Bremse vom 2.5 Tdi V6 in 1.9 Tdi

Diskutiere Bremse vom 2.5 Tdi V6 in 1.9 Tdi im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nabend, Ich möchte demnächst auf die große Bremse vom V6 bei mir umrüsten und würde gerne wissen was ich alles an Teilen dafür benötige. -...

  1. #1 crapsen, 09.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2015
    crapsen

    crapsen

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    15848
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB I 1.9 TDI 131PS+X RMT
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Am Bahnhof in Beeskow
    Kilometerstand:
    288000
    Nabend,

    Ich möchte demnächst auf die große Bremse vom V6 bei mir umrüsten und würde gerne wissen was ich alles an Teilen dafür benötige.

    - Scheiben, Beläge
    - Bremssattell

    sind klar soweit. Was würde ich außerdem noch brauchen?

    Muss man noch was am Abs bzw ESP machen?

    Ich werde in Zukunft auch im Winter mit 18 Zoll Alus fahren, was würde eigentlich vorne und hinten damit maximal an Bremsanlage drunter passen?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trinitii, 10.05.2015
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Bremssättel kannst du drin lassen, da sind egal ob 4- oder 6-Zylinder die gleichen drin. Bremsklötzer sind ebenfalls vorn immer die selben.
    Brauchst nur die Sattelträger vom V6 Superb und eben die 312er Scheiben, da ist aber auf den Nabendurchmesser zu achten, wobei der 1.9 TDI soweit ich weiß, immer 65mm hat.
     
  4. #3 Darkking, 10.05.2015
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
  5. Kah

    Kah

    Dabei seit:
    26.09.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb I Comfort 2.5 TDI 163PS
    Kilometerstand:
    156000
    Ich klinke mich hier mal kurz ein:

    Ich muss vorne die Bremsen machen (2.5 TDI). Passen diese Teile? Kann ich Die Keramik mit jeder Scheibe fahren?

    Was ist der Unterschied zwischen Scheibe_1 und Scheibe_2?

    Danke :)
     

    Anhänge:

  6. #5 crapsen, 11.05.2015
    crapsen

    crapsen

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    15848
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB I 1.9 TDI 131PS+X RMT
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Am Bahnhof in Beeskow
    Kilometerstand:
    288000
    Die Power Disc Scheiben sind geschlitzt, gucke einfach mal bei der Bilder Suche in Google.
     
  7. Kah

    Kah

    Dabei seit:
    26.09.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb I Comfort 2.5 TDI 163PS
    Kilometerstand:
    156000
    Danke dir. Dann nehme ich die günstigen - den Nutzen für die geschlitzten sehe ich bei mir zur Zeit nicht.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 crapsen, 11.05.2015
    crapsen

    crapsen

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    15848
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB I 1.9 TDI 131PS+X RMT
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Am Bahnhof in Beeskow
    Kilometerstand:
    288000
    Ist auch eher Blödsinn und kontraproduktiv mit den Ceramic Belägen
     
  10. #8 Trinitii, 14.05.2015
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Hab bei mir rundum ATE Powerdisc mit Ceramic Belägen drin, an der Hinterachse keine Probleme aber an der Vorderachse (auf 312er umgerüstet) immer so ein leichtes rubbeln aber schon seit dem Einbau.
    Ein Kollege hat am 2.5 TDI Passat ebenfalls das Problem mit dem rubbeln bei den Powerdisc mit Ceramic Belägen, also mir scheint als ob die sich teilweise nicht "vertragen". Wobei ich sagen muss dass die Bremsleistung echt klasse ist, also da kann ich beim besten Willen nicht meckern.

    Ein anderer Kollege hat wiederum am Polo 6R rundum Powerdisc mit Ceramic Belägen und damit keine Probleme....
     
Thema:

Bremse vom 2.5 Tdi V6 in 1.9 Tdi

Die Seite wird geladen...

Bremse vom 2.5 Tdi V6 in 1.9 Tdi - Ähnliche Themen

  1. PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010

    PR Nummer Bremsen vorne Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010: Hallo liebe Gemeinde, darf ich euch um Hilfe bitten ? Wir haben einen Octavia Combi 1,2 TSI Bj 2010. Leider finde ich keine Bezeichnung auf...
  2. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
  3. PR Nummern Bremsen

    PR Nummern Bremsen: Hallo! Ich habe einen Skoda Octavia Scout 2.0TDI MKB: CFHC Ich würde gerne noch heute Bremsen bestellen da bei mister-auto -15% sind. Kedoch...
  4. 3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?

    3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?: Hallo, ich würde gerne eine Probefahrt mit dem neuen Diesel machen um mir einen Eindruck von Ansprechverhalten, Turboloch und nutzbarem...
  5. Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI

    Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI: Hallo zusammen, nach dem Anlassen des Motors sind im Stand "rhythmische" Quietschgeräusche vom Motor zu hören, so in etwa im Sekundentakt. Diese...