Bremse ruckelt bzw. rattert beim Bremsen

Diskutiere Bremse ruckelt bzw. rattert beim Bremsen im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, bei meinem Octavia ruckeln bzw. rattern die Bremsen (vorne rechts), wenn ich bremse. Erst trat das Symptom bei hohen Geschwindigkeiten z.B....

  1. #1 mbhelbig, 10.11.2013
    mbhelbig

    mbhelbig

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Glauchau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Elegance 1,6L MPI mit 102 PS, EZ 2006
    Kilometerstand:
    101400
    Hallo,
    bei meinem Octavia ruckeln bzw. rattern die Bremsen (vorne rechts), wenn ich bremse. Erst trat das Symptom bei hohen Geschwindigkeiten z.B. Autobahn auf. Doch nun auch in der Stadt bei 50kmh. Woran könnte das liegen?

    Gruß Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zeero

    zeero

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Fahrzeug:
    Fabia I Excellent Kombi 1.4 16V 75PS EZ 2004
    Kilometerstand:
    160000
    Was sagt denn die Optik der Bremsscheibe?
     
  4. 1-1-2

    1-1-2

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    45966
    Fahrzeug:
    Octavia II VFL, Bj. 2008, 118Kw, Sport Edition
    müssen nicht nur die Bremsen sein!

    Hast du erst kürzlich auf Winterreifen umgebaut, dann zieh nochmal die Radschrauben fest.
    Wenn du auf Winter umgebaut hast! Vielleicht fehlen ja ein paar Gewichte und das Rad hat eine Unwucht!

    Dann kann auch die Bremsscheibe eine Unwucht haben, was aber schon länger aufgefallen wäre...
    Vielleicht hat sich ja auch etwas zwischen Klötze/Scheibe geklemmt.

    Olli
     
  5. TinoO

    TinoO

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI Ambition (2013)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hempel
    Kilometerstand:
    5080
    Bei uns waren die Scheiben "Eingelaufen"....
     
  6. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    M.M. könnte das am ehesten an einem Seitenschlag (Verzug) der Bremsscheibe(n) liegen.
     
  7. Tarek_

    Tarek_

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    2
    Ist das "rattern" wie bei einer Bremsung mit ABS? Wenn ja, dann könnte es auch der ABS Sensor am Rad sein der falsche Werte liefert.
     
  8. #7 kermit26, 30.11.2013
    kermit26

    kermit26

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia III 1,6 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    200
    Meine Vermutung geht in Richtung Bremsscheibe. Ist ein bekanntes Problem beim O2. Wird sogar im Verkaufsvideo bei Autoscout24 erwähnt.

    Bei mir war es zumindest so. Materialkosten liegen bei Qualitätsmaterial bei ca. 100 € (Vorderachse), Komplettpreis in der Werkstatt ab ca. 200 €.

    Nach der Reparatur nicht über die "scharfen" Bremsen überrascht sein ;-)
     
  9. #8 Harlekin, 01.12.2013
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    -
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Denke die Scheibe hat nen Schlag.

    Preise wurden schon genannt. Mach es aber selber, solltest du nicht gleich 2 linke Hände haben.
    Einen Abzieher wird hier auch nicht benötigt.

    Grüße
     
  10. #9 schmdan, 06.03.2017
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.146
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Hallo, will den alten Thread mal wieder aufwärmen.

    Hat da jemand noch andere Erfahrungen? Sollte man ein Augenmerk auf irgendwelche Achs- und Fahrwerkskomponenten richten, welche ähnliche Symptome hervorrufen (Bremsen ruckeln/rubbeln).

    Bin um jeden Tip danbkbar.

    Gruß,
    schmdan
     
  11. #10 dünnbrettbohrer, 06.03.2017
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.619
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    122000
    Wie auch immer, muss dieser unrunde Lauf, insbes. dann, wenn die Frequenz Geschwindigkeitsabhängig ist, von einem sich drehenden Teil des des Fahrwerks kommen. Wenn es dann nur i.Z.m. Bremsvorgängen auftritt, wird die Auswahl doch übersichlich. Sonstige verschlissene Teile der Radaufhängung wie Traggelenke, Spurstangenköpfe, Radlager können den Effekt nur verstärken, aber nicht hervorrufen. Unwuchtige Räder rappeln auch ohne bremsen.

    Bestenfalls käme eine total nachlässig auf dickem Rost der Nabe ohne Reinigung montierte Scheibe in Frage. Die würde auch nicht gerade laufen, das aber von Anfang an und es sollte auch das ganze Rad diese taumelnde Bewegung mitmachen. Dann wäre also eine gewisse Unruhe auch ohne bremsen zu erwarten.

    So wie es der TS beschreibt, zunächts auf der Bahn bei hoher Belastung der Bremse, dann aber immer beim Bremsen, ist es der Klassiker einer schirmenden Bremsscheibe.D.h. Wenn die Scheibe -auch kurzzeitig- so heiß wird, dass sich auch der Topf merklich ausdehnt, kann der Reibring seine parallele Form zur Anlagefläche des Topfs nicht beibehalten - er schirmt. D.h. er nimmt die Form eines aufgespannten Regenschirms ein, nur ganz wenig, aber ausreichend, um beim Durchlaufen der Bremsbeläge, die dieser Form nicht folgen, wellig verbogen zu werden. Gerade wird das auch nach Abkühlen nimmer, die Scheibe ist für die Tonne.
     
    schmdan gefällt das.
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Schrumpfkopf, 10.03.2017
    Schrumpfkopf

    Schrumpfkopf

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Landkreis Karsruhe, Planet Erde, Milchstrasse
    Fahrzeug:
    Octavia 1,6 TDI 2011
    Kilometerstand:
    173000
    Hatte gerade auch " Auffälligkeiten" beim Bremsen, war halt nich so wie sonst.
    Bremscheiben und Beläge noch augenscheinlich in Ordnung, bei der Demotage wurde festgestellt das einer der Beläge zerbröselt war.....also in mehrere Teile zerbrochen.
     
  14. #12 schmdan, 12.03.2017
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.146
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Danke Dir für diesen sehr fundierten Beitrag! :thumbup:
     
Thema: Bremse ruckelt bzw. rattert beim Bremsen
Die Seite wird geladen...

Bremse ruckelt bzw. rattert beim Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Beim Gas geben rattert es

    Beim Gas geben rattert es: Hallo zusammen, ich habe mal wieder eine Frage an euch. Wenn mein Fahrzug kalt ist und ich normal beschleunige, hört es sich an als würde es im...
  2. Superb II Bedienung des Telefons bzw. der Musikwiedergabe über MDI

    Bedienung des Telefons bzw. der Musikwiedergabe über MDI: Hi liebe Community. Ich stehe im Moment vor folgendem Problem: Ich habe in meinem Superb das Bolero mit der normalen FSE und AUX Schnittstelle...
  3. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  4. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  5. Vorsicht beim schliessen der Türen

    Vorsicht beim schliessen der Türen: Im britischen Forum hat jemand beim schliessen der Tür (rechtslenker) ein wenig Pech gehabt und irgendwie in den Türkantenschutz gekommen. (wer...