Bremse VA Favorit ab 1993 - 2 Bauarten?!

Diskutiere Bremse VA Favorit ab 1993 - 2 Bauarten?! im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Jungs, ich habe heute wieder mal etwas am Favo gebastelt, er hat eine Bremssattel - Revision bekommen. Kürzlich war nämlich der eine...

  1. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo Jungs,

    ich habe heute wieder mal etwas am Favo gebastelt, er hat eine Bremssattel - Revision bekommen. Kürzlich war nämlich der eine Bremskolben wieder fest und trotz Reingung und Gangbarmachung habe ich mich entschlossen, das alles neu zu machen.
    So habe ich heute also die Bremskolben, Dichtungen und Manschetten erneuert, alles mit der gebotenen Sorgfalt und Vorsicht.
    Dann noch flugs alles entlüftet und mit neuer Bremsflüssigkeit ergänzt, TOP.

    Dann hatte ich mir neue Bremsscheiben und Beläge beschafft und wollte sie flugs noch einbauen, da die alte Kombination durch den festen Kolben na sagen wir mal "etwas thermisch beansprucht war" (ausgeglüht :love: ) . Dabei kam aber das böse Erwachen!
    War ich doch bisher immer der Meinung, es gibt beim Favo nur 2 verschiedene Bremsentypen, nämlich -12/92 (98er Lochkreis) und ab 01/93 bis hin zum Produktionsende inkl. Felicia (100er Lochkreis), so wurde ich eines Besseren belehrt.
    Von 01/1993 bis 03/1994 gab es eine "Zwischenlösung" - und zwar Bremsscheiben mit 48,9mm Höhe. Erst ab 04/94 stellte man auf 45,6mm um, so das alles nun für Favorit, Felicia und VW Caddy passte.
    Dummerweise ist mein Favo nun genau von 04/94, das ist aber die Erstzulassung - in Wahrheit ist es wohl ein 03/94 mit eben diesem "alten System".

    Warum zum Teufel tat man dies? Weiss hier jemand etwas Genaueres?

    Nun habe ich also diesen "Zwischentyp" und musste die Scheiben wieder demontieren, da der Bremssattelträger nicht mehr anzubauen war...
    Zum GLück hatte ich die Packung nicht beim Öffnen beschädigt und auch die bereits angesetzte Scheibe geht noch als "neu" durch :) )
    Umtausch somit kein Problem, der Einbau in den nächsten Tagen ist kein Akt.

    Trotzdem war ich erstaunt über diese "Zwischenbauart"...

    Gruß Michal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.766
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Also ausm Kopf heraus hätte ich auch gesagt es gäbe nur zwei Bremsen?!? Muss ich den alten Herrn Zuhause nochmal befragen, der weiß sowas ;-) Ist mir aber echt neu.


    ...getapatalked.
     
  4. #3 Skoda1000mb, 10.07.2013
    Skoda1000mb

    Skoda1000mb

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freital
    Fahrzeug:
    Skoda 1000 mb, 2xSubaru Forester SF
    Werkstatt/Händler:
    Garage/Skopart
    Kilometerstand:
    35120
    Ja es gab diese kurzzeitige Lösung mit 49 mm. Ein Bekannter hatte vor Jahren ähnliche Probleme. Ein kleines Beispiel des VW-Teiledurcheinanders an das ich mich nicht gewöhnen kann.
     
  5. ms1988

    ms1988

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Forman Solitaire '94, Forman Plus '95, Forman Comfort Line '95, Forman '95, Trabant 601 '87, 2x'89 und '90, '87 Robur LD3000 B21
    Selbes Problem hatten wir auch dieses Jahr schon mal. Nun liegen sie hier, die nagelneuen Bremsscheiben die an keins unserer Auto passt.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremse VA Favorit ab 1993 - 2 Bauarten?!

Die Seite wird geladen...

Bremse VA Favorit ab 1993 - 2 Bauarten?! - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Sony Xperia ohne Mirrorlink ab Android 7 (Nougat)

    Sony Xperia ohne Mirrorlink ab Android 7 (Nougat): Hallo, da es für das Sony Xperia Z5 jetzt ja bald das Update auf Android Nougat gibt, dachte ich mir, frag doch mal bei Sony, ob sich bei...
  2. Privatverkauf 2 x D3S OSRAM XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED HID Xenon-Brenner

    2 x D3S OSRAM XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED HID Xenon-Brenner: Hallo, ich gebe folgendes ab. 2x D3S OSRAM XENARC NIGHT BREAKER UNLIMITED Xenon-Brenner. Gekauft im November bei Lichtex.de. Sie sind wirklich...
  3. Privatverkauf Friedrich Motorsport AGA Edelstahl ab Kat für Octavia 1Z u.a.

    Friedrich Motorsport AGA Edelstahl ab Kat für Octavia 1Z u.a.: Hallo, es ist mal wieder soweit: Ich gebe meinen Octavia II FL ab und habe ihn wieder in den Originalzustand versetzt. Biete hier meine AGA an:...
  4. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...
  5. OBD2 Buchse/Stecker am Octavia 2 1Z

    OBD2 Buchse/Stecker am Octavia 2 1Z: Guten Abend Ich habe ein Problem mit dem Platz tun um die OBD2 Buchse des O2. Ich besitze mehrere Adapter, welche via BT verbindung zum...