Bremsen falsch montiert?

Diskutiere Bremsen falsch montiert? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, ich fahre seid 2 Tagen meinen erworbenen Langstreckenbomber bei dem beim Kauf die Bremsen vorne komplett neu gemacht wurden. Seid gestern...

  1. #1 Triebwerkler, 09.05.2019
    Triebwerkler

    Triebwerkler

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich fahre seid 2 Tagen meinen erworbenen Langstreckenbomber bei dem beim Kauf die Bremsen vorne komplett neu gemacht wurden. Seid gestern quietscht er beim Bremsen. Kein Wunder ich sehe wie die Beläge schief stehen was man vorallem auch am Schliffbild sieht. Den Wagen habe ich 2,5 h entfernt geholt, was das mal schnell in die Werkstatt fahren zwecks Gewährleistung schwierig macht.

    Komisch, dass es auf beiden Seiten gleich aussieht.

    Nun die Frage, kann ich die selber ohne viel Aufwand grade stellen?


    Danke schonmal. Grüße Steven.
     

    Anhänge:

  2. #2 MrSmart, 09.05.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    65000
    Ich sehe nur die Bremsscheibe. 8|
     
  3. #3 Octarius, 09.05.2019
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.469
    Zustimmungen:
    1.412
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Die Beläge sind nicht schief.

    Brems die mal ordentlich ein. Es ist gut möglich dass dann das Quietschen verschwindet.
     
    superb-fan gefällt das.
  4. #4 Triebwerkler, 09.05.2019
    Triebwerkler

    Triebwerkler

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ich konnte mit dem Handy jetzt nicht da rein weil die Bremsen noch warm waren. Bin seid daher etwa 250km Autobahn und 90km Stadt gefahren. Versuche nachher noch mal ein Foto zu machen man sieht dass die Beläge schief sind.
     
  5. #5 KäptnBlaubär, 09.05.2019
    KäptnBlaubär

    KäptnBlaubär

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Kombi 1.4 TSI, Baujahr 2015 ; Fabia Kombi 1.4, Baujahr 2013
    Wenn du es genau wissen willst, nimm mal ein Rad runter. Quietschen hängt zumindest nicht zwangsweise mit falscher Montage zusammen, das kann sehr viele Ursachen haben.
    Das die Beläge schief drin stehen kann ich mir kaum vorstellen, da müsste dann schon ein echter Experte am Werk gewesen sein. Sollte da tatsächlich jemand gravierend einen Fehler gemacht haben, für mich gerade schwer vorstellbar, dann auf alle Fälle zurück zu dem Laden.
    Ob du es im Zweifel selbst beheben kannst hängt nicht zuletzt davon ab was denn evtl. falsch gemacht wurde.
     
  6. Prizo

    Prizo

    Dabei seit:
    25.09.2017
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo,
    sieht das bei Dir so aus?
    Grüße, Prizo
     
  7. #7 MrSmart, 09.05.2019
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    490
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    65000
    Aber auf dem Abschlepper und von der Werkstatt beauftragt.
     
  8. #8 KäptnBlaubär, 09.05.2019
    KäptnBlaubär

    KäptnBlaubär

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Kombi 1.4 TSI, Baujahr 2015 ; Fabia Kombi 1.4, Baujahr 2013
    Da sollte man sich aber sehr sicher sein das die Werkstatt einen Fehler gemacht hat, ansonsten wird die Reise mit dem Abschlepper wohl recht kostenintensiv.

    Ich persönlich glaube noch nicht das es überhaupt einen Fehler gibt, aber wir werden es ja evtl. zu sehen bekommen. Quietschen ist erstmal kein wirklicher Mangel.
     
  9. #9 Rigobert, 09.05.2019
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    96
    Neue Bremsscheiben haben oft so einen Grad damit sich die Bremsklötze schneller einschleifen. Es gibt ne Anweisung vom Hersteller wie man neue Bremsen "einbremsen"soll. Leider schreibt jeder Hersteller anders so grob die ersten 30 Bremsungen sollten nicht länger als 2 sek. Sein, oder je nach dem erst nach 300km "eingeschliffen" also alles andere als ideal, mit neuen Bremsen 2,5h auf der Autobahn, falls es AB war.
     
