Bremsen fest nach Waschanlage?

Diskutiere Bremsen fest nach Waschanlage? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi! War hatte gestern bei einer Tankstelle Ticket gekauft und mein Auto gewaschen. Als elles fertig war, wollte ich ja losfahren. Die Bremsen...

  1. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Josten, Remscheid
    Kilometerstand:
    75600
    Hi!
    War hatte gestern bei einer Tankstelle Ticket gekauft und mein Auto gewaschen. Als elles fertig war, wollte ich ja losfahren. Die Bremsen haben mich aber festgehalten (ungefähr, wie beim Bergassistent). Erst nach ca 1 sek. konnte ich nach einem lautem Geräusch losfahren. So, als die Bremsen festgerostet wären. Und das nach 5 min. waschen... 8o
    Hatte jemand sowas?
    Berganfahrassistent habe ich ja auch. Es war aber alles eben. Die Handbremse war während den Waschvorgang angezogen.
     
  2. #2 dathobi, 28.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.093
    Zustimmungen:
    932
    Kilometerstand:
    123.300
    Wie lange hast Du denn da gestanden?

    Ist aber normal, ist eben eine VW Bremse...
     
  3. Bileal

    Bileal

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Josten, Remscheid
    Kilometerstand:
    75600
    Na, wie lange wäscht man ein Auto in einer automatischer Waschanlage?
    Was meinst du mit VW Bremse?
    Hab zuvor auch Felgenreiniger auf die Felgen gespritzt. Diesen bei Aral gekauft, hat so eine dunkellila Farbe nach paar Sekunden... Kann der vielleicht damit was zu tun haben? War irgendwie klebrig... an den Fingern
     
  4. #4 OctiKombiL&KTDIDSG, 05.08.2012
    OctiKombiL&KTDIDSG

    OctiKombiL&KTDIDSG

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldigung - in der Waschanlage gewesen mit angezogener Handbremse? ?( 8| :pinch: :wacko: ^^
     
  5. #5 Bernd64, 05.08.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Es soll auch ganz kleine Waschanlagen geben, wo die Waschanlage selbst immer vor und zurück fährt.
    Da kann man getrost mal die Handbremse anziehen :whistling: 8)

    Gruß Bernd
     
  6. #6 OctiKombiL&KTDIDSG, 11.08.2012
    OctiKombiL&KTDIDSG

    OctiKombiL&KTDIDSG

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Diese Dinger haben doch regelmäßig Kunststoffbürsten. Laßt Ihr Euch tatsächlich von solchen Wasch-Amateuren den Lack zerkratzen? Einmal da durchgeschrubbt - und der Lack ist geschändet!
     
  7. #7 digiman25, 11.08.2012
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Ich nutze auch ab und zu eine Portalwaschanlage - mit weichen Stoffstreifen. Und dort soll man die Handbremde anziehen!
    Meine Handbremse backt gelegentlich auch an. Tritt bei nassem Wetter auf, ist dann aber unabhängig von der Sztandzeit. Einige Meter Fahrt mit halb angezogener Bremde helfen, aber auf Dauer wird die Bremse wohl mal gereinigt werden müssen. Kenne ich von meinem alten Astra aber auch nicht anders. Da war alle 2 Jahre Reinigen angesagt..

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  8. #8 Robert78, 11.08.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    15000
    Es gibt auch Leute die nehmen ihr Auto einfach zum Fahren her, und sehen es nicht als größtes Schätzchen auf der Welt an.
    Da fährt man auch mal in ene Waschanlage und stellt sich nicht alle 2 Wochen Stundenlang hin und wäscht sein Auto selber.
    Es geht hier um Probleme mit der Bremse und nicht ob das Auto in die Anlage soll oder nicht. Darüber kannst du gern bei anderen Themen über Waschanlagen mitdiskutieren.

    Übrigens:
    Wir nutzen bei beiden Autos immer Waschanlagen und die Handbremse ist dabei immer angezogen. Auch beim Parken, egal wo.
    Probleme hatten wir noch nie.
     
