache wahl der Zubehörteile von der vorhandenen Bremse abhaengig. vorne z.B. bei Fs 3 Bremse ist Ate Bremssystem.. da gehören dann Auch Ate Scheiben und Beläge rein. Hinten dann vielleicht Trw aber kenne deine vorhandenen Bremsen nicht
     
  12. #11 Octavia1.4TSI, 09.10.2014
    Octavia1.4TSI

    Octavia1.4TSI

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI Limo. Arctic-Grün Metallic
    Kilometerstand:
    70000

    Hast Du denn zugriff auf solche Daten? Habe einen 2009er Octavia FL mit 1.4 TSI Handschaltung.
     
  13. #12 Octavia1.4TSI, 13.10.2014
    Octavia1.4TSI

    Octavia1.4TSI

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI Limo. Arctic-Grün Metallic
    Kilometerstand:
    70000

    Hallo noch mal,

    es geht mir weniger um das Aussehen. Die Frage ist doch die Bremsleistung und Haltbarkeit der Bremsanlage egal ob mit Elipsen/ Löchern oder blank. ?!?

    Denn die Bremse ist doch eh ziemlich versteckt hinter den breiten "Crateris" Felgen und man sieht sie kaum.

    Hat denn jemand gelochte Scheiben drauf? Und wie sind die Erfahrungen damit?

    Grüße
     
  14. #13 mrbabble2004, 13.10.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    251
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Hallo,

    Ich habe die ATE Power Disc in unseren beiden FABIA verbaut. Wir sind zufrieden damit! Ich würde sie dir aber nur in Verbindung mit normalen Belägen empfehlen... Mit den Ceramic BELÄGEN würde ich die nicht mehr verbauen... Das hat bei mir überhaupt nicht funktioniert, das Tragbild war einfach nur furchtbar...


    MfG
     
  15. #14 Octavia1.4TSI, 13.10.2014
    Octavia1.4TSI

    Octavia1.4TSI

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI Limo. Arctic-Grün Metallic
    Kilometerstand:
    70000
    Was meinst Du damit?
     
  16. #15 lost-in-emotions, 13.10.2014
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Ich hänge mich mal an, gibts denn schon auch was für den 5E ?
     
  17. #16 mrbabble2004, 13.10.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    251
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Die Ceramic Beläge haben auf den Power Disc nicht funktioniert... Ich konnte bremsen wie ich wollte, aber die Bremsscheiben sind trotzdem weggerostet... Die sahen nach 3 Monaten aus wie nach 2 Jahren im Feuchtgebiet...

    Ich habe dann mit ATE gesprochen und dort wurde mir erklärt, dass die CERAMIC Beläge eine glatte Bremsscheibe brauchen, um richtig zu funktionieren... Deshalb funktionieren die auf den Power Disc nicht richtig...

    Ich habe dann auf Standart ATE Beläge gewechselt und nach einer kurzen Fahrt waren die Scheiben blank... Deswegen: entweder Power Disc und Standart Beläge oder Standart Scheiben mit Ceramic Belägen...



    MfG
     
  18. #17 Octavia1.4TSI, 13.10.2014
    Octavia1.4TSI

    Octavia1.4TSI

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI Limo. Arctic-Grün Metallic
    Kilometerstand:
    70000
    Also würden die Ceramikbeläge auch nicht auf gelochten Scheiben gehen.

    Gut zu wissen.

    Ist die Bremsleistung mit den Powerdisk und normalen Belägen besser als bei der Standardscheibe.

    Wie sieht es mit dem Verschleiß aus?
     
  19. #18 mrbabble2004, 13.10.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    251
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Also ich empfinde die Bremsleistung besser... Ich habe im gleichen Atemzug allerdings auch spielfreie Führungsbolzen in die Bremssättel eingebaut... Diese verbessern das ganze auch nochmal...
    Bei meiner Frau ihrem Fabia sind die Bolzen nicht drin, sondern nur die Power Disc. Da würde ich sagen, dass die Bremsleistung minimal besser...

    Der Verschleiß ist normal...

    Ein Vorteil ist noch, dass dieser Effekt im Winter weg ist, dass man manchmal beim ersten Mal bremsen kaum Bremsleistung hat...



    MfG
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Blub0r

    Blub0r

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Bj.2007
    Kilometerstand:
    150000
    also nach ca. 15tkm mit powerdisks + ceramic vorne und brembo + ceramic hinten sehen meine Scheiben einwandfrei aus und keinerlei Probleme mit Rost dran.
     
  22. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.9 TDI Elegance ´07

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      111,6 KB
      Aufrufe:
      43
Thema: Bremsenwahl ATE, Brembo, Zimmermann usw.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsscheiben ate zimnermann

    ,
  2. zimmermann oder ate

    ,
  3. brembo oder ate steine

    ,
  4. welche bremsscheiben rosten weniger zimmermann oder brembo,
  5. skoda oktavia RS 5E brembo bremsen
Die Seite wird geladen...

Bremsenwahl ATE, Brembo, Zimmermann usw. - Ähnliche Themen

  1. ATE Ceramic , welche?

    ATE Ceramic , welche?: Ich wollte mir für die Vorderachse die ATE Ceramic holen und hab etwas rumgesucht. Das Problem es gibt 160 mm und 175 mm Klötze. Welche passen den...
  2. Hilfe Motor ruckelt, auto geht aus usw

    Hilfe Motor ruckelt, auto geht aus usw: Liebe Community , ich habe leider keinen passenden Beitrag gefunden deshalb erstelle ich mal einen neuen. Habe mir vor ca 1 1/2 Jahren einen...
  3. Privatverkauf ATE Ceramic Bremsbeläge 13.0470-7111.2

    ATE Ceramic Bremsbeläge 13.0470-7111.2: wegen fehlbesttslung abzugeben NEU orginal verpackt für fabia rs ate ceramic bremsbeläge vorne neu (fehllieferung) np 77,50 plus versand...
  4. Ärger / Wasser / Feuchtigkeit usw.

    Ärger / Wasser / Feuchtigkeit usw.: Hallo zusammen, ich habe einige Fragen da ich etwas ärger mit meinem 2016er Rapid habe. Hatte Wasser in der Kofferraummulde. Kam wohl durch ein...
  5. Suche Maße zum Halter ATE HPBK Hochleistungsbremse Octavia

    Maße zum Halter ATE HPBK Hochleistungsbremse Octavia: Ich benötige die Maße zu den Bremssattelhaltern der ATE Hochleistungsbremse für den Skoda Octavia (2001-2006). Wäre super, wenn mir die jemand zur...