Bremsen einseitig abgefahren

Diskutiere Bremsen einseitig abgefahren im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community Als ich letztens in der Werkstatt war um die Achsmanschette wechseln zulassen stellte der Meister fest das die Bremsen vorn...

  1. SB583

    SB583

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 44kw
    Werkstatt/Händler:
    Nigari AHG
    Kilometerstand:
    59600
    Hallo Community
    Als ich letztens in der Werkstatt war um die Achsmanschette wechseln zulassen stellte der Meister fest das die Bremsen vorn einseitig runter sind.
    Hat jemand ne Ahnung ob dies normal ist oder nicht??

    würde mich über eine positive Antwort freuen :-)

    gruß
    SB583

    PS: bei der Suche oben hab ich nix gefunden .....
     
  2. #2 Cruising-Fabia, 03.02.2005
    Cruising-Fabia

    Cruising-Fabia Guest

    Jetzt mal ganz im ernst: Du hast dir von Meister sagen lassen, das deine Bremse einseitig abgefahren ist, doch die haben nicht gesagt ob das Ok oder nicht OK ist und DU hast nicht mal gefragt?
    Ich bin KFZ-Geselle und würde nen Kunden niemals dumm vom Hof lassen, TIP: Such dir ne AUTOwerkstatt und geh nicht mehr zum Bäcker.

    Dein Problem kann mehrere Gründe haben, zB Bremssattelkolben an einer Seite festgefressen, Bremsleitung an einer Seite eingeknickt....etc, fest steht, das das nicht in Ordnung ist und dringend jemand anschauen sollte der Ahnung hat.

    MFG
    Cruiser
     
  3. #3 LordMcRae, 03.02.2005
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Hi,

    also ganz normal isses net, hatte zwar mal was ähnliches aber das lag wohl an nem materialfehler der Bremsbacken wurde mir gesagt. Weil in 4 Monaten bremsbacken runterfahren schafft glaube kaum einer ^^
    Vll hängt der Bremssattel ja bei dir, würde ich mal überprüfen lassen.

    MFG LordMcRae
     
  4. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thurow Ilmenau
    Kilometerstand:
    98000
    Servus,

    meistens sind es beim Favorit/Felicia schwergängige Führungsbolzen vom Schwimmsattel, die einseitiges Abfahren der Bremsbeläge verursachen.
    Hier hilft nur Gängigmachen (besser Austausch) und Einfetten mit geeignetem Fett.

    Grus Michal
     
Thema: Bremsen einseitig abgefahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremse einseitig abgefahren was machen

    ,
  2. bremsen einseitig abgefahren

Die Seite wird geladen...

Bremsen einseitig abgefahren - Ähnliche Themen

  1. Hintere Reifen an Außenkante übermäßig stark abgefahren

    Hintere Reifen an Außenkante übermäßig stark abgefahren: Hallo Octavia-Fans, bei meinem Octavia Tour 4x4 Bj. 2005 sind die Hinterreifen nach 250000 KM Gesamt-Laufleistung des Fahrzeuges erstmalig sehr...
  2. Keine PR Nummer zu den vorderen Bremsen

    Keine PR Nummer zu den vorderen Bremsen: Habe im Forum leider keine passende Antwort dazu gefunden. Ich muss demnächst beim Rapid die vorderen und hinteren Bremsen wechseln ( Scheiben...
  3. Welche PR.-Nummer für Bremsen 1.8t 4x4

    Welche PR.-Nummer für Bremsen 1.8t 4x4: Hallo, ich habe einen Octavia 3 Kombi, BJ. 05.2014, 1.8t 4x4, 180 PS 280NM. Leider ist der Aufkleber im Kofferraum zur Hälfte weg und ich sehe...
  4. Reifen sehr seltsam abgefahren

    Reifen sehr seltsam abgefahren: Hallo zusammen! 2014er Superb 2 Kombi, 170PS Diesel, DSG, 109tkm. Zwei Reifen defekt... Fahrerseite (auf dem Bild, sind 235/35/R19) schlimmer...
  5. Lenkradflattern beim Bremsen trotz neuer Bremse

    Lenkradflattern beim Bremsen trotz neuer Bremse: Hallo Leute. Ich brauche euren Rat. Es ist eine Lange Geschichte ! Im Oktober 2016 musste ich mit meinem Superb eine Gefahrenbremsung machen....