Bremsen Probleme

Diskutiere Bremsen Probleme im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bremsen Probleme Hallo ich habe bei meinem Fabia Bremsen Problem, die habe ich aber nur vorne, da hinten Trommelbremsen . Der Fabia wurde 2009...

  1. #1 Hoffi18, 12.06.2013
    Hoffi18

    Hoffi18

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Bremsen Probleme

    Hallo ich habe bei meinem Fabia Bremsen Problem, die habe ich aber nur vorne, da hinten Trommelbremsen .

    Der Fabia wurde 2009 gekauft und habt jetzt so 20000km drauf. Und ich
    habe schon einmal die Bremsscheiben und Beläge wechseln lassen wegen
    starken Lenkrad wackelns . Das war 2011 bei 10000km :( . Und jetzt 2013 hab ich das gleiche Problem bei 20000km . :( X(
    Und die Aussage von Skoda ist immer ich bremse zu wenig. Gut das Auto
    fährt nur kurz Strecken am Tag 20km. Aber ich kann und will nicht
    glauben das das im Sinne des Erfinders ist das ich noch kaum benutzte
    Scheiben und Beläge andauernd wechseln muss. Ich hatte einen alten Ford
    der ist noch weniger gefahren und da war das nicht, da hab ich erst
    Bremsen gewechselt wo sie runter waren . Hoffe es kann mir jemand helfen
    .
    Gruß Hoffi18
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mycell24, 12.06.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
  4. #3 ByteVRS, 12.06.2013
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP / Citigo Style 75PS
    Kilometerstand:
    F1:196000 Citi 130
    Link geht leider nicht... jedenfalls bei mir...

    PS jetzt geht er :D

    Mfg
     
  5. #4 mycell24, 12.06.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Forensuche -> Bremsen - Problem

    und nimm mal die unendlichen Leerzeichen/Umbrüche aus deinem ersten Beitrag!
     
  6. #5 Hoffi18, 12.06.2013
    Hoffi18

    Hoffi18

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ja bin neue hier und dachte ich habe es falsch eingestellt, und daher noch mal neu. Sorry
    Der Link geht bei mir auch nicht .

    Gruß Hofi18
     
  7. #6 ByteVRS, 12.06.2013
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP / Citigo Style 75PS
    Kilometerstand:
    F1:196000 Citi 130
    Jetzt müsste der link gehen! Wurde bearbeitet!
     
  8. #7 dieselschrauber, 12.06.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
  9. #8 mycell24, 12.06.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Du solltest ja auch mal die Forensuche benutzen is doch nicht so schwer oder?, Link sollte jetzt gehen.
     
  10. #9 Hoffi18, 12.06.2013
    Hoffi18

    Hoffi18

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    So habe mir das alles durchgelesen, ist leider nicht wirklich mein Problem . Da ich meine Bremsen ja nach 10000km und jetzt nach 20000km schon wieder machen müsste. Da ich nicht über den Fahrstil reden möchte da der sicher i.o. ist . Und die Scheiben und die Beläge von der Dicke her noch wie neu sind, was mir in der Skoda Werkstadt auch so bestätigt wurde. Ist das Problem wo anders, die Scheiben sind auf der ausen Seite ja noch schön und haben keine Rillen oder Rost, es ist die innen Seite. Aber kann das so in Ordnung sein das das Alle 10000 km Auftritt ? Kann ich mir nicht Vorstellen. p.s die Aussage von Skoda mehr fahren und bremsen :( . Gruß Hoffi18
     
  11. #10 mycell24, 12.06.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Wasw ist an der Innenseite? Verrostete Bremscheibe innen und außen blank, da wirkt der Zyl. wahrscheinlich einseitig, somit wechseln, gangbar machen!?
     
  12. #11 Hoffi18, 12.06.2013
    Hoffi18

    Hoffi18

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ok Danke werde ich bei Skoda mal vorschlagen, bloß schade das, das Autohaus das nicht selber weiß und ich bei einem grade mal 3Jahre Alten Auto mit 20000km jetzt zweimal die Bremsen machen muss und das auch immer bezahlen muss :( ich glaub ich muss mir einen neue Werkstadt suchen.
     
  13. #12 mycell24, 12.06.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Ob man da die Bremsen gleich neu machen muss, es scheint eher vllt. ein Bremsklotz fest zu sein, das ist das Problem der Trockenbauer heutzutage, alles wird trocken eingebaut, ohne Keramikpaste oder ähnlichem und dann kommen die Kunden oft wieder.
     
