Bremse gibt nach?

Diskutiere Bremse gibt nach? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi! Gestern habe ich an dem Fabia-Leihwagen den ich momentan habe etwas seltsames festgestellt. Wenn man an der Ampel (leicht abschüssige...

Arnulf_

Guest
Hi!

Gestern habe ich an dem Fabia-Leihwagen den ich momentan habe etwas seltsames festgestellt.

Wenn man an der Ampel (leicht abschüssige Straße) auf der Bremse steht passiert nach einiger Zeit folgendes: Es gibt ein leises "Knacken" oder "Knallen" (aber halt leise) aus Richtung des Motorraums und die Bremse gibt ein kleines Stück nach.
Man merkt es sehr deutlich im Fuss, doch man drückt die Bremse dann auf keinen Fall durch und die volle Bremswirkung ist auch noch vorhanden.

Woran liegt das? Ist das sicherheitskritisch?


Arnulf
 
#
schau mal hier: Bremse gibt nach?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Andre H.

Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
636
Zustimmungen
2
Ort
Lemgo
Fahrzeug
BMW 5er Touring
Kilometerstand
60000
Hallo Arnulf,

kannst Du uns noch mehr Infos zu Deinem Leihwagen geben (Diesel, Benziner etc.).
Das leise "Knacken" ist da auf jeden Fall seltsam.
Ich habe das auch, wenn ich kurz vorher die Bremsen stärker beansprucht habe, bzw. das ABS aktiv eingriff. Danach fühlt sich das Bremspedal sehr "hart" an und nach einigen Sekunden (während das Fahrzeug steht) macht es auch einen leisen "knack" und es gibt plötzlich wieder ein Stück nach - und fühlt sich wieder "weiche" an wie immer.
Ich habe das mal in der Werkstatt angesprochen, die meinten das es an irgendwelchen Bremszylindern liegen könnte. Sie haben dies geprüft, aber nichts festgestellt.
Extrem ist dieses Phänomen, wenn man auf Schnee, bzw auf rutschigem Untergrund bremst und das ABS ständig aktiv eingreift. Dann habe ich irgendwie kaum Gefühl für die Bremse.

Wenn also jemand mehr Infos von Euch hat, wäre ICH auch dankbar darüber.

Grüße
André
 

Arnulf_

Guest
Hi!

Danke erstmal für deine Antwort.

Der Leihwagen is nen 55kW 16V Benziner mit ASR.

Eigentlich denke ich nicht, dass der Klacken nur nach dem ABS-Eingriff auftritt, denn normalerweise braucht man ja kein ABS ;)
Ich werde das nochmal genauer beobachten.


Arnulf
 

tigerduck

Guest
Hey super,das macht meiner auch und die Werkstatt findet es auch wieder mal ganz normal...
 

Astaroth

Guest
Hmm, das viel mir auch auf, nur es gab kein knack.
Vielleicht hängt das mit dem elektronischen Bremskraftverstärker zusammen, den die Bremsleistung war zu diesem Zeitpunkt schon bei leichterem treten stärker als sonst.

Gruss
Jürgen
 
Thema:

Bremse gibt nach?

Bremse gibt nach? - Ähnliche Themen

Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
DSG - schleifendes, metallisches Geräusch: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Rapid SB (Bj. 2016, 1,4 TDI 90 PS, 7-Gang-DSG) festgestellt, dass manchmal ein seltsames Geräusch aufkommt...
klackern ruckeln 2.0 tdi dsg: Hallo alle zusammen. Ich habe seit einiger Zeit Krankheitssymptome in meinem Octavia. Kommen wir erstmal zum Auto: Octavia 2 Bj: 2007 2,0 TDi DSG...
Unerklärliche Gerräusche aus dem Motoraum.: Hallo Liebe Skoda Freunde. Ich habe seit Mehreren Tagen/Wochen vlt. sogar auch Monaten 1 - 2 Probleme die ich hier gerne einmal Schildern möchte...
Das 1. Zwischenfazit zum Skoda Citigo: So, nachdem die kleine Blechbüchse nun ein 3/4 Jahr alt ist und gut 11tkm auf dem Tacho stehn gibt es ein erstes Fazit zum Skoda Citigo von mir...
Oben