Bremse quitscht beim Bremsen

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Louis Miller, 11.05.2006.

  1. #1 Louis Miller, 11.05.2006
    Louis Miller

    Louis Miller Guest

    Also wie schon im Titel, wenn ich bremse, dann quitscht es unerträglich.... Und(!) meine Anzeige für die Bremse leuchtet auf (ich nehme an, weil die Bremsflüssigkeit beim Minimunstreifen angekommen ist)...

    Was könnte es sein? Bitte nichts teures......
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChrisLE, 11.05.2006
    ChrisLE

    ChrisLE Guest


    Radbremszylinder undicht zum Beispiel
    Bremsleitung undicht

    kann ein paar Ursachen haben.

    am Besten in die Werkstatt, wenn die bloß gucken kostet es ja noch nichts!

    Gruß Chris
     
  4. #3 Felix Blue, 11.05.2006
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    da probelm habe ich auch kann dir aber erst nächste woche bescheit sagen nachdem Mein Mechaniker nachgeschaut hat. Aber der Radbremszylinder kann es bei MIR nicht sein habe ich dann TÜV letztes jahr gewechselt

    MfG Andreas
     
  5. casper

    casper Guest

    Hallo,
    das kann auch einfacher sein.Vielleicht sind deine Bremsen abgefahren und deshalb quitscht es, das kommt dann schonmal vor. Und der Grund warum die Anzeige leuchtet (weiß ja nicht welche du meinst, die Bremsbelagverschleißanzeige oder die Flüssigkeitstandanzeige) kann sein das entweder der Belag ab ist oder wegen des Verschleißes der Beläge und der Scheibe der Bremszylinder so weit ausfährt, das er die ganze Bremsflüssigkeit aus dem Behälter braucht.
    Am besten einfach mal nach den Bremsen schauen, wieviel Belag und Scheibe noch da sind...

    MfG

    Philipp
     
  6. #5 Louis Miller, 11.05.2006
    Louis Miller

    Louis Miller Guest

    Also Bremsscheiben sind fast neu...

    Und es ist die Anzeige: ( ! ) <--- so sieht das ungefähr aus
     
  7. casper

    casper Guest

    Hallo, also laut Skoda würde dann ein Fehler imBremssystem vorliegen und man sollte die nächste Werkstatt aufsuchen.
    Da kann ich dir allerdings nicht weiterhelfen, weil ich leider keine Ferndiagnosen stellen kann...

    MfG

    Philipp
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremse quitscht beim Bremsen

Die Seite wird geladen...

Bremse quitscht beim Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  2. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  3. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  4. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  5. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...