  14. #13 Hoffi18, 12.06.2013
    Hoffi18

    Hoffi18

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Naja die Ersten Bremsen sollten raus laut Werkstadt und als Leihe macht man das dann. Obwohl mir das selben nach 10000km schon Spanisch vorn kam aber jetzt schon wieder bei 20000km. Wie ist das eigentlich mit Garantie oder Kulanz ? Nach 3 Jahren . Naja die ersten musste ich auch zahlen und das war er noch keine 2 Jahre alt. Kurze Frage noch was sagt der TÜF dazu ?
     
  15. #14 mycell24, 12.06.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Der Prüfingenieur wird berechtigt mecker, weiß aber nicht genau was er macht, wenn die Bremskraft laut Messung ausreichend ist. Garantie, naja ist ja Verschleißteil, Kulanz ist ne Frage des Händlers.
     
  16. #15 Hoffi18, 12.06.2013
    Hoffi18

    Hoffi18

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    So komme gerade von meinem Skoda Händler. Sieht so aus als wenn der linke
    Bremssattel nicht richtig geht aber das ist erst mal nur einen
    Vermutung. Fakt ist Bremsen müssen mal wieder gemacht werden und es
    gibt vom Hersteller Keine Garantie und auch keine Kulanz mehr ( nur ein
    halbes Jahr und nicht mehr als 10000km) halbes Jahr ist leider rum, die
    10000km noch nicht :( . Kosten Bremsen und der linke Sattel c.a. 500 Euro nur Material :(
    . Eine gute Nachricht gibt es allerdings ich sollte mal bei der Skoda
    Kundenbetreuung anrufen, die Zahlen in so einen Fall vielleicht bis zu
    70%. Da ich mit dem Auto schon recht viel Ärger hatte . Naja jetzt warte
    ich auf Post von Skoda. Gruß Hoffi18
     
  17. #16 mycell24, 12.06.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Saurer Apfel, geh zu ner freien Werkstatt!
     
  18. #17 Hoffi18, 12.06.2013
    Hoffi18

    Hoffi18

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber für mich eigentlich noch viel schlimmer, was haben die Bremsen bei 30000km oder 40000km und so weiter ? ?( . Ich sollte mir beim Bremsen Handel eine Großpackung bestellen dann wird es vielleicht günstiger :D :D .
     
  19. #18 Corrado, 12.06.2013
    Corrado

    Corrado

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1.2 2017 Monte Carlo,Superb Sportline 2017
    Mach Bitte gleich ne andere Marke drauf. Die gehen alle 10tkm wieder kaputt. Solche Laufleistungen sind fast ein Fall für das KBA. Bei 10tkm sind nämlich die Scheiben fast unfahrbar, der Mangel zeigt sich schon nach wenigen tausend Kilometern.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mycell24, 12.06.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Kann auch sein, meine Keramik sind jetzt schon 75tkm drauf und haben immer noch über 1cm.
     
  22. #20 Hoffi18, 12.06.2013
    Hoffi18

    Hoffi18

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wie meinst du das mit der Marke ? Der mit dem BKA war gut :D :D wenn das Thema bloß nicht so ernst währe und so teuer könnte ich auch noch mehr darüber Lachen :D ;(
     
Thema: Bremsen Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia probleme mit bremsen

    ,
  2. skoda fabia bremsen probleme

    ,
  3. skoda fabia bremsscheiben probleme

    ,
  4. skoda fabia probleme bremsen,
  5. skoda rs bremsen problem
Die Seite wird geladen...

Bremsen Probleme - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  2. Superb III Probleme FSE

    Probleme FSE: Ich habe seit einigen Wochen meinen neuen Superb und fahre jeden morgen die gleiche Strecke zur Arbeit und Abends zurück. Während der Fahrten...
  3. PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010

    PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010: Hallo liebe Gemeinde, darf ich euch um Hilfe bitten ? Wir haben einen Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010. Leider finde ich keine Bezeichnung auf...
  4. Probleme mit USB Port (Iphon 6)

    Probleme mit USB Port (Iphon 6): Ich habe seit Anfang an Probleme beim Anschließen meines iphon 6 an den USB Port es kommt dauernd die Meldung "USB 1 wird gelesen" Ladezeichen...
  5. Probleme mit der Elektrik

    Probleme mit der Elektrik: Moin Zusammen, ein Bekannter hat sich einen BJ 2001er Fabia (1.4 MPI 68PS) gekauft, leider hat er nun Probleme mit der Elektrik. Hoffe hier ein...