Bremsen schonen ?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Doublebig, 01.03.2005.

  1. #1 Doublebig, 01.03.2005
    Doublebig

    Doublebig Guest

    Als ich heute nach dem Besuch beim Zahnarzt nach Hause gefahren bin (Weißheitszahn raus), ist mir an einer Roten Ampel aufgefallen das mir etwas Blut aus dem Mund läuft. Als die Ampel dann grün wurde, bin ich losgefahren, hatte aber vergessen das die Handbremse noch angezogen war, und wurde dann durch ein lauten Warnton darauf hingewiesen (übrigens ein sehr nettes Features).
    Jetzt hab ich mich gefragt, ob es überhaupt etwas bringt, wenn ich an roten Ampeln die Handbremse anziehe anstatt auf der Fußbremse zu bleiben, also schont es die Bremse überhaupt bzw kann man ihre Lebensdauer dadurch erhöhen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. madmax

    madmax Guest

    Also den Bremsenverschleiß beeinflusst es keinesfalls. Ich bleibe meist auf der Fußbremse. Falls es für Dich bequemer ist (z.B. bei längeren Rotphasen) kannst Du natürlich auch die Handbremse ziehen.
    Die VW Handbremsen (Scheiben hinten) sind z.B. beim Golf II + III (-> Bremssättel) gerne festgegammelt - von daher war gelegentliches "Bewegen" der Bremse nicht schlecht...


    Gruß

    Chris
     
  4. #3 Schnorchi, 01.03.2005
    Schnorchi

    Schnorchi Guest

    die handbremse nutze ich eigentlich nur bei sehr langen rotphasen oder bei
    AMPELSTARTS, denn wie bitte schön soll ich auf der bremse und dem gas stehen
     
  5. #4 TheDixi, 01.03.2005
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Die Handbremse übernimmt doch auch nur den part des auf der Bremse stehenbleibens. Nur das halt nur die hinteren Bremsen angezogen sind.
     
  6. #5 KleineKampfsau, 01.03.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    So ist es. Die Bremse kann nicht verschleißen, wenn sich die Bremsscheibe nicht bewegt :popcorn:.

    Mit ein bissl Gefühl im linken Bein passt das schon :prost:.

    Ich für meinen Teil nutze die Handbremse nur zu Sicherungszwecken, sprich, wenn ich irgendwo im Gefälle parke (oder im Winter, um ein bissl Fun zu haben ....). Anfahren am Berg etc. geht problemlos ohne. Zudem würde mich die MAL eh nur stören, wenn ich die HB betätige.

    Andreas :hexe:
     
  7. TheOZz

    TheOZz Guest

    Also das geht schon, brauchst nur ein wenig Übung. Probier mal Ferse am Gas- und Zehe am Bremspedal (oder umgekehrt). Wenn du Riesentreter hast, kannst du das auch mit dem Innen- und Außenrist. (Hab ich übrigens aus F. Lewerenz - W. Röhrl, Sportlich und sicher Auto fahren mit Walter Röhrl (2004). Gutes und Informatives Buch für jeden, der seine Fahrtechnik verbessern will *Schleichwerbung mach *)
     
  8. #7 misi208, 01.03.2005
    misi208

    misi208

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Octavia 1
    Kilometerstand:
    80000
    Ich benutze auch immer nur die Fußbremse. Denn die Bremsbeläge drücken ja nur auf die Bremsscheibe drauf. Die BB werden ja nur durch die Bewegung von BS abgerieben. Wenn alles steht passiert ja nichts. :sonne:
     
  9. #8 skodaeinbeck, 02.03.2005
    skodaeinbeck

    skodaeinbeck Guest

    ab modelljahr 2006 wird es optional einen Hillholder geben, das heisst wenn man am Berg steht wird das Auto automatisch gehalten. Die Bremse löst sich zeitgleich mit dem Anfahren. Gibts bei Subaru schon lange und ist sehr bequem.
     
  10. #9 skodafan2210, 02.03.2005
    skodafan2210

    skodafan2210

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg 39108 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi - Ambiente - 170PS TDI || Rapid, Bj '88
    Werkstatt/Händler:
    Gnisch / Wolgast
    Is ne Erfindung aus dem Nutzfahrzeug Bereich!

    In LKW`s ist das schon ewig Serienausstattung, genau wie der Tempomat der auch einen gewählten Abstand zum Vordermann einhält!

    Technik die begeistert!
     
  11. #10 TirolerViertel, 02.03.2005
    TirolerViertel

    TirolerViertel Guest

    Tja wie die Vorredner schon schrieben, es ist eigentlich egal.
    Mir allerdings sind die Vorfahrer lieber, die an der Ampel von der Bremse runtergehen oder die Handbremse benutzen, weil mir dann nicht ewig die Bremsleuchten in die Augen strahlen. Die sind ja inzwischen bei den meisten Fahrzeugen richtig hell.
    Gruß
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 KleineKampfsau, 04.03.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Hehe, Skoda will sicher damit die Quote der weiblichen Kunden drastisch erhöhen. Könnte sogar gelingen, wenn dazu noch eine vollautomatische Einparkhilfe ("Bitte nehmen Sie die Hände vom Lenrad, Sie werden jetzt eingeparkt") zu bestellen ist :unschuldig: :achtungironie:.

    Andreas :gitarre:
     
  14. popans

    popans Guest

    Nein.
     
Thema:

Bremsen schonen ?

Die Seite wird geladen...

Bremsen schonen ? - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  3. Bremse fest

    Bremse fest: Hallo Skoda-Freunde, bei meinem Skoda Octavia II gibt es ein Problem mit der Bremse hinten links. Vor einem halben Jahr erneuerte ich zusammen...
  4. Rost an der Bremse - wie sieht eure Bremse aus?

    Rost an der Bremse - wie sieht eure Bremse aus?: Beim Reifenwechsel sah meine Bremse hinten so aus: [ATTACH] [ATTACH] Der Fabia rollt 66km Strecken, mit hauptsächlich Autobahnanteil. Wir bremsen...
  5. Bremsen fest nach Komplettausch!!!!

    Bremsen fest nach Komplettausch!!!!: Servus Favoriten. Ich habe einen Favorit LX 1,3 seit ca. 1 1/2 Jahr. Da die Bremskraft immer nach lies, habe ich mir vor kurzem über Mr.Auto neue...