Bremsen erneuern was kostet das?

Diskutiere Bremsen erneuern was kostet das? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, will dem nächst die bremsen vorn hinten von meinem skoda fabia I erneuern lassen. also scheiben + beläge...mit was für preisen muss ich...

  1. #1 Basti1290, 24.07.2011
    Basti1290

    Basti1290

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    will dem nächst die bremsen vorn hinten von meinem skoda fabia I erneuern lassen. also scheiben + beläge...mit was für preisen muss ich rechnen?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Volley

    Volley

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Iserbrook Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,4 16 V ,55 kw Bj. 02
    Kilometerstand:
    117000
    Tach,

    was die Bremsen hinten angehen kann ich dir sagen das es bei so an die 200€ gekostet hat.Vorne hatte ich es mal selbst gemacht und kostete an Material so ca. 120€ soweit ich mich erinnere.

    Bremsen hinten :

    Bremse Hinterachse instandgesetzt 75,90 €


    Bremsbackensatz KIT PRO 119,32 €

    ( aus meiner Rechnung )


    Gruss

     
  4. #3 pelmenipeter, 24.07.2011
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    ich werde nächsten monat meine bremsen hinten selbst wechseln
    Barum bremsscheiben mit belägen bei ebay 51 Euro
     
  5. #4 Basti1290, 24.07.2011
    Basti1290

    Basti1290

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    hab ein angebot von 320€ von SPoint
     
  6. #5 pelmenipeter, 24.07.2011
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    ganz schön deftig
     
  7. #6 fabianewbie, 24.07.2011
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    320€ für die komplette Bremse ringsrum find ich ist ´n fairer Preis, wenn man von Markenmaterial wie ATE und Co. ausgeht.
    Da liegt das Material schon bei gut 240€. Und da wären 80€ für den Einbau jedenfalls nicht viel Geld.
     
  8. werna

    werna

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia I Lim. 1,2 HTP 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    stopandgo.de
    Hab das Juli 2010 bei stop+go machen lassen :

    Bremsklötze 58, Bremsscheiben 122, Arbeit 73, Bremsflüssigkeitswechsel mit Arbeit 36, Kupplungshydraulik-Flüssigkeitswechsel 16, Trommelbremsanlage Hinterachse prüfen und reinigen 37, Kleinmaterial 8,

    sind insgesammt 350 EUR,

    ich finde es am besten, das alle 4 Jahre alles auf einmal machen zu lassen, auch wenn die Klötze oder Scheiben von der Materialstärke noch nicht fällig gewesen wären. Stop+go ist eine VW-Tochter, verwenden wahrscheinlich Orginalteile oder aus Tschechien.
     
  9. S

    S Guest

    Du lässt alles komplett alle 4 Jahre wechseln, auch wenn die Verschleißgrenze noch lange nicht erreicht ist?
    Das halte ich für unnötig...

    MfG
     
  10. #9 Grace123, 30.07.2011
    Grace123

    Grace123

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.9 TDI (ATD) 101 PS
    Habe für die HA neue Scheiben + Neue Belege für ca. 40€ gekauft. Arbeit - noch 40 wenn ich mich nicht irre.

    Jetzt schon ca. 4000 km halten die super.
     
  11. werna

    werna

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia I Lim. 1,2 HTP 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    stopandgo.de
    Ja, die Bremsklötze hätten noch 2 Jahre bis zur Verschleißgrenze, aber deswegen 10 km zur Werkstatt fahren, morgens hin und abends abholen, extra den Felgenschloßadapter wieder heraussuchen, das ist mir die 20 EUR Ersparnis nicht wert. Jeder Werkstattbesuch ist eine Gefahr fürs Auto, daß etwas kaputtgemacht wird.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. R2D2

    R2D2 Guest

    Wozu was wechseln, was einwandfrei ist und noch lange hält? Woher willst du wissen, wie lange die noch halten, die Zeit bzw. km kann man allenfals Daumen mal pi schätzen und nen Felgenschlossadapter braucht man nicht suchen, den hat man im Auto immer dabei!

    Aber OK, jeder wie er mag, ich werf meine Kohle halt wo anders zum Fenster raus. ;)
     
  14. #12 Basti1290, 03.08.2011
    Basti1290

    Basti1290

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir war die zeit an... hab 340 € mit besseren teilen bezahlt...
     
Thema: Bremsen erneuern was kostet das?
Die Seite wird geladen...

Bremsen erneuern was kostet das? - Ähnliche Themen

  1. Fabia 1.2 tsi 86 PS Flachriemen und Spannrolle erneuern

    Fabia 1.2 tsi 86 PS Flachriemen und Spannrolle erneuern: Hallo Skoda-Community, ich muss bei meinem Fabia 1.2 tsi (Bj 2012, 86 PS, Klimaanlage) wegen Geräuschen den Flachriemen, die Spannrolle und die...
  2. PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010

    PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010: Hallo liebe Gemeinde, darf ich euch um Hilfe bitten ? Wir haben einen Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010. Leider finde ich keine Bezeichnung auf...
  3. PR Nummern Bremsen

    PR Nummern Bremsen: Hallo! Ich habe einen Skoda Octavia Scout 2.0TDI MKB: CFHC Ich würde gerne noch heute Bremsen bestellen da bei mister-auto -15% sind. Kedoch...
  4. ATE Teilenummer für Bremsen vorne

    ATE Teilenummer für Bremsen vorne: Hallo liebe Community, ich könnte mich grad echt aufregen. Ich bin auf der Suche nach der PR Nummer für Bremsscheiben und Beläge vorne. Für...
  5. Zahnriemenwechsel (BKD) - welche Schrauben erneuern? Spannrollenschlüssel?

    Zahnriemenwechsel (BKD) - welche Schrauben erneuern? Spannrollenschlüssel?: Hallo zusammen, ich fahre einen Octavia II Kombi, 2,0 TDI, Bj. 2005, Motor BKD, Laufleistung 242.000 km (noch kein Haarriss im Zyko ;-) ), und...