  9. #9 Bernd64, 13.08.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    :thumbup:

    Gruß Bernd
     
  10. #10 OctiKombiL&KTDIDSG, 14.08.2012
    OctiKombiL&KTDIDSG

    OctiKombiL&KTDIDSG

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0

    Ja nee, is klaa, is doch quatsch, was soll der billige doofe Lack - kost ja auch nur ca. 5.000 Euro Reparatur.

    Dann hol Dir doch auf dem Schrottplatz irgendeine Gurke - Hauptsache, fährt.

    Bzgl. pappenden Bremsen - wo ist das Problem? Wenn die sich nach einem Meter Anfahrt lösen, ist doch alles easy.
     
  11. #11 Supersonic, 14.08.2012
    Supersonic

    Supersonic

    Dabei seit:
    24.12.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Yeti Amb. +
    Werkstatt/Händler:
    Minrath/Moers
    Kilometerstand:
    12000
    Da hast Du recht, ich scheiße auf den Lack. Bevor ich ständig Stunden damit verbringe neben minderbemittelten Typen mein Auto zu wienern verbringe ich lieber geschmeidig meine rare Freizeit mit meiner Familie. Die zu reparieren kostet auch mehr als Deine Fantasie-5000€. Auto reinigen ist so in etwa das letzte, mit dem ich meine Zeit totschlagen würde. Einmal im Monat von innen und außen reinigen lassen muss reichen. Aber nicht samstags, da stehen sich immer die Typen mit den tiefergelegten Karren an und um die Waschstrassen die Beine in die Bäuche.
     
  12. #12 Robert78, 15.08.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    15000
    Gehts noch?
    Überleg mal was du schreibst......
    Ich sag dir mal was....
    Es ist jeden seine eigen Entscheidung wie und wie oft er seinen Wagen pflegt. Aber hör mit deinem Kindergartengetue auf das ein Auto dadurch so sehr leidet.
    Mein alter O1 wurde nur in der Waschanlage gewaschen und nach 7 Jahren - vor dem Verkauf - mal 3-4 Stunden ordentlich gewaschen und poliert. Der sah für eine Auto mit 7 Jahren, das auch benutzt wurde, super aus.

    Und du bist wohl der einzige der nach Autowaschanlagen eine neulackierung braucht.
    Das Thema hier waren die Bremsen, da musst du nicht so sau blöd daherreden wie doof die Leute sein müssen die ihr Auto in die Waschanlage fahren.

    Hatte noch die den Fall das die Bremsen auch nur paar Zentimeter fest waren.
    Für dich wäre das aber wohl ideal, damit auch die Bremssscheiben so glänzen wie dein Lack. Jetzt müsstest du nur noch mit was anderem glänzen, aber da hilft wohl keine Handwäsche.
     
  13. #13 timi7656, 15.08.2012
    timi7656

    timi7656 Guest

    so jetzt seit ihr alle ab vo Thema würde ich sagen, also Bremse fest nach Waschanlage hmm ich weiß nicht was das so schnell fest gehen sollte vielleicht hat sich nur ein Kolben ein wenig verklemmt oder die Führungshülsen.
     
  14. 123tdi

    123tdi Guest

    na ja je feiner der Bremsstaub desto heftiger und schneller die Reaktion des Zeugs mit H2O.. Chemie 7te Klasse!
    man kann den Rost schon nach 1 min erkennen.
    Schlimm wirds erst wenn du das Auto mit Nasser Bremse in die Garage stelltst für einige Tage..
    Mit VW hat das nichts zu tun...
    Angezogene Handbremse eher wenn noch wasser Zwischen die Bremsklötze kommt.
    Egal wie und wann immer Bremse trocken bremsen!
    Fest ist die bremse erst wenn du nicht mehr vom Fleck kommst und sie blockiert!
     
  15. Roli1

    Roli1

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad. Odenwald
    Fahrzeug:
    Octi 2 FL 1.8 TSI Combi
    Kilometerstand:
    60000
    Mir fällt zu diesem Thema nur der BERGANFAHRASSISTENT ein.
    Vielleicht ist der Wagen ja beim Anhalten in der Waschanlage
    unmerklich etwas zurückgerollt. wie gesagt " unmerklich " und
    die Anfahrhilfe hat sofort reagiert. Das mit dem Festwerden der
    Bremsen dauert auf alle Fälle länger. Sonst würden
    Laternenparker im Herbst oder bei Regen jeden Morgen ein Problem.

    Gruß Roli
     
  16. #16 Robert78, 22.08.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    15000
    Ganz sicher nicht!
    Die Waschanlage zeigst du mir mal die mehr als 5% Gefälle hat.
     
  17. #17 timi7656, 22.08.2012
    timi7656

    timi7656 Guest

    es gibt auch Waschanlagen die vollautomatisch das Auto nach vorne ziehen :D
     
  18. #18 Robert78, 22.08.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    15000
    und was hat das mit dem Thema zu tun?
     
  19. #19 superb-fan, 22.08.2012
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.597
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    Immer dieses Gerücht, dass die Bürsten in der Waschanlage den Lack kaputt machen :pinch:
    Schlau Schlau :thumbsup:
     
  20. #20 dathobi, 22.08.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.093
    Zustimmungen:
    932
    Kilometerstand:
    123.300
    Da darf man die Handbremse nicht anziehen, folglich auch kein "ankleben" der Bremsbeläge...
     
Thema: Bremsen fest nach Waschanlage?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb problem vorderradbremse blockiert waschstrasse

    ,
  2. handbremse eingefroren nach waschstraße

    ,
  3. bremsen nach autowäsche fest

    ,
  4. festgebackene bremsen nach waschanlage,
  5. handbremse nach lösen fest nach waschstraße,
  6. waschstrasse bremse sitzt fest,
  7. neue bremsen waschanlage ,
  8. auto blockiert nach autowäsche,
  9. bremse hinten am Auto blockiert,
  10. skoda superb problem blockiert waschstrasse,
  11. skoda octavia 2 bremse hinten fest wie losfahren,
  12. waschstraße handbremse war angezogen ,
  13. nach autowaschen bremse hängt,
  14. bremsen bei der wagenwäsche,
  15. geräusche nach dem autowaschen,
  16. handbremse eingefroren waschanlage,
  17. bremsen eingefroren nach waschanlage,
  18. bremssattel hängt nach felgenreiniger,
  19. waschanlage angezogene handbremse,
  20. mit angezogener handbremse durch waschstraße,
  21. mit angezogener Handbremse durch die waschanlage,
  22. waschanlage handbremse fest,
  23. nach autowäsche geht bremse nicht auf,
  24. nach waschanlage bremsen sitzen fest,
  25. auto waschen nach lackierten bremsen
Die Seite wird geladen...

Bremsen fest nach Waschanlage? - Ähnliche Themen

  1. Bremse unregelmäßig heiß

    Bremse unregelmäßig heiß: Moin Ich habe einen 1Z3. Leider habe ich seit Ewigkeiten das Problem das hinten rechts die Bremsscheibe heiß wird. Dieses tritt aber immer...
  2. Bremsleitung Fahrerseite Schraube fest gerostet

    Bremsleitung Fahrerseite Schraube fest gerostet: Hallo! Bei mir ist die Schraube von der Bremsleitung (Fahrerseite-nach vorne) fest. Auf der anderen Seite (Beifahrerseite) ist sie drehbar. Soll...
  3. Nach Fahrt mit GRA Bremsen nicht mögl.

    Nach Fahrt mit GRA Bremsen nicht mögl.: Hallo, habe soeben einen Anruf von einem Freund bekommen und wollte mich mal bei euch über sein Problem Informieren! Folgendes: Er ist auf der...
  4. Verschleißwarner Bremsen

    Verschleißwarner Bremsen: Hallo zusammen, Da ein Kumpel von mir nun einen spontanTermin in der Werkstatt wahrnehmen musste (Fabia 3), da dieser keine verschleißwarner...
  5. Superb II Bj 2014 TDI 170PS Bremsen wechseln

    Superb II Bj 2014 TDI 170PS Bremsen wechseln: Hallo Community, beim Superb sind die Bremsen fällig. Hab das schon bei diversen Autos gemacht, zuletzt bei meinem Golf 4 TDI. Für den Golf...