  10. #10 Octarius, 09.05.2019
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.469
    Zustimmungen:
    1.412
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Neue Beläge sind definitiv nicht schief. Kann es sein dass diese nicht mitgewechselt wurden?
     
  11. #11 Calvineis, 09.05.2019
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    420
    Ort:
    Plaidt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    49000
    Sehe da keinen fehler im Schliffbild, die Fläche in der drehrichtung ist Glatt und ohne hitze verfärbungen, teilweise ist sogar noch der Schutzlack leicht zu sehen.
    Die schrägen schleifspuren über die Scheibe sind zum schnellen einbremsen der Beläge auf die Scheibe und so meist bei Billigeren Herstellern zu finden.
    Das Quietschen kommt davon, dass du oder die Werkstatt die Bremse nicht bzw nicht Ordentlich Eingebremst haben.
     
  12. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    781
    ...und der Ring, den man dünn auf dem Foto sieht, kommt von einer harten Stelle im Belag oder einem mal reingerutschten Steinchen. Bremsbeläge kann man heutzutage kaum falsch einbauen. Haltebleche oder -federn oder ähnliche Anbauteile vielleicht, das beeinträchtigt aber in den wenigstens Fällen die Bremse. Hinzu kommt, daß die Scheibe hier vollkommen unauffällig "normal" aussieht. Wie bei fast allen Bremsthemen hier: nicht zu zaghaft bremsen.
     
  13. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    18.832
    Zustimmungen:
    9.508
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    197500
    Um das mal zu klären: Kannst Du uns das auch "sehen" lassen? Mach mal ein Foto, das lässt sich besser beurteilen.
     
  14. Prizo

    Prizo

    Dabei seit:
    25.09.2017
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo,
    ich unke mal, das würde so aussehen wie jenes in dem Link in meiner Antwort #6. Bin auch drauf reingefallen :o| Grüße, Prizo
     
  15. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    18.832
    Zustimmungen:
    9.508
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    197500
    Das denke ich auch. Aber der TE sollte, wenn er fragt, auch auf Gegenfragen eingehen. Ansonsten können die Mods hier dichtmachen.
     
  16. #16 SuperBee_LE, 11.05.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6.980
    Zustimmungen:
    1.399
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Ruhig Brauner,

     
  17. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    18.832
    Zustimmungen:
    9.508
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    197500
    Was sollen solche Kommentare? Langeweile? Clown gefrühstückt?
    :thumbdown:
     
  18. #18 SuperBee_LE, 11.05.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6.980
    Zustimmungen:
    1.399
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wieso? Er war keine zwei Tage nicht mehr hier. Da konnte er also nicht wieder antworten. Für solche Nachfragen ist doch eigentlich jemand anderes hier zuständig.
     
    chris193 gefällt das.
Thema:

Bremsen falsch montiert?

Die Seite wird geladen...

Bremsen falsch montiert? - Ähnliche Themen

  1. Bremsen + Tranktionskontrolle??? beim lockeren Gas geben

    Bremsen + Tranktionskontrolle??? beim lockeren Gas geben: Servus, vielleicht hatte jemand von euch schon einmal ein ähnliches Problem, wie ich. Das ist jetzt das 2. Mal innerhalb von 2 Monaten...
  2. extrem heiße Bremsen hinten

    extrem heiße Bremsen hinten: Moin, ich hab ein nerviges Bremsen Problem bei meinem Octavia RS 1Z5 TDI 2.0 DSG Bj. 10/2010 - KM Stand=113500km . Ich habe das Bosch Bremssystem...
  3. Falsche Entscheidung?

    Falsche Entscheidung?: hallo Forumskollegen, Nun lese ich mich hier in diesem Forum durch. Bin etwas verwundert, es werden in diesem Forum die meiste Zeit von Yetis von...
  4. Mehr bremsen!

    Mehr bremsen!: Gerade komme ich aus der Werkstatt zurück, weil ich meine Sommerschuhe am Auto montieren hab lassen. Die Gelegenheit habe ich auch genutzt, um...
  5. PR Nummern für Bremse über FIN ermitteln

    PR Nummern für Bremse über FIN ermitteln: Hallo, hat jemand die Möglichkeit die PR Nummern für meine Bremsen über die FIN zu ermitteln ? Auf dem Aufkleber im Serviceheft und im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden