Bremsen "giftiger" einstellen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Idontknowjack19, 13.05.2003.

  1. #1 Idontknowjack19, 13.05.2003
    Idontknowjack19

    Idontknowjack19 Guest

    Hi Leute,

    ich habe mir vor zwei Wochen meine Bremsscheiben vorne machen lassen (Brembo Scheiben, ATE Beläge). Die Bremse geht ansich jetzt wieder 1A, das bekannte "TDI Rubbeln" ist weg und der Komfort wieder da. Aber jetzt die Frage, kann man eigentlich die Bremse "giftiger" im Ansprechen machen. Der VW Polo (9N) meiner Oma ist viel spontaner beim Ansprechen der Bremse. Mir persönlich gefällt das besser. Polo und Fabia haben ja die selbe Bremsanlage, also kann es sich ja nur um irgendeine "Vorspannung" oder "Einstellungssache" handeln.

    Mir persönlich ist der Pedalweg beim Fabia etwas zu lange und die Bremse etwas zu "teigig".

    mfg

    Hannes
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 listbua, 14.05.2003
    listbua

    listbua Guest

    vws selbst sind bekannt für eine "giftigere" bremsanlage wie du so schön sagst...
     
  4. muc

    muc Guest

    Hi,

    Frage vorab: Wann wurde denn zuletzt die Bremsflüssigkeit getauscht? Evtl. bringt ja schon Entlüften der Bremsanlage eine Besserung.

    Gegen den Leerweg vom Pedal kann man mit "einfachen" Mitteln kaum was machen, gegen das teigige Gefühl aber schon. Da können Stahlflexleitungen eine wirksame Maßnahme sein. Ich kenn das teigige Gefühl auch und da ich es auch nicht sonderlich mag werde ich mir wahrscheinlich Stahlflexleitungen einbauen (kosten ja nicht die Welt), wenn ich an der VA mal was an der Bremse machen muß. So wie´s ausschaut ist da bei meinem Fabia aber noch ein Weilchen hin, solange halt ich das schon noch aus... ;-)
     
  5. #4 Andre H., 14.05.2003
    Andre H.

    Andre H.

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeug:
    BMW 120d Cabrio
    Kilometerstand:
    114000
    Das mit den Stahlflexleitungen habe ich mir auch schon überlegt.
    Weiß jemand wie teuer die mit dem Einbau sind?
    Würde ich selbstverständlich auch erst machen lassen, wenn eh die Bremsflüssigkeit getauscht wird - ist dann wohl auch günstiger oder?

    Grüße
    André
     
  6. dan

    dan Guest

    Hi!


    Ein Satz Stahlflexleitungen kostet zwischen 120 und 130 EUR. Nach dem Einbau muss aber logischerweise die komplette Bremsanlage entlüftet werden.
    Ist wahrscheinlich ganz praktisch das gleich beim Wechsel Bremsflüssigkeit zu machen.

    CU Dan
     
  7. #6 Idontknowjack19, 14.05.2003
    Idontknowjack19

    Idontknowjack19 Guest

    Bremsflüßigkeit wurde bei mir noch nie getauscht (laut Servicebuch), habe aber jedes Service gemacht. Jetzt sind 38tsd km am Tacho. EZ war im Jänner 2001. Kann man die Bremsanlage selber entlüften?
     
  8. dan

    dan Guest

    Hi!

    Ja, man kann die Bremsanlage auch selber entlüften. So richtig gut geht das aber nur zu zweit. Einer muss halt immer im Auto sitzen und auf Anweisung mit dem Bremspedal die Flüssigkeit pumpen.

    CU Dan
     
  9. #8 Idontknowjack19, 14.05.2003
    Idontknowjack19

    Idontknowjack19 Guest


    Und wie muss man dabei vorgehen. Bitte um Anleitung
     
  10. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @Idontknowjack19

    Wenn Du das noch nie gemacht hast:

    "FINGER WEG"

    Geh zu nem Kumpel der KFz-Schrauber ist und lass Dir helfen,

    Ein Rumpfuschen an der Bremsanlage ohne Kenne ist

    :toedlich: :toedlich: :toedlich:
     
  11. #10 Power Feli, 14.05.2003
    Power Feli

    Power Feli Guest

    halloa!

    na dann wird langsam zeit!!
    ja kann man!!

