Bremse defekt, Werkstatt aufsuchen...nach 1050km!

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von spacebacker, 21.08.2016.

  1. #1 spacebacker, 21.08.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.08.2016
    spacebacker

    spacebacker

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Felde
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Monte Carlo 1.2 TSI, 110 PS
    Kilometerstand:
    4000
    PS: soll natürlich Werkstatt "aufsuchen" heißen...
    [Ist korrigiert]

    Toll, gerade 1050km auf dem Tacho und nach dem Tanken stand ich da. Fahrzeug ließ sich nicht starten, Bremspedal knochenhart, Fahrzeug ließ sich denno9ch schieben....super.

    Habe dann an der Tanke Werkzeug erbettelt, den Minuspol von der Batterie 30 Sekunden abgenommen und wieder draufgesteckt.....und siehe da...

    Alles wieder im Lot....alle anderen Einstellungen waren auch noch gespeichert.

    Was Microsoft kann, kann Skoda offensichtlich auch..,..

    Habe jetzt aber sicherheitshalber einen 10er- Ringschlüssel im Wagen deponiert.


    Gruß Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ottensener, 21.08.2016
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    174
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4 16V, LPG
    Kilometerstand:
    110000+
    Simply clever! ;)
     
  4. #3 kaffeeruler, 21.08.2016
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Oldenburg(oldb)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    270000
    Bald wird in der Mittelkonsole ab Werk die Taster STRG, Alt, Entf verbaut :D

    Scherz beiseite, würde trotzdem mal den Speicher auslesen lassen
     
    trainer22 gefällt das.
  5. #4 alimustafatuning, 22.08.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Das wäre doch der ideale Zustand gewesen für Garantie und Mobilitäts Garantie zu beanspruchen.
     
  6. #5 spacebacker, 22.08.2016
    spacebacker

    spacebacker

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Felde
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Monte Carlo 1.2 TSI, 110 PS
    Kilometerstand:
    4000
    So eine Taste zum Neustart wäre wirklich gut...oder ein Knochen zur Stromunterbrechung...ist praktischer als den Pol abschrauben zu müssen.

    Heute war ich mit dem Motorrad los...wenn ich mal Zeit finde, fahre ich mit dem Rapid zum EKG zum Freundlichen.

    Gruß
    Thomas
     
Thema:

Bremse defekt, Werkstatt aufsuchen...nach 1050km!

Die Seite wird geladen...

Bremse defekt, Werkstatt aufsuchen...nach 1050km! - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  3. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  4. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  5. Datenbus Komfort defekt

    Datenbus Komfort defekt: Hallöchen, da wir seit zwei Wochen stolze Besitzer eines Fabia 3 Monte Carlo in Stahlgrau sind. Wollte ich mich hier auch gleich mal mit einem...