Bremsen Skoda Fabia RS - BJ 2005

Diskutiere Bremsen Skoda Fabia RS - BJ 2005 im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Skoda Community! Habe keinen Vorstellungsthread gefunden, daher hier in Kurzform: Bin 26 Jahre jung, komme aus NRW und fahre seit einem...

FabiRS

Dabei seit
19.04.2011
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia RS
Moin Skoda Community!

Habe keinen Vorstellungsthread gefunden, daher hier in Kurzform:

Bin 26 Jahre jung, komme aus NRW und fahre seit einem Jahr meinen Skoda Fabia RS (BJ 11/2005)!

Jetzt wollte ich gerne die Bremsen & Bremsbeläge vorne und hinten wechseln, hab mich ein bisschen eingelesen und hoffe das ich die passenden Teile
rausgesucht habe!

Da ich mir aber nicht sicher bin, poste ich euch einmal meine Teile:

Die "ATE Power Disc" hab ich genommen weil es nicht unbedingt das preiswerteste sein soll und ich die bei meinem "alten" Auto auch schon mal hatte..
Auf die Teile bin ich wegen meine spärlichen Infos die ich gefunden habe ( 1LN, 288 dick & Lucas Bremssystem ) gekommen...

Wäre nett von euch wenn ihr mir helfen könntet => sind die richtig / falsch?

Gefunden habe ich sie bei KFZTeile24.de


Bremsscheiben vorne: ATE POWER DISC
Ø 288 mm
Bremssch.Dicke 25,0 mm
Mindestdicke 22 mm
Bremsscheibenausführung: belüftet
Bearbeitung: hochgekohlt
Oberflächenart: beschichtet
Lochanzahl 5
Lochkreis-Ø 100 mm
Höhe 34,5 mm
Zentrierungsdurchmesser 65 mm
Innendurchmesser 136 mm
Bohrung-Ø 15,6 mm



ab Baujahr: 09.2003
für PR-Nummer: 1LN;1LP
Einbauseite:Vorderachse



Bremsscheiben hinten: ATE POWER DISC
Ø 232 mm
Bremssch.Dicke 9,0 mm
Mindestdicke 7 mm
Bremsscheibenausführung: Voll
Lochanzahl 5
Oberflächenart: beschichtet
Lochkreis-Ø 100 mm
Höhe 39,5 mm
Zentrierungsdurchmesser 65 mm
Innendurchmesser 125 mm
Bohrung-Ø 15,6 mm
Oberflächenart: mit Schrauben



Bremsbeläge vorne: ATE
Breite 131,4 mm
Höhe 62 mm
Dicke/Stärke 18,8 mm
Warnkontakt: inkl. Verschleißwarnkontakt
Warnkontaktlänge 160 mm
Warnkontakt: mit Bremssattelschrauben
Bremssystem Lucas
Prüfz. E1 90R-01651/720

für PR-Nummer: 1LN;1LP



Bremsbeläge hinten: ATE
Breite 87 mm
Höhe 52,8 mm
Dicke/Stärke 17,2 mm
Warnkontakt: inkl. Verschleißwarnkontakt
Anz.Verschleißanzeiger 1 p.Achse
Warnkontaktlänge 260 mm
Warnkontakt: mit Bremssattelschrauben
Bremssystem Lucas
Prüfz. E9 90R-01231/982







Edit: Braucht man Spezialwerkzeug für die Bremsen hinten/vorne?

Danke und Gruß,

FabiRS
 

FabiRS

Dabei seit
19.04.2011
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia RS
Danke für die Seite, aber das beantwortet mir jetzt irgendwie keine meiner Fragen......... ?( :(
 

Stefanwoe

Guest
für die bremsen hinten ist es glaub ich ratsam wenn du einen kolbenrücksteller organisieren kannst !!! :-)
 

FabiRS

Dabei seit
19.04.2011
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia RS
..... Du glaubst das es ratsam ist? .... Ja das tue ich auch, daher bin ich ja hier .... dachte ich bekomme hier eine konkrete Aussage... auch bezüglich der Bremsen die ich ausgewählt habe... Kann mir denn niemand eine aussagekräftige Antwort auf meine Fragen geben?! :huh:
 

Creep

Dabei seit
19.02.2008
Beiträge
833
Zustimmungen
0
Ort
Plauen
Hallo,
hat zwar nichts direkt mit deinem Problem zu tun, aber ich würde dir, wenn du eh einmal alles neu machst, gleich die ATE Ceramic Klötze dazu empfehlen!
Die haben durch das Keramik deutlich weniger Bremsstaub und der setzt sich auch nicht so auf den Felgen fest! Von der Bremsleistung auf dem Niveau wie
die originalen. Wenns noch bessere Bremsleistung sein soll, dann sollen die ATE Powerpad gut sein. Die haben dafür wieder mehr Bremsstaub!
 

Südwind

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
7
Zustimmungen
0
@FabiRS

Habe bei meinem 2001er (1,4 16V, 74kw) die Bremsscheiben und Belege (hinten) getauscht. Pro Seite müssen zwei Innensechskant und zwei Aussensechskant gelöst werden. Kolbenrücksteller habe ich nicht gebraucht, ließ sich mit flächigem Hammerstil zurück drücken (Überlaufgefahr Ausgleichsbehälter). Für den 2001er gibt es vorne drei verschiedene Bremstypen mit unterschiedlichem Scheibendurchmesser - am besten Rad runter und Scheibendurchmesser messer, dann weiß mans genau. Vorne müssen nur zwei Aussensechskant gelöst werden. Anzugsdrehmoment ist bei genannten Schrauben jeweils 30 NM. Alles auch schön in "So wirds gemacht" nachzulesen.

Viel Spaß
 
Thema:

Bremsen Skoda Fabia RS - BJ 2005

Bremsen Skoda Fabia RS - BJ 2005 - Ähnliche Themen

ATE Teilenummer für Bremsen vorne: Hallo liebe Community, ich könnte mich grad echt aufregen. Ich bin auf der Suche nach der PR Nummer für Bremsscheiben und Beläge vorne. Für...
Privatverkauf Zimmermann Bremsscheiben und Beläge Hinterachse Skoda / Audi / VW / Seat: Zu Verkauf steht ein komplettes Set für die Hinterachse bestehend aus Scheiben und passenden Belägen. War leider ein Fehlkauf. Bremsscheiben...

Sucheingaben

fabia rs 2005 bremsscheiben hinten

,

Drehmoment bremssattel skoda octavia rs bj.11

,

fabia rs 2005 bremsscheiben hinten optima

,
bremsscheiben beschichtet zu dick
, bremsen hinten skoda fabia 2005, skoda fabia rs bremsanlage
Oben