    also

    Staubkappe vom Entlüftungsventil des Bremssystems abnehmen. Entlüftungsvetnil reinigen,sauberen schlauch aufstecken, anderes Schlauchende in eine mit Bremsflüssigkeit halb gefüllte Flasche stecken. von einen Helfer Bremspedal so oft niedertreten lassen, (pumpen) bis sich im Bremssystem Druck aufgebaut hat. zu spüren am wachsenden widerstand beim pumpen. is genügend Druck vorhanden Bremspedal ganz durchtreten, und Fuß auf den pedal lassen. Entlüfterventil am Bremssattel (bzw Bremszylinder) etwa eine halbe Umdrehung mit einem Ringschlüssel öffnen.ausfließende Flüssigkeit in der Flasche sammeln. und darauf achten dass sich das schlauchende in der Flasche ständig unterhalb des Flüssigkeitsspiegels befindet. sobald der Flüssigkeitsdruck nachläßt ,Enlüfterventil schließen. Pumpvorgang wiederholen,bis sich Druck aufgebaut hatt Pedal getreten lassen, Entlüfterschraube öffnen,bis der Druck nachläßt. Entlüfterschraube schließen. den Vorgang an einem Bremszylinder so lange wiedeholen, bis sich in der Bremsflüssigkeit die in der Flasche strömt keine Luftblasen mehr zeigen. nach den Entlüften schlauch von Entlüftungsventil abziehen, und die Staubkappe auf das Ventil stecken.

    Reihenfolge :

    1.Radbremszlinder (bzw Bremssatel)hinten rechts, 2. Radbremszlinder (bzw Bremssatel)hinten links, 3. Bremsattel vorn rechts, 4. Bremssattel vorn links

    edit: wie muc schon sagte der Bremsflüssigkeitsspiegel darf nich zu weit sinken sonst wird über den Ausgleichsbehäter Luft angesaugt die in die ABS- Hydraulikpumpe gelangt.also immer schön drauf achten das genügend Flüssikeit im Behälter ist



    gruß power feli
     
  12. muc

    muc Guest

    Entlüften kann man schon selber machen, kein Drama...

    Aber: Wenn ich es noch nie selbst gemacht hätte, würde ich den üblichen Rat befolgen und es mit jemanden machen, der davon Ahnung hat.

    Die Anleitung von Power Feli ist soweit i.O., es braucht aber eigentlich keine Reihenfolge beachten werden. Wichtig ist hingegen, daß im Ausgleichs-/Vorratsbehälter am Hauptbremszylinder auch immer genügend Bremsflüssigkeit drin ist! Und auch nach dem Entlüften auch alles schön sauber machen. ;-)

    Btw. weiß jemand eine Adresse, wo es fertige Stahlflex-Kits für den Fabia gibt?
     
  13. #12 M.Herrmann, 14.05.2003
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
  14. muc

    muc Guest

    Jau, auf der Seite von Abt war ich heute schon... ist echt fürchterlich gemacht...:kotzwuerg: Derjenige der diese Seite verbrochen hat gehört echt hinter Gitter ;-)

    Leider hab ich oben vergessen zu schreiben "außer Abt"... denn einerseits steht bei dem Kit was von wegen Trommelbremse an der HA (wenn ich mich recht entsinne) und außerdem hab ich absolut keine Lust, die Rennbestrebungen von Abt durch die Apothekenpreise bei denen mit zu finanzieren...
     
  15. #14 TDI-Schrauber, 14.05.2003
    TDI-Schrauber

    TDI-Schrauber

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Eins sollte noch erwähnt werden: VW und Skoda teilen sich die gleiche Technologie bei den Bremsen...

    Aber zum Entlüften:

    Bei den derzeit verwendeten ABS-Komponenten wird entlüften etwas schwieriger als bisher gewohnt.

    Die Methode "einer pumpt, einer bedient Entlüftungsnippel" ist bei weitem nicht ausreichend und keinesfalls empfehlenwert!

    Einerseits kann das bei älteren Fahrzeugen zum Totalversagen des Haupbremszylinders führen, wenn nämlich der Kolben in die normalerweise nicht benutzen Regionen gedrückt wird. Hierbei werden die Dichtmanschetten zerstört.
    Werkstätten verwenden ein Entlüftungsgerät welches auf den Bremsflüssigkeitsbehälter aufgesetzt wird und mit Druck die Flüssigkeit durch das System presst. Weiterer Vorteil: es ist von einer Person zu bedienen.

    Andererseits bekommt man auf diese Weise die Luft nicht aus dem ABS-Ventilblock heraus. Dazu wird das System i.d.R. über ein Diagnosesystem in einen entsprechenden Zustand versetzt.

    Das Ansprechverhalten lässt sich durch Verwendung von Stahlflexleitungen eventuell verbessern.

    Und bitte lasst die Finger davon wenn ihr keine Erfahrung damit habt !

    BYE
    TDI-Schrauber
     
  16. #15 G.B. Wolf, 14.05.2003
    G.B. Wolf

    G.B. Wolf Guest

    Bei meinem Fabia sind Bremse und Kupplung sehr "straff" eingestellt - von Anfang an.

    Als ich das erste Mal einen Leihwagen brauchte (Spannungsriß in der Frontscheibe), bekam ich eine Oktavia. Leider weiß ich die Motorisierung nicht mehr. Bei der 30.000er Inspektion vor wenigen Tagen hatte ich einen 55 KW Fabia mit 3000 km.

    Bei beiden sprachen die Bremsen sehr spät an (dann aber ausreichend Bremskraft) und auch der Gegendruck der Kupplung war geringer. Muß mich nach dem Leihwagen jedesmal umgewöhnen um keine Vollbremsunge hinzulegen.

    Habe schon gedacht daß es an den Trommelbremsen liegen könnte, aber die Kupplung? Vielleicht gibt es doch eine Einstellmöglichkeit?
     
  17. muc

    muc Guest

    Sodala... ich hab gestern noch eine Anfrage bei Fischer-Hydraulik gestartet. (Leitungen von denen hab ich in meinem Toyota schon drin, sind nach FMVSS106 geprüft und ein Teilegutachten liegt bei)
    Antwort wie folgt:

    Dieses Angebot taugt mir schon besser... :-)

    Edit: Ich werd mir die Leitungen wohl bestellen... will heißen, ich stelle mich als Versuchskaninchen zur Verfügung. Ausführlicher Bericht folgt dann (@Mod: natürlich an gesonderter Stelle ;-) )
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 fire fabia, 27.05.2004
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    #

    Gibts davon auch verschiedene Versionen, ich glaube ich habe die mal billiger gesehen, kein Witz, ich meine Folia Tec. Aber ich war auch auf der vorher angesprochenen Abt Seite, da kosten die 174 €. Ist der Unterschied zwischen den Stahlflex und normalen Schläuchen wirklich so groß???
     
  20. #18 guido-pdm, 28.05.2004
    guido-pdm

    guido-pdm Guest

    Hi,

    Es ist schon ein Unterschied, da normale Bremsschläuche im Grunde "bloss Gummi" der sich ausdehnt wenn du mit druck die Flüssigkeit durchpmpst(minimal aber reicht für ein schwammiges Gefühl).
    Stahlflex hat den Vorteil, das sie mit einem Stahlgeflecht nochmal umwoben sind was das Ausdehnen verhindert und man einen besseren Druckpunkt hat.

    MfG Odi
     
Thema: Bremsen "giftiger" einstellen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto bremspedal einstellen

    ,
  2. wo sitzt der nippel zur kupplungsentlüftung fabia 6y

    ,
  3. skoda fabia bremsflüssigkeit und kupplung

    ,
  4. bremspedal einstellen ,
  5. bremse teigig,
  6. 9n polo bremspedal einstellen,
  7. bremspedal druckpunkt einstellen,
  8. fabia 6y auspuff geflecht,
  9. bremsen einstellen auto,
  10. kann man abs bei fabia 1 4 einstellen,
  11. polo 9n langer bremspedalweg,
  12. brembo bremse pedalweg einstellen,
  13. VW Bremspedal einstellen,
  14. bremsen auto einstellen,
  15. skoda fabia bremse entlüften,
  16. vw polo druckpunkt einstellen kosten
Die Seite wird geladen...

Bremsen "giftiger" einstellen? - Ähnliche Themen

  1. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  2. Bremse fest

    Bremse fest: Hallo Skoda-Freunde, bei meinem Skoda Octavia II gibt es ein Problem mit der Bremse hinten links. Vor einem halben Jahr erneuerte ich zusammen...
  3. Rost an der Bremse - wie sieht eure Bremse aus?

    Rost an der Bremse - wie sieht eure Bremse aus?: Beim Reifenwechsel sah meine Bremse hinten so aus: [ATTACH] [ATTACH] Der Fabia rollt 66km Strecken, mit hauptsächlich Autobahnanteil. Wir bremsen...
  4. Bremsen fest nach Komplettausch!!!!

    Bremsen fest nach Komplettausch!!!!: Servus Favoriten. Ich habe einen Favorit LX 1,3 seit ca. 1 1/2 Jahr. Da die Bremskraft immer nach lies, habe ich mir vor kurzem über Mr.Auto neue...
  5. Lüfter 'vergisst' Einstellung

    Lüfter 'vergisst' Einstellung: Hallo Zusammen, seit kurzem kann sich mein O3 (BJ 3/2015) die Lüftereinstellung nach dem Ausschalten der Zündung wohl nicht mehr merken. Egal...