Bremse Stein hart, zischen beim betätigen der Bremse...

Diskutiere Bremse Stein hart, zischen beim betätigen der Bremse... im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, als ich vorhin von Arbeit nach Hause Fahren wollte, stellte ich beim Ausparken schon fest das mit der Bremse etwas nicht stimmt....

  1. Ma81er

    Ma81er

    Dabei seit:
    14.08.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1,6l TDI
    Kilometerstand:
    79985
    Hallo zusammen, als ich vorhin von Arbeit nach Hause Fahren wollte, stellte ich beim Ausparken schon fest das mit der Bremse etwas nicht stimmt. Das Pedal lässt sich maximal 3 cm eher noch weniger drücken , um überhaupt ein wenig Bremswirkung zu haben muss ich quasi mit ganzer kraft auf das Pedal Treten , hierbei zischt es aus dem Fußraum , was mit schon signalisiert das da irgendwas kaputt ist . Das zischen kommt aus dem Federbalk hinter dem Bremspedal (siehe Bild) und ist deutlich zu hören. Woran kann es liegen ? Bremskraftverstärker Rückschlagventil oder ganz was anderes. Werde auf jeden Fall heute Morgen das Auto in die Werkstatt schleppen lassen, allerdings wüsste ich vorher gern was so grob über den Daumen auf mich zu kommt € technisch ?
     

    Anhänge:

  2. #2 Octavia20V, 30.10.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Da wird wohl dein Bremskraftverstärker hinüber sein,daher das harte Pedal.Damit kannst du fahren,hadt eben nur nicht die Unterstützung und musst mit etwas mehr Kraft ins Pedal treten,ähnlich wie wenn du ein Auto abschleppst und der Motor nicht läuft.
     
    Ma81er gefällt das.
  3. Ma81er

    Ma81er

    Dabei seit:
    14.08.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1,6l TDI
    Kilometerstand:
    79985
    Danke für die Antwort Fahrzeug steht nun in der Werkstatt, mal schauen wie es weiter geht.
     
  4. #4 Dirk U., 30.10.2019
    Dirk U.

    Dirk U.

    Dabei seit:
    24.09.2019
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    S2 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    109k
    Das letzte mal als ich ein Zischen gehört habe beim bremsen, war es eine durchgerostete Bremsleitung im Fußraum meines alten Scirocco 1. Da strudelte dann die Bremsflüssigkeit im Strahl raus beim pumpen. Fahren war dann eher nicht mehr angesagt. ;)
     
    Ma81er gefällt das.
  5. #5 Robert78, 30.10.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    3.231
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Auto ist ja jetzt zum Glück schon in der Werkstatt.
    Aber wäre da in Zukunft auch vorsichtig mit Aussagen "da kann man schon noch fahren" ohne zu wissen was genau kaputt ist.
    Und hat man noch die Mobilitätsgarantie sollte man ohnehin bei so etwas das Auto abschleppen (ist ja bei der Beschreibung auf jeden Fall gerechtfertigt) lassen wie es der TE im Startpost ja schon angedeutet hat.
    Fährt man selber hin bekommt man nämlich eigentlich auch keinen kostenlosen Ersatzwagen.
     
    Ma81er und Brooomi gefällt das.
  6. #6 Octavia20V, 30.10.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Wie auch immer,aber wenn das Pedal hart ist und es nicht nachgibt verschwindet auch keine Flüssigkeit,somit eben nur die Unterstützung ausgefallen,egal wie,so lange kein leck ist muss ja die konventionelle Bremse funktionieren.
     
  7. #7 Auroratic, 30.10.2019
    Auroratic

    Auroratic

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    7
    Offtopic: Ist es eigentlich normal, dass das Auto von innen rostet (wie auf dem Bild im ersten Beitrag)?
     
    Octavia20V gefällt das.
  8. #8 dathobi, 30.10.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    34.660
    Zustimmungen:
    3.099
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das ist völlig normal und es liegt an der Luftfeuchtigkeit. Sieht bei deinem genau so aus.
     
    Ma81er und Auroratic gefällt das.
  9. #9 Auroratic, 30.10.2019
    Auroratic

    Auroratic

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    7
    Stimmt, deswegen die Frage. Danke!
     
    Ma81er und Octavia20V gefällt das.
  10. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.823
    Zustimmungen:
    1.131
    Wieso, hatte der keine Handbremse?8)
     
  11. Prizo

    Prizo

    Dabei seit:
    25.09.2017
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
    Kilometerstand:
    23000
    Hallo,
    muss die Frage nicht lauten: "Wieso, hatte der keine Zwei-Kreis-Bremse?"
    Grüße, Prizo
     
Thema: Bremse Stein hart, zischen beim betätigen der Bremse...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zischen beim treten der bremse

    ,
  2. skoda 105 bremsjraftverstärker zischt

    ,
  3. bremse hart und zischt beim Bremsen

    ,
  4. passatv3bg bremse treten leisen zischr,
  5. Octavia 8004/331 Bremse zischt
Die Seite wird geladen...

Bremse Stein hart, zischen beim betätigen der Bremse... - Ähnliche Themen

  1. Bremsen erneuern mit ATE Ceramic

    Bremsen erneuern mit ATE Ceramic: Hallo zusammen, ich suche aktuell die Teile für meine Bremsenwartung zusammen. Scheiben und Beläge sind langsam dran und ich habe gute Erfahrungen...
  2. Geräusche beim Beschleunigen und Bremsen Hybrid

    Geräusche beim Beschleunigen und Bremsen Hybrid: Hat jemand vielleicht eine Ahnung was das sein könnte? [MEDIA]
  3. Starkes Ruckeln und Vibrationen im Lenkrad beim Bremsen

    Starkes Ruckeln und Vibrationen im Lenkrad beim Bremsen: Frohes neues Jahr allerseits, bei unserer letzten Autobahnfahrt ist mir aufgefallen, dass beim Bremsen aus höheren Geschwindigkeiten, mein...
  4. Kamiq - ACC. Beim Stopp immer Bremse betätigen?

    Kamiq - ACC. Beim Stopp immer Bremse betätigen?: Ich kenne es vom Touareg so, dass das ACC im Stau auf 0 km/h stoppt und ohne, dass die Bremse betätigt werden muss reicht es aus, dass wenn der...
  5. skoda octavia bremsen abs probleme wer kennt sich aus?

    skoda octavia bremsen abs probleme wer kennt sich aus?: Hallo Leute ich habe folgendes problem wen ich Auto starte dan leuchtet bei mir das abs licht und die bremsen funktionieren nicht obwohl die...