Bremse "läßt nicht los"

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Rüdi, 07.01.2004.

  1. Rüdi

    Rüdi Guest

    ?( Hallo,

    Bei Minusgraden habe ich das Problem, daß wenn ich z.B. nur leicht abbremsen will, die Bremse sich erst nach nochmaligen "Drauftreten" wieder löst. d.h. ich lege jedesmal eine Vollbremsung hin - macht sich besonders gut, da der Hintermann nicht erkennen kann, warum ich anhalte / sooo langsam werde. ist mir auch schon beim Abfahren von der Aurobahn passiert, Verzögere , Anfahrt geht bergauf, nur kann ich nicht schneller werden, wenn wenn der Wagen bremst...

    Woran kann das liegen?

    (Will zwar demnächst zur Durchsicht, habe aber Angst, weiterzufahren, einen Unfall zu riskieren.)

    Danke schonmal!
    Rüdi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 olbetec, 08.01.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Bei einer Bremse, die nicht wieder freigibt würde ich sofort zur Werkstatt fahren. Oder bevor Du einen Auffahrunfall provozierst, nutze die Mobilitätsgarantie...
    Munter bistabil gebremst
    OlBe
    PS.: Festgegammelte Hinterradbremsen/Handbremse? Fahrzeug und Motorisierung?
     
  4. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Wieder mal ein fall von purem leichtsinn.

    Leute es gibt ne mobilitätsgarantie wenn das fahrzeug nicht mehr fahrtüchtig ist, und grade bei fehlern an der bremse ist das der fall, ruft bei euer skoda hotline an und lasst den fabia abschleppen, ihr bekommt für die zeit kostenlos einen leihwagen.

    Bringt ihr ihn selbst zur werkstatt wird das auto noch als fahrtüchtig eingestuft und ihr bekommt keinen leihwagen.

    Also nich lang fackeln und nich mehr andere leben riskieren.

    Benni
     
  5. Rüdi

    Rüdi Guest

    nicht ganz so schnell urteilen...

    bin 2 Tage mit der Bahn gefahren, Vorsicht ist die Mutter Porzellankiste, das Problem tritt nur bei starken Minusgraden auf, und der Wagen ist heute zur Durchsicht, aber von dem Problem mit den Bremsen haben die auch noch nichts gehört.
    der Fabia ist ca. 2 Jahre alt und hat ca. 15.500 km. runter, beim Winterreifen aufziehen war nicht von vergammelten Bremsen zu sehen - Bremsflüssigkeit wird heute auch getauscht, vielleicht bringts was.

    Mobilitätsgarntie / Serviceheft usw. hab ich nicht, hab das Auto bei einer sog. WaldundWiesenWerkstatt gekauft. (nie wieder...)

    Kann man sich die Mobilitätsgarantie wieder erwerben, vielleicht durch die Durchsicht ?
     
  6. #5 Xelasim, 09.01.2004
    Xelasim

    Xelasim Guest

    Ich zweifle daran, dass du die jemals wieder bekommst, so ohne Serviceheft. Sicherlich nicht mit einer Durchsicht! Nur würde ich mich mal näher mit dem Fabia befassen, ob er wirklich erst 15.000km gelaufen ist. Verschwundenes Serviceheft, WaldundWiesenWErkstatt, erst 15 tkm in 2 Jahren...... würde mich sehr nachdenklich machen, Thema Tachomanipulation etc. Will aber auch nicht den Teufel an die Wand malen!! Vielleicht ist ja auch alles in der Hinsicht in Ordnung!

    Gruß Simon
     
  7. Rüdi

    Rüdi Guest

    :böse: hab dern "rüdi" vorhin abgeholt
    lt. skodawerkstatt:
    warscheinlich ein Unfallwagen, Mängelliste der Werkstatt: Radschalen beidseitig gerissen, Stoßfänger nicht richtig befestigt, Temperatursensor nicht montiert, hängt lose hinter der Stoßstange rum, NSW völlig korridiert, rechter Scheinwerferhöhenverstellung defekt, linker Scheinwerfer Beschichtung abgeplättert, Bremsenproblem - keine Ahnung, Scheibenwischerintervall+Sitzheizung nicht geprüft, Verweis auf Händlergarantie, Ventildeckel undicht...

    mal sehen, was der Händler/Werkstatt dazu meint!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Joker1976, 09.01.2004
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Hast du aus etwas von dem "Unfall" gewußt oder wurde dir der Wagen als "unfallfrei" verkauft???

    Wenn er wirklich einen Unfall hatte, dir der aber verschwiegen wurde würde ich mir sofort einen Anwalt nehmen und das Auto zurückgeben...
     
  10. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    ...wobei es in dem Fall schon besonders dreist wäre, jemanden nen Unfallwagen als Unfallfrei zu verkaufen und dann nicht mal die Stoßstange richtig festzumachen, also sich nichtmal Mühe zu geben die Karre wenigstens halbwegs verkehrssicher zusammenzuflicken! :nee:
    Das ist ja bald gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr!
    Vielleicht haben die schon darauf spekuliert, dich nach dem Kauf nie wieder zu sehen...:gruenwink: [​IMG]
     
Thema: Bremse "läßt nicht los"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremse lässt nicht los

Die Seite wird geladen...

Bremse "läßt nicht los" - Ähnliche Themen

  1. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  2. Bremse fest

    Bremse fest: Hallo Skoda-Freunde, bei meinem Skoda Octavia II gibt es ein Problem mit der Bremse hinten links. Vor einem halben Jahr erneuerte ich zusammen...
  3. Rost an der Bremse - wie sieht eure Bremse aus?

    Rost an der Bremse - wie sieht eure Bremse aus?: Beim Reifenwechsel sah meine Bremse hinten so aus: [ATTACH] [ATTACH] Der Fabia rollt 66km Strecken, mit hauptsächlich Autobahnanteil. Wir bremsen...
  4. Fabia 6y5 Umluftklappe lässt sich nicht abschlten

    Fabia 6y5 Umluftklappe lässt sich nicht abschlten: Hallo, Seid nun 2 Wochen lässt sich die Umluft nicht mehr abschalten. Egal ob AC an oder abgeschaltet ist --> Sie leuchtet, der versuch Sie...
  5. Bremsen fest nach Komplettausch!!!!

    Bremsen fest nach Komplettausch!!!!: Servus Favoriten. Ich habe einen Favorit LX 1,3 seit ca. 1 1/2 Jahr. Da die Bremskraft immer nach lies, habe ich mir vor kurzem über Mr.Auto neue...