Bremsenaustauch Felicia

Diskutiere Bremsenaustauch Felicia im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Da meine Bremsscheiben jetzt nach 95 Tkm. so ziemlich fertig sind,und ich nicht gewillt bin,mir wieder die meiner Ansicht nach zu schwach...
boomboommelli

boomboommelli

Forenurgestein
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
386
Zustimmungen
5
Ort
Ehringshausen
Fahrzeug
Skoda Felicia Fun
Werkstatt/Händler
Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
Kilometerstand
160000
Da meine Bremsscheiben jetzt nach 95 Tkm. so ziemlich fertig sind,und ich nicht gewillt bin,mir wieder die meiner Ansicht nach zu schwach dimensionierten Originalscheiben zu verbauen,suche ich nach einer Lösung,die auch der auf mittlerweile 75 KW angewachsenen Leistung gerecht wird !Ich möchte hierbei nicht nur die 13mm dünnen und im Durchmesser nur 232 mm breiten Bremsscheiben durch innenbelüftete und größere Scheiben ersetzen,sondern auch entsprechend dazu passende Sättel in Verbindung mit Stahlflex-Bremsleitungen !Muß dazu noch anmerken,daß der Lochkreis 4/100 beträgt,kein ABS vorhanden ist, und ich im Sommer wie auch im Winter immer mit 16-Zöllern fahre.( Platz ist da reichlich!) Könnte mir jemand (VW'ler aufgepaßt!)vielleicht sagen,ob ich da auf das VW-Regal zurückgreifen kann ?z.B.Golf GTI,G 60 etc.) Oder hat jemand von euch schon solch ein Bremsentuning am Feli verwirklicht ?
 
#
schau mal hier: Bremsenaustauch Felicia. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Cordi

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.767
Zustimmungen
2.137
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Hey Melli!
Mich würde interessieren,ob man überhaupt ohne Umbauarbeiten innenbelüftete Scheiben beim Feli verbauen kann.
Zu deinem Fall würde ich raten,nen Zubehör Laden anzusteuern und gelochte/geschlitzte Scheiben für dein Feli zu kaufen.Zusammen mit Sportbremsbelegen erzielen sich hervorragende Verzögerungswerte.
Dies ist zwar auch nicht billig,aber ein kompletter Umbau wie du es haben möchtest,wäre erheblich teurer.Dazu kommt das das ein Profi machen müsste,da man bei Bremsen nicht mit irgendwelchen Eigenbaulösungen experimentieren sollte und darf...
 
ray

ray

Forenurgestein
Dabei seit
11.12.2001
Beiträge
274
Zustimmungen
2
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
Toyota Auris HSD / Suzuki Swift
@boomboommelli

Hallo!

Ich glaube, Du bist hier im Forum nicht an der richtigen Adresse!? Beim Lesen habe ich den Eindruck, daß alles immer mit allerhöchstem Respekt vorm TÜV getan wird. Da Du aber 16" auf einem Felicia fährst, hast Du ja schon Erfahrung mit einer Einzelabnahme... Wahrscheinlich solltest Du in einem VW-Forum posten. Die Plattform-Politik hat uns ja einen großen "Baukasten" beschert.

Ausgehend von meiner Erfahrung (Golf II), kann ich Dir sagen, daß es technisch (!) kein Problem war, die Bremsen umzurüsten. Auch ich habe von der genannten Größe auf innenbelüftet GTI umgebaut. Andere Achsschenkel inklusive Bremssätteln und Bremsschläuchen brauchst Du. Wichtig finde ich auch noch die Abänderung des Bremskraftverstärkers, denn ohne Druck keine Wirkung... ;-)

Wenn Du einen freundlichen TÜV-Sachverständigen in Deiner Nähe hast, kannst Du ja das Vorhaben VORAB mit ihm absprechen. Da die Änderung ja eine deutliche Verbesserung mit Serienteilen ohne Bastelei ist, sollte ein TÜV möglich sein.

CU
ray
 
Thema:

Bremsenaustauch Felicia

Oben