Bremsen

Diskutiere Bremsen im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Wieder mal nen paar Fragen zu dem beliebten Thema "Bremsen". Wie ich hier an dem ein oder anderen Beitrag schon lesen konnte, war ich nicht der...

  1. #1 mezzomix1983, 10.05.2007
    mezzomix1983

    mezzomix1983 Guest

    Wieder mal nen paar Fragen zu dem beliebten Thema "Bremsen".

    Wie ich hier an dem ein oder anderen Beitrag schon lesen konnte, war ich nicht der einzige den das endlose quietschen der Bremsen beim anbremsen auf die Nerven ging.

    Bei meiner ersten Rekla wurden die Kanten komplett angeschliffen, brachte aber nur Erfolg für ca. 4 Tage .

    Beim jetztigen 2 Versuch, wurden die Bremsen komplett neu ersetzt, mit dem Hinweis des Händlers, das leichte Schleifgeräusche eintreten können diese aber nach ca. 200 - 250km wieder weg sein sollten.

    Wenn ein Händler dies so erwähnt passiert es natürlich auch, meine Frage an Euch ist das normal? Hattet Ihr das auch so? Geht es wirklich weg?

    Danke vorab
     
  2. #2 Fabia-User, 10.05.2007
    Fabia-User

    Fabia-User

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    ... /AS-Automobile - Essen
    Kilometerstand:
    70
    jup, das ist bei neuen Bremsbelägen und/oder -Scheiben normal.

    Die Beläge liegen immer etwas an den Scheiben an,
    wenn Sie neu sind, und sich noch nicht "eingeschliffen" haben,
    entsteht dabei dieses Schleifgeräusch.

    Wenn die erste Schicht abgebremst ist, legt sich das.

    Gruß
    Marc
     
  3. #3 mezzomix1983, 11.05.2007
    mezzomix1983

    mezzomix1983 Guest

    Vielleicht sollte ich noch erwähnen, das es beim fahren schleift und nicht beim bremsen. Nicht das wir aneinander vorbei reden :frage:
     
  4. #4 SuperbRS, 11.05.2007
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Hallo Mezzomix1983,

    ich hatte das Schleifen auch, allerdings nur beim bremsen. Ich hab noch die ersten Beläge und Scheiben drauf und es begann irgenwann bei ca. 20000 - 40000km (weiss es nicht mehr genau), ich dachte erst ein Steinchen kemmt dazwischen, war aber nicht so. Der Freundliche meinte, dass die angeschliffenen Kanten der Beläge nun langsam abgenutzt wären und das es davon käme. nach ein paar tausend Kilometern wars dann wirklich weg und nie wieder zu hören...

    übrigens hab ich mal irgendwo gelesen, das Bremsenquietschen auch von dauerhaft zaghaftem bremsen kommen kann. Heisst also ab und an mal lieber später und dafür etwas fester treten, damit die Bremsen mal ordentlich Temperatur bekommen. Vielleicht hilft das ja :keineahnung:
    Aber bitte auf den nachfolgenden Verkehr aufpassen! :fingerheb:
     
  5. #5 abicagdas, 12.05.2007
    abicagdas

    abicagdas

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,0TDI
    Kilometerstand:
    102000
    Also ich hatte meine ersten vorderen Beläge bei 102.000 wechseln lassen, die hatten angefangen bei 60.000 km zu quiteschen und meine Händler meinte nur dass so was normal ist und "nur" nervt. Naja seitdem ich die wechseln lassen hab, bin schon wieder knapp 30.000 km gefahren und mit quietschen ist nichts mehr bei mir, auch nicht mal wo die Dinger neu waren.
     
  6. #6 mezzomix1983, 13.05.2007
    mezzomix1983

    mezzomix1983 Guest

    Aufklärung: Es wurde nur vergessen vorne die Bleche anzulegen, dies war in 5 Minuten nachgeholt und somit kann ich endlich das Fahren Queitsch und Schleffrei geniessen
     
Thema:

Bremsen

Die Seite wird geladen...

Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Keine PR Nummer zu den vorderen Bremsen

    Keine PR Nummer zu den vorderen Bremsen: Habe im Forum leider keine passende Antwort dazu gefunden. Ich muss demnächst beim Rapid die vorderen und hinteren Bremsen wechseln ( Scheiben...
  2. Welche PR.-Nummer für Bremsen 1.8t 4x4

    Welche PR.-Nummer für Bremsen 1.8t 4x4: Hallo, ich habe einen Octavia 3 Kombi, BJ. 05.2014, 1.8t 4x4, 180 PS 280NM. Leider ist der Aufkleber im Kofferraum zur Hälfte weg und ich sehe...
  3. Lenkradflattern beim Bremsen trotz neuer Bremse

    Lenkradflattern beim Bremsen trotz neuer Bremse: Hallo Leute. Ich brauche euren Rat. Es ist eine Lange Geschichte ! Im Oktober 2016 musste ich mit meinem Superb eine Gefahrenbremsung machen....
  4. Skoda Octavia RS - Bremse sitzt fest?

    Skoda Octavia RS - Bremse sitzt fest?: Hi, ich habe einen Skoda Octavia RS bj. 2007 mit 2l 125kW. Irgendwann nach bzw während des fahrens sitzt die Bremse hinten links fest und fängt an...
  5. Bremsen abschleifen oder erneuern ?

    Bremsen abschleifen oder erneuern ?: Hallo Skoda-Fahrer, bei der letzten Inspektion im Sommer sagte man mir, ich würde mit dem Tragbild der hinteren Bremsscheiben meines Fabia II (EZ...