Bremse heiß, Verbrauch über 1 l höher und träge Motorleistung

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von hubababele, 10.05.2011.

  1. #1 hubababele, 10.05.2011
    hubababele

    hubababele

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu im Octavia-Forum und möchte mich hiermit erst einmal vorstellen.
    Seit einem Jahr bin ich zufriedener Besitzer eines Scout 2.0 TDI und bin in diesem Zeitraum ca. 21.000 km problemlos und hoch zufrieden unterwegs gewesen. :thumbsup:
    Das konnte ich von meinen vorherigen A4 quattro nicht unbedingt behaupten!

    Seit rund 2 Wochen und ca. 1.000 km habe ich folgendes Problem (entfernt ähnliches nur im Fabia-Forum gefunden):
    - der Durchschnittsverbrauch ist von 5,9 l/100 km auf 7,2 l/100 km angestiegen
    - es fühlt sich so an, als ob der Scout an einem Gummiband hängt, d.h. er zieht einfach nicht mehr wie früher
    - wo er seither im 5. Gang runter gerollt ist, muß ich jetzt Gas geben
    - ab und zu leichtes Knarren rechts hinten

    Beim Aussteigen habe ich jetzt zufällig bemerkt, daß es hinten rechts aus dem Radhaus stinkt und an der Aufnahme der Bremsscheibe habe ich mir die Finger verbrannt. Auch die Felge ist knall-heiß.

    Seltsam ist, daß ich genau vor 2 Wochen von Winter- auf Sommerräder gewechselt habe (von 16" 205/55 auf 18" 235/40). Ich gehe davon aus, daß man beim Reifenwechsel eigentlich nichts falsch machen kann. Die Handbremse (Bremsbacken) scheint frei zu sein (auf Hebebühne kontrolliert). Allerdings ist die Bremsscheibe total mit Riefen durchzogen, aber nur diese eine.

    Hier im Schwarzwald geht es zwar viel auf und ab; ich bin überwiegend flott unterwegs, aber kein Renner (sonst hätte ich mir einen RS zugelegt :D ) und stehe nicht ständig auf der Bremse. Allerdings haben wir lange und viel Streusalz auf den Straßen (Zusammenhang??).

    Hat vielleicht jemand eine Idee, was für ein seltsames Phänomen das sein könnte?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schmal64, 10.05.2011
    schmal64

    schmal64

    Dabei seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eine Idee habe ich schon, ich denke, da hängt ein Bremskolben fest.

    Gruß
    Der Schmal
     
  4. SvenFa

    SvenFa Guest

    scheint das der Sattel nicht genug Lüftspiel herstellt.Seilzüge von der Handbremse vieleicht schwergängig
     
  5. #4 hubababele, 10.05.2011
    hubababele

    hubababele

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für diese schnelle Antworten!! Das Forum scheint noch besser zu sein als das Auto :!:
     
  6. #5 FabiaOli, 10.05.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Die Bremse ist fest, das lässt sich so eigentlich mit ziemlicher Sicherheit sagen.
    Das ist praktisch so als würdest du die ganze Zeit auf der Bremse stehen.

    Solltest du so schnell wie möglich machen lassen.
    1. Geht die Bremse noch mehr kaputt
    2. Sind diese Temperaturen für jedes Bauteil dort schädlich

    Nicht das da noch was passiert...grad Reifen und Radlager werden sich da nicht freuen.
     
  7. #6 Wikinger, 11.05.2011
    Wikinger

    Wikinger

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,9 TDi PD DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Eggert Rügen
    Kann man nicht viel hinzufügen...

    Lass es wirklich schnellstmöglichst reparieren, sonst ruinierst Du auch noch den Bremssattel und die Felge nebst Reifen.

    Um neue Scheiben und Steine kommst Du ohnehin nicht mehr rum und die wechselt man Paarweise. Den defekten Bremssattel kann man eventuell wieder gangbar machen, allerding befürchte ich, da Du ja schon 1.000 km damit gefahren bist, das die Dichtungen des Sattels ebenfalls gelitten haben und man ihn sicherhetshalber mit wechseln wird.

    Gruß

    Wikinger
     
  8. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    Bremse fest erklärt auch das Gummiband und den erhöhten Verbrauch!
    Also ab zum Freundlichen....
     
  9. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hallo,
    fällt sowas eigentlich in die Garantie? ist ja kein Verschleiß sondern eine Fehlfunktion!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Benni-Octavia, 12.05.2011
    Benni-Octavia

    Benni-Octavia

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.9 L TDI 66KW
    Werkstatt/Händler:
    Aveg Linz-Leonding/Inspektion gibts beim Großcousin der zgl. der Freundliche is :)
    Kilometerstand:
    210000
    selben fall gabs auch mal bei den autodocs mit nem passat glaub ich :thumbsup:
     
  12. #10 hubababele, 12.05.2011
    hubababele

    hubababele

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nochmals vielen Dank für die vielen guten Tipps! :thumbsup:
    Ich war gestern in der Werkstatt und lt. Mechaniker ist es tatsächlich dieses komische "LÜFTSPIEL". Er hat die Bremse wieder provisorisch freigemacht, die Teile kommen nächste Woche. Die Bremsscheiben und Beläge müssen erneuert werden. Der Scout fährt jetzt wieder ohne "Gummiband" und der Verbrauch stimmt auch wieder.

    Nur beim Thema "Garantie" hat er ein wenig rumgezickt, von wegen Verschleißteile und so. Ich habe ihm aber zu verstehen gegeben, daß ich am Lüftspiel nicht gespielt habe. Das muß ja wohl eine andere Ursache haben.
     
Thema: Bremse heiß, Verbrauch über 1 l höher und träge Motorleistung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsen werden heiß und stinken beim passat

    ,
  2. felge heiß bremse stinkt

    ,
  3. spritverbrauch hoch bremse haengt fest

    ,
  4. bremsen heiss verbrauch
Die Seite wird geladen...

Bremse heiß, Verbrauch über 1 l höher und träge Motorleistung - Ähnliche Themen

  1. Ladeschale MJ 17 wird heiss

    Ladeschale MJ 17 wird heiss: Moin zusammen, Wie sieht es bei den Leuten aus die auch das induktive Laden an Bord haben. Das Fach wird, selbst wenn das Handy nicht drin liegt...
  2. Höhe vom Ladeboden

    Höhe vom Ladeboden: Hallo, ich hole am 13. mein Skoda Octavia Combi Joy 1,6 tdi beim Händler ab. Da wir einen Hund haben, habe ich mir das Travall Safety Pack...
  3. Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??

    Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??: Hallo zusammen , momentan fahren wir noch einen Jeep Grand Cherokee , möchten uns aber etwas verkleinern . Da wir unseren Jeep mit...
  4. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  